Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Solarenergie
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Solarenergie
Autor Nachricht
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
redwood hat Folgendes geschrieben:

Ich ueberlege nochmals, ob es fuer carabao eine akzeptable Loesung gibt.
redwood


Danke redwood toll wie ihr euch meines Problems annehmt.

Jürg

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
08.07.2013 08:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag Re: ein längeres gespräch... Antworten mit Zitat
carabao hat Folgendes geschrieben:


Ich habe ein paar aufnahmen gemacht ich hoffe du kannst was damit anfangen.

Bildschirm



Modem



Jürg


Hallo ich mach bewusst das Zitat damit die Angaben zusammen ersichtlich sind.
wir haben den PC aufgeschraubt und dann kam dieses zu vorschein.



Nun sollten alle Angaben zusammen sein

Jürg

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
06.08.2013 18:50 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
redwood



Anmeldungsdatum: 04.09.2012
Beiträge: 237
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Changwat Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Tut mir leid, ich habe das vergessen, aus den Augen aus dem Sinn.

Gut, dass Du mich so sanft daran erinnert hast.

Ich rechne das mal durch. Dazu sollte ich noch wissen, etwa wie lange Du den Computer taeglich eingeschaltet hast, sind das 2 oder 10 Stunden.

redwood
06.08.2013 19:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag danke.. Antworten mit Zitat
... das Du das mal durchrechnen willst/kannst

Du kannst mal von einer Betriebszeit von ca. 10 Std. / tg. ausgehen ( das heisst nicht, dass ich solange vor dem Rechner sitzte)

Jürg

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
07.08.2013 09:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
redwood



Anmeldungsdatum: 04.09.2012
Beiträge: 237
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Changwat Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Computer Carabao
----------------------
Gerade vorweg, Solar lohnt sich kaum. Um unabhaengig vom Netz zu sein, braucht es eine Batterie mit Ladegeraet am normalen 220V Netz und einen Inverter. Dieser macht aus den 12V der Batterie die 220V Netzspannung. Bei Umstellung auf Solar wuerde das Ladegeraet durch eine grosse Solarzelle und Laderegler ersetzt. Das zusammen kostet aber schon einen ziemlichen Happen und es lohnt sich nicht, wenn ein Netzanschluss vorhanden ist.

Bei vorgestellten Konzept laeuft der Computer immer an der Batterie. Schwankt die Netzspannung, merkt man am Computer nichts. Nur der Ladestrom in die Batterie schwankt mit. Bei Stromausfall laeuft das Ganze weiter bis die Batterie leer ist und der Inverter selber ausschaltet.

Daten:
--------
Betriebsdauer taeglich 10 Std.
PC:............300W.......220V 1.35A
Screen:........50W.......220V 0.3A
Modem:........15W.......220V 0.07A

Total ........365W.........220V 1.65A

Bei 12V sind das dann 365 / 12 = 30A
Da ein Inverter max 90% Wirkungsgrad hat, kommen noch 10% dazu,
und das gibt einen Batteriestrom von 33A
Theoretisch ist eine 100 AH Batterie in 3 Std leer. Praktisch aber schon erheblich frueher weil die angegebene Kapazitaet bei 10% Belastung gilt. Ist sie hoeher, sinkt die  abgegebene Leistung und ich schaetze, dass nicht mehr als 80 Ah zu verwerten sind.

Das ist nicht ein kleiner Stromverbraucher den man so nebenbei eben ueber eine Batterie speist. Der Aufwand ist mittelgross.
Die kleinen Verbraucher fallen nicht sehr ins Gewicht neben den 300W des Computers.
Das Schild am Flatron zeigt einem moeglichen Spitzenverbrauch oder auch nur die interne Absicherung. So ein Bildschirm bezieht maximal 50W

Die Groesse der Batterie richtet sich nach der Leistungsfaehigkeit des Ladegeraetes und nach der Zeit, die der Computer auch bei Stromausfall laufen muss. Mit einer handelsueblichen 100 Ah Batterie sind das dann 2Std 30Min max.
Nachher muss nachgeladen werden und ein Betrieb ist fuer einige Zeit nicht moeglich. Es sei denn, das Ladegeraet liefert die gleiche Leistung wie der Inverter verbraucht, also 33A bei 12V. Im letzten Falle ist die Batterie nur als Stromausfall- und Unterspannungs-Pufferung da.

Gleichzeitig schuetzt so eine Einrichtung sehr gut gegen Blitzschlaege in die Stromleitungen. Der Schutz ist nicht 100% aber doch sehr hoch.

