Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Mayonaise selber machen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Mal wieder in der Küche..... Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Mayonaise selber machen
Autor Nachricht
Werner
verstorben


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beiträge: 147
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nakhon Ratchasima

Offline

Beitrag Mayo Antworten mit Zitat
Mayonnaise selber machen!


Ist schon recht so. Gibt zwar bei Tesco und Makro
Mayonnaise ohne dominierenden Zuckergeschmack im 1 kgPlastikbeutel von Unilever. Nehme ich für Fleischsalat, Gung und ähnlichem. Doch wenn es um Kartoffelsalat geht, wie ihn die Oma früher machte, drehe ich mirdie Mayo auch selber.

Ich nehme ebenfalls, bzw, drehe sie etwas anders zusammen

1 Eigelb auf einem tiefen Teller

Öl, zuerst nur tropfenweise zugeben,später mehr, beides mit einer Gabel verrühren.

Dickt die Mayo etwas an, gebe ich etwas Salz hinzu, dann wird sie richtig schön steif.

Vielleicht würze ich auch noch mit etwas Pfeffer und/oder mit einem Löffel Essig.

Da ich zwischendurch häufig abschmecke (Finger rein und ablecken), nehme ich jetzt zwei Eigelb.

Senf hinzugeben ist mir neu, ist ja auch Geschmacksache. Ich werd es testen.



Werner
03.09.2008 13:55 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phommel
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
carabao hat Folgendes geschrieben:
Aber aufgepasst !!
wenn eure Frauen die Monatsbeschwerden haben lasst sie da nicht ran


Und lasst sie auch keine Thaichili pflücken. Der Strauch geht sonst ein.
03.09.2008 14:39
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
@ Phommel

    RICHTIG  :!:

gibt noch vieles was manche gar nicht glauben  :wink:
03.09.2008 15:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mex
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Was phommel schrieb ist schon richtig, da eine Frau die ihre Regel hat, evtl. nach Benutzung der Toilette sich nicht richtig die Haende waescht :wink: "Fremdeiweis" an den Fingern hat, deshalb kippt, dann vielleicht das Eingemachte um......sagt man.
07.09.2008 17:47
Retepom
Forengründer


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Thailand

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ich nehme zum schlagen der Mayonaise immer einen Schneebesen oder ein Rührgerät, aber nie die Hände.    

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
07.09.2008 20:26 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Mex
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
:shock: ..... :lol:

Stimmt. :wink:
08.09.2008 17:48
Retepom
Forengründer


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Thailand

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
In Anknüpfung an die, von Mex vorgestellte Möglichkeit, auch mit gekochten Eiern Mayonaise herzustellen, hier mal ein kleines aber feines Rezept für einen ganz schnellen Eiersalat.

Menge der Zutaten je nach Gusto. Ich nehme:

4-5 hart gekochte Eier
1 Kaffeelöffel Senf
2 Kaffeelöffel Essig
1/2 Glas Öl
Salz

Das Ganze wird in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel kurz durchgeschlagen. Dann schneidet man die gekochten Eier rein. Gut mischen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Wenn zu fest, noch etwas Öl zugeben.
Fertig. Geht ruckzuck und schmeckt herrlich.

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
08.09.2008 18:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ja Retepom

ist mir schon beim Brotrezept aufgefallen schreibst jeweils ein Glas

wie gross sind deine Gläser  icon_question

gutes rezept
allerdings vermisse ich hier so richtig guten Kräuteressig

ich geb jeweils noch bisschen Chilisauce oder und Ketschup rein
bischen wassergurken für die Farbe und Tomatenscheiben fürs
Auge (zur Deko)
09.09.2008 14:15 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Piya



Anmeldungsdatum: 31.07.2008
Beiträge: 745




Nickpage
Offline

Beitrag Gebackener Chili-Spargel mit Asia-Mayonnaise Antworten mit Zitat
Gebackener Chili-Spargel                 
mit Asia-Mayonnaise





               
                    
Zutaten für vier Personen
                   
Chili-Spargel
                   
16 Stangen Spargel, weiß
400 ml Gemüsefond
2 Schoten Chili
2 Stangen Zitronengras
1 Limette, unbehandelt
1 TL Korianderkörner
2 Eier
50 g Sahne
150 g Panko-Mehl
50 g Mehl
Fett zum Ausbacken
Salz  
                   
Asia-Mayonnaise
                   
1 TL Senf
3 Eier
150 ml Öl
0,5 Schote Chili
1 Zehe Knoblauch
1 EL Koriandergrün
0,5 Limette, unbehandelt
2 EL Sojasauce
1 EL Oystersauce
1 EL Sushi Ingwer
Salz
Pfeffer  
              
Zubereitung

Chili-Spargel

                   
Die Limette in Scheiben schneiden. Den Spargel waschen, schälen und dieEnden um zwei Zentimeter kürzen. In einem Dämpftopf Gemüsefond miteiner halbierten Chilischote, Zitronengras, Limettenscheiben undKorianderkörnern aufkochen. Die Spargelstangen in den Dämpfeinsatzlegen, auf den Dämpftopf stellen und bei geschlossenem Deckel nicht zuweich garen. Anschließend den Spargel ausdampfen und auf Küchenpapierabtropfen lassen.
                           
              
Die Sahne leicht anschlagen und mit den Eiern verquirlen. Die zweiteChilischote halbieren, entkernen, auswaschen, trocken tupfen und dieSchote fein würfeln. Mit den Pankobröseln leicht mischen. DieSpargelstangen zuerst in Mehl wenden, durch das verschlagene Ei ziehenund in den Pankobröseln wenden. In dem 160 bis 170 Grad heißem Fett diepanierten Spargelstangen goldgelb ausbacken, auf Küchenpapier abtropfenlassen und leicht salzen.
                    

Asia-Mayonnaise
              
Senf und Eigelbe verrühren. Das Öl unter ständigem Rühren langsam zugebenund alles zu einer Mayonnaise aufschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.Die halbe Chilischote und die Knoblauchzehe fein würfeln. Koriandergrünund Sushi Ingwer hacken. Die Schale der Limette abreiben und den Saftauspressen. Chili, Knoblauch, Koriandergrün, Abrieb und Saft derLimette, Sojasauce, Oystersauce und Sushi Ingwer zu der Mayonnaisegeben, verrühren und bis zum Verzehr kalt stellen.
                   
               
                         
                    
                                                                                                                                                               
                                                                                             Lecker!

_________________
Wenn jemand ein Problem mit mir hat kann er es behalten es ist ja schliesslich sein`s!!
04.05.2009 06:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
MooHo



Anmeldungsdatum: 24.04.2009
Beiträge: 301
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Es gab eine gutschmeckende Mayo hier zu kaufen, Kraft Mayonaise. Bisher habe ich die nur im Tesco Lotus gesehen.

Mit der konnte man wirklich guten Nudel- oder Kartoffelsalat machen und selbst auf Pommes war die hervorragend.
04.05.2009 11:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Mal wieder in der Küche..... Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Selber machen MooHo arbeiten in Thailand 7 11.03.2013 00:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Weihnachtskarten selbst machen -Software? Lisina PC und Internet 9 09.11.2012 17:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tierfutter selber mischen Allgeier arbeiten in Thailand 83 01.08.2011 15:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wallstreet-Spekulanten machen Geschaefte mit ... hobanse Der Rest der Welt 0 25.02.2011 10:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Killerspiele machen keine Amokläufer wiena PC und Internet 6 30.03.2010 12:25 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album