Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Unfälle
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Pampa-News Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Unfälle
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag umladen nötig Antworten mit Zitat
und wieder ein Truck, der sich müde zur Seite legte



_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
14.03.2012 01:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag Gestern Abend Antworten mit Zitat
Es war gegen 21.00, wir waren schon jeder in seinem Bettchen  ich meinen Schönheitsschlaf geniessen
NIT weckte mich auf und sagte sie hätte einen Knall und was rufen gehört, Jong wäre  in das Haus von meinem Lieblingsschwager gefahren. Ich dachte träume ich oder bin ich wach Das kann doch nicht sein das Haus ist ja zurückversetzt und eine wirklich spitze Kurve hats nicht.

Kaum zuende gedacht bimmelt das Telefon. Jah, die Frau von NITs Bruder ruft an. Schnell kommen.

Und tatsächlich








Mein Schwager war geschock und sagte immer wieder Glua lei ( Viel Angst) einer Seiner Söhne schläft 2  Meter neben dem einschuss
sie selbst haben das Schlafzimmer ca 7 Meter gerade aus.
Nun weiss ich einmal mehr das mein Schwager Stabil baut.



Es ströhmten Schaulustige herbei die natürlich auch durch das rumgröhlen der Fahrerin aufmerksam gemacht wurden.
Es erstaunte mich bisserl, denn ich war der Annahme das Leute die einen Unfall bauen aus Schock automatisch halbwegs nüchtern werden. Jong die Fahrerin des Sontairs ist dermassen geeicht das sie das ganze gar nicht recht wahrnahm und einfach rumschwankte und mit sich ein Fest hatte. Es ist das normalste Nachts in ein Haus zu donnern.
Es wurde natürlich die Polizei gerufen und sie blieb auch ganz artig da es war ja auch Sinnlos abzuhauen sie wohnt eh nur etwa 500 Meter weiter hinten. Ja die Polizei hatte anscheinend noch mehr Arbeit denn es war noch ein Anruf notwendig. Einer der zuschauer schwang sich aufs Moped um der Polizei entgegen zu fahren und den weg zu weisen



Lange waren sie nicht vor Ort, in geschätzten 15 Minuten hatten sie einen Plan gemacht die Leute befragt und waren wegg unglaublich ihr kennt es ja ansonsten wird lange um den brei geredet.

Ich habe hier noch ein Bild zum verdeutlichen heute früh gemacht, sie kam leicht von der Strasse ab wurde wach oder erschrack riss dass steuer rum und..




Heute früh kam sie, sie sieht schon bedeutend nüchterner aus



und was brachte sie mit ??
Klar doch versöhnungstrank

werde gleich mal nachkucken was es neues gibt.

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
14.06.2012 10:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag nicht so glücklich Antworten mit Zitat
dein Schwager sollte die Front mit Stahlbeton verstärken

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
14.06.2012 11:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag schon seltsam Antworten mit Zitat
ob der Fahrer die Situation nun besser überschauen kann?



_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
03.09.2012 21:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag schwerer Unfall bei Ban Dan Antworten mit Zitat
gestern raste vor Ban Dan, ca. 20km von Nong Tadt entfernt, ein Lieferwagen mit mehr als 20 Arbeiter auf der Ladefläche gegen einen Baum.
Dabei wurden 15 Arbeiter sofort getötet, ein anderer verstarb später im Spital Buriram.
Die übrigen 8 Passagiere wurden schwer verletzt.
Vermutlich schlief der ebenfalls getötete Fahrer ein.
Furchtbare Sache.

Normalerweise schreibe ich nicht gern über Unfälle mit Todesfolge.
Was mich an diesem Unfall aber betrübt sind nicht allein die Toten.
Es sind die Aussagen einiger Thais, die behaupten, es wären laotische Arbeiter gewesen und sie so jede Schuld von Einheimischen abwälzen wollen.
Dabei war der Fahrer  ein Thailänder, was sie jedoch einfach übergehen.
Auch ist wie so oft heraus zu hören, dass die Laoten so oder so weniger wert sind als sie.
Eine Überheblichkeit die seinesgleichen sucht.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
08.10.2013 14:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Reifenplatzer? Antworten mit Zitat




Ein Kleinlaster, der mit Baumaterialien beladen war, flog nach mehreren Drehungen die Böschung herunter.
Dabei überschlug er sich und verstreute die Ladung.
Da das Fahrzeug über die Gegenfahrbahn schlitterte und sich dabei überschlug, riss ein korrekt entgegenkommender Fahrer das Steuerrad seinen Pik-Up herum, blieb zum Glück aber noch oben stehen..
Die Bilder entstanden, nachdem der Kleinlaster mittels Kran hochgehievt und  entfernt wurde.

----------

Leider sieht man immer wieder Unfälle wegen geplatzten Reifen.
Nicht immer sind abgenutzte oder fehlerbehaftete Reifen schuld daran, oft ist es wegen Überdruck.
Manchmal werden über 5 Bar in die Reifen geblasen.
Beim Fahren erwärmen sie sich und durch die Gasausdehnung es entsteht ein noch grösserer Druck.
Das gibt dann den ach so schön klingenden Ton, wenn die Lastwagenfahrer mit einer Eisenstange darauf schlagen und so testen, ob noch genügend Luft im Reifen ist.

Ich habe diesen Unfall eingesetzt, weil die Tankstellenangestellte beim Fortuner statt der vorgeschriebenen 2.1 Bar gute 3.4 Bar in die Reifen füllte, Handgelenk mal Pi oder so.

Autobesitzer, achtet gut darauf, dass die im Türrahmen vorgegebenen Werte soweit möglich eingehalten werden

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
13.08.2014 10:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag hatte auch einen... Antworten mit Zitat
... Reifenplatzer hinten rechts auf einer langen geraden.
Nix passiert



_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
13.08.2014 11:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag gut Antworten mit Zitat
hast Glück gehabt und gekonnt das Fahrzeug unter Kontrolle gehalten.
Es lohnt sich, den Luftdruck öfters mal zu kontrollieren

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
13.08.2014 18:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Schatten gesucht? Antworten mit Zitat
und sie wollen sich wieder hinlegen


Zum Glück nicht viel passiert

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
28.07.2015 21:35 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Bremsspuren diagonal zur Strasse liessen Böses ahnen.


Unsachgemässe Landung.


Zuerst dachte ich, dass es sich um einen PW handelt.
Bei genauerer Betrachtung jedoch konnte erkannt werden, dass es sich um einen Pick.Up handelt.


Laut anwesenden Personen soll niemand verletzt worden sein

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
25.08.2015 19:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Pampa-News Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album