Woher man solche Gerate hier in TH bezieht, weiss Jack am besten und ich frage ihn deshalb, ob er Quellen dazu hat.

Ich wuerde folgendes nehmen:
Batterie  12V 100Ah
Inverter 12V 600W, muss nicht Sinus sein fuer diese Anwendung
Ladegeraet 12V 30A

Ich wuerde beim Ladegeraet nicht sehr sparen. Denn sonst wechselt der Ladestand der Batterie taeglich sehr stark nach tief und wieder hoch. So halten sie bedeutend weniger lang.

Habe ich noch etwas vergessen oder falsch eingeschaetzt? Alle Mitleser die etwas dazu beitragen koennen sind mit Kommentaren willkommen.

Es waere die Ueberlegung wert, ob sich nicht die Anschaffung eines einfachen Laptops eher lohnt. Da ist alles dabei was man braucht, Ladegeraet, Batterie, Computer. Meine liebe Frau kaufte sich kuerzlich einen Samsung Laptop, THB 17500.- Ist untere Mittelklasse. Laeuft mit einer Ladung 5 Std bei Ladungsbegrenzung auf 80%, sonst noch laenger. Die Leistung des Gerates ist beachtlich, alles fluessig und angenehm zu bedienen. Sogar ein originales Windows war bei diesem Preis dabei. Allerdings ist der Bildschirm nur 14" und nicht 23" wie dem carabao seiner.

redwood
07.08.2013 18:56 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10391
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag aha Antworten mit Zitat
soll sich die Anlage amortisieren und wenn ja, in wie vielen Jahren?

Soll wegen eher seltenen Stromausfällen, die durch USV abgefangen werden könnten, viel ausgegeben werden?
Gut wäre, Solar mit Netzeinspeisung, USV, längere Stromausfälle bei Bedarf mittels Generator abfangen.

Frag mal herum, wer dir wahre Auskunft betreffend Einspeisung geben kann, wobei dies in Pattaya eher schwierig sein dürfte.
Bleib stur.
Auch und wurde wieder und wieder erklärt, dass sie es nicht machen.
Dies, weil die Stromableser dann Probleme mit dem Berechnen hätten.
Strom kommt, Strom geht, Differenz?
Ausser sie haben rückwärts zählende Stromzähler.
Nachdem der Name eines Solar Kraftwerkbetreibers genannt wurde, kamen keine Gegenstimmen mehr.
Zur Zeit kann ich aber nichts sagen, denn wir haben noch keinen Netzanschluss.
07.08.2013 23:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag Danke.. Antworten mit Zitat
... für deine Berechnungen und Angaben redwood  a007
Da ich ja ein technischer Tiefflieger bin werde ich das mal Andre und Guido zeigen die haben Ahnung was man (ich) wo am besten kaufen würde. Zur Zeit fehlt es eh bisserl am Geld.

Ja, Jack hat recht. Ich habe zusätzlich noch einen Laptop jedoch ohne funkdingens (hatte ich mal)

Dafür zwei Bildschirme beim grossen Rechner (das hatte ich vergessen)

Jürg

ach ja gut gehts wieder zum editieren:
Unser Nachbar arbeitet in der Autogarage seiner Schwester. Als unser Auto letzthin nicht mehr ansprang sagte er gleich, wenn wir eine Autobatterie brauchen können wir diese bei ihm günstig haben. ( Er hat während seiner Bauerei immer mal was bei und werkzeugmässiges ausgeborgt.(eine Hand wäscht die andere)

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
08.08.2013 09:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2958
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag Re: Danke.. Antworten mit Zitat
carabao hat Folgendes geschrieben:
.
Als unser Auto letzthin nicht mehr ansprang sagte er gleich, wenn wir eine Autobatterie brauchen können wir diese bei ihm günstig haben.


Bei nem neuen auto schon die batt kaputt?  

Übrigens....Seit ich bei meinem auto die Panasonic batterie drinnen habe, gibts kein problem mehr! Vorher mit 3k u.s.w. in einer tour ärger!

_________________
.

08.08.2013 15:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thaipan



Anmeldungsdatum: 30.06.2008
Beiträge: 222
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Stuttgart-Reutlingen

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo, was kostet so ein Auto-Akku in TH-12VOLT-100 AH: Mfg: Willi.
08.08.2013 18:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10391
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
um die 70 Euro
08.08.2013 18:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 5 von 11

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album