Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Immigrationen
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Amtsschimmel wiehert Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Immigrationen
Autor Nachricht
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3850
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Unsere Immi hat einen neuen Anstrich bekommen , war g estern Gesichtskontrole mit dem Sohn.
Fg. Der Bauer dem Moler heng i an protzess au .
31.05.2012 12:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11071
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Jahresaufenthaltsverlängerung Antworten mit Zitat
Montag hiess es, wieder einmal die Jahresaufenthaltsgenehmigung sowie die 90 Tage Meldung zu erledigen.
Zuerst fuhr mich mein Knuddelchen nach Prakhon Chai zur Kasikorn Bank, das Bankguthaben bestätigen.
Danach beförderte sie mich weiter Richtung Kap Choeng.
Unterwegs sahen wir einen grossen Bus, der neben der Strasse auf der Seite lag.
Leute krochen heraus oder wurden herausgezogen.
Hat mir wieder einmal so richtig zu denken geben.
Bei der Immigration hiess es erst mal warten.
Da einer der Grenzpolizisten immer wieder ein paar Scherze mit seinem Gegenüber machte und ich auch noch ein paar Bekannte zum leisen plaudern traf, ging die Zeit gefühlsmässig schnell vorüber.
Nach knapp einer Stunde war ich dann an der Reihe.
Der Beamte ordnete alle meine Papiere.
Aha, von den Passseiten wollte er noch einige Kopie mehr und auch vom Bankbuch liebte er mehrere Auszüge..
Er nahm meine Unterlagen und verschwand damit für ca. 10 Minuten.
Mit einigen weiteren Kopien und neuen Dokumenten, die ich und/oder Su dann unterschreiben durften, kam er wieder.
Mehrere Ordner erhielten auch noch Einträge.
Dann korrigierte er das Datum wieder auf den Tag meiner Niederkunft Ankunft in Thailand.
Andere Immigrationsangestellte hatten  es in den vergangenen 6 Jahren geschafft, das Datum zu meinem Ungunsten um 20 Tage zu verschieben.
Nun war hier mal ein Uniformierter, der sein Handwerk anscheinend gut verstand.
Auch kam kein Wort über seine Lippen, was die weiteren Kopie betraf.
Er holte das grosse Buch und machte seine letzten Einträge.
Dann gab er die Papiere weiter und wies mich an, mich wieder nach hinten zu setzen und zu warten.
Wenige Minuten später konnte ich alle neuen Einträge im Pass kontrollieren.
Alles in Ordnung, khop khun khap

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
06.11.2012 17:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Scottie
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
1157
12.11.2012 21:40
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3850
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
War Heute fuer den Sohn und mich die zur Gesichtskontrolle 90 Tage ,

Aber sowas von schnell hab ich bis jetzt noch nie gehabt Immi Khon -Kaen fast keine Zeit zum Platznaehmen ,

war wie wen er auf das WC muesste .


Fg. Der Bauer Durch unseren Urlaub sind der Sohn und ich zu den 90 Tagen Zeitgleich , wird sich aber wieder verschieben

er hat die Aufenthalts Verlaengerung im Januar und ich im April.
22.11.2012 15:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Dein sohn ist kein thai???? Und du willst das er hier spaeter fuer die armee arbeitet????
90 tage geht immer schnell.Da braucht es keine reklame.
Ich war vor 2 wochen da wegen jahres visa.Weil ich diesmal nur 600 000 habe heirats visa,er fing gleich an zu murren,die heiratsurkunde waere 20 jahre alt wir sollten doch beim buergermeiteramt die grundauszuege der urkunde besorgen.Das ginge auch in kap choeng,also hin,dort sagte man sie haetten nur einen eingeschraenkten auszug.Ich hab rot gesehn und richtig dampf abgelassen.Naja wieder hin zur immi,er wolle seinen boss in bangkok anrufen obs mit dem zettel ginge.Ja sagt meine frau sie gigt ihm was.Er hat telefoniert und dann stapelweise frageboegen ausgefuellt wollte zum tausendstenmal name der eltern und und...Nach 2 stunden war er fertig es gab 30 tage verlaengerung.Mal sehen ob das visa dann fertig ist.
Heute war Hubert da er macht diesmal auch heirats visa,von ihm wollten sie sogar die deutsche scheidungs urkunde.
gruss  heinz
23.11.2012 13:59
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3850
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ja lessen Heinz , der Sohn ist in Oesterreich geboren , hat aber auch den Thai Pass .

Ich weiss jetzt kommts da braucht er nicht eine Aufenthalts genaemigung machen , die Immi in Khon -Kaen gibts

glaube ich jetzt das 4 Jahr .

Es war dan vor 4 Jahren alls ich es das erste mal hier machte , vorher Nonkai die 90 Tage immer mit der Post .

Jetzt habe ich 8 Km zur Immi .

Ja und beim ersten mal in KKC sagte die Chefin, es wehre ganz richtig wen der Sohn auch das Jahresvisum macht zu meiner

Biene den wen er in Staatsdienst von Thailand kommen sollte gibt sicher keine Schwierigkeiten .

und seit dem machen wir es so , ja 1900 Baht koennte ich Sparen aber an den liegt es mir nicht .

Auch wens umsonst war was solls sind 4 Karton ARCHER.

Nicht zum Armee  Polizei oder auch die Immi, ja er muss sich dan entscheiden Thai oder Oesterreich wird aber zu 100% Thai sein ,

Must dan aufpassen wen dich bei der Immi in 5 Jahren einer auf Oesterreichisch anspricht.

Mein Wunsch wer Polizei , aber Staatsdienst  dan sind Mama und Papa mit Krankenversichert.

Aber du hast ja keine Kinder .

Fg. Der Bauer Kinder machen tud nicht weh , aber sie richtig aufzuziehen ist das ist schon eine Aufgabe .
23.11.2012 14:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Lass dich nicht vergageiern ossi,wenn dein junge ein visa macht oder sogar benoetigt ist er definitiv kein Thai!!!!
Egal was die immi oder die Bine sagt,er ist oestereicher und kann hier somit nicht arbeiten und ohne einen haufen kohle nicht leben.
gruss  heinz
23.11.2012 14:30
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3850
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Heinz lesen

Fg. Der Bauer na i fa steh die net.
23.11.2012 15:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Du solltest dich mal informieren ossi.Wer gelb ist der ist nicht automatisch thai.
gruss  heinz
23.11.2012 15:29
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3850
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ok . jetzt weiss ich er hat einen NACHFOLGER.


Fg. Der Bauer <span>wo ist die Liste.
23.11.2012 15:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Amtsschimmel wiehert Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
Seite 11 von 13

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album