Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Immigrationen
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Amtsschimmel wiehert Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Immigrationen
Autor Nachricht
Retepom
verstorben


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag Immigration Bangkok zieht in die Chaengwattana Road um Antworten mit Zitat
Nur durch reinen Zufall haben wir heute erfahren, dass der Hauptsitzder Immigration in Bangkok am 01. Oktober 2009 verlegt werden soll.
Sicherlich wird nun jeder denken, wir hätten diese — nicht ganzunwichtige — Information als großen Aufmacher in englischer Sprache aufder Website der Immigration Bangkok gefunden.
Falsch, denn so einfach gestaltet sich die thailändische Logiknicht. Ganz offensichtlich hat man es noch nicht für nötig gehalten,auf der Website der Behörde darauf hinzuweisen, denn am heutigen Tag(03. 09. 2009) findet man dort nach wie vor nur die Skizze zur alteAdresse in der Soi SuanPlu, ohne Hinweis auf den baldigen Umzug.

Um Expats, Urlauber und sonstige "Kunden" trotzdem über denanstehenden Ortswechsel zu informieren, hat man bisher wohl einfach nureine Pressemitteilung an das englischsprachige "Thai-Visa-Forum"geschickt. Die haben dann auch wie immer schnell reagiert, dass ganzeals neuen Thread gepostet, und die nichts sagende Wegbeschreibung derImmigration-Info dort gleich als Download mit angeboten.








Mitgedacht? Nicht unbedingt... die Anfahrtskizze zur neuen locationwurde von der Immigration bisher nur in thailändischer Spracheerstellt.

Alles in allem scheinen die Angaben über die neue Adresse — füralle, die sich in Bangkok nicht auskennen — bisher noch etwas vage zusein...

Gebäude B,
Bangkok Government Center,
Chaengwattana Road (nahe der Abteilung für konsularische Angelegenheiten, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten)
BANGKOK

...was dann auch im Thread des "Thai-Visa-Forums" zu zahlreichenFragen führte. Doch das "Thai-Visa-Forum" wäre nicht die unangefochteneNummer eins unter den ausländischen Thailand-Communities, wenn es z.B.zu örtlichen Fragen in Bangkok keinen support bieten würde:
Neben der beeindruckenden "Thai Immigration Offices" Karte aufGoogle Map, dürfte diese Wegbeschreibung wohl die hilfreichste sein.
(Quelle: "Thai-Visa-Forum")

P.S.: Ob das neue Immigration Buero nun wirklich am 01. Oktober2009 in der Chaengwattana Road die Tore öffnet, und ob dann auch gleichalle anfallenden Arbeiten zum Thema Visa von dort erledigt werden,steht sicherlich noch in den Sternen.
Das Posting des Forum Members webfact lässt darauf schließen, dassdie Antragsteller sich auf einige "Thai-Style" Überraschungen gefasstmachen dürfen:
"I can not confirm if it is actually true or only a rumor. I wasin Suan Phlu today and I was told by a lawyer I met IDC and 90dreporting will remain there at least for a while"

Quelle: Impressionen und News aus Thailand
http://thailandblick.blogspot.com/2....bangkok-zieht-in-die.html

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
04.09.2009 14:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11071
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Immigrationen werden geschlossen Antworten mit Zitat
heute erhielt ich die Info dass die Immigration Gap Choeng  am 1. Oktober geschlossen wird.
Bis dahin soll anscheinend in Korat ein neues Büro entstehen.
Anscheinend will man mehrere Büros zentral zusammenlegen da auch von Kon Kaen und einigen anderen Immigrationen gesprochen wurde.
Der Wahrheitsgehalt dieser Infos ist noch unklar da heute Sonntag ist und dementsprechend niemand arbeitet.
Da ich die nächsten Tage unterwegs bin wäre ich froh wenn Leute aus Buriram, Surin und so weiter auf den betroffenen Immigrationen nachfragen könnten.

Bemerkenswert auch noch die Aussage einer anderen Person, die da behauptete dass die 90 Tage Kontrolle immer noch am selben Ort gemacht werden könne.

Zu viel Unsicherheit bis jetzt, also mal anfragen bitte

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
06.09.2009 21:49 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11071
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag 90 Tage Antworten mit Zitat
von Günther
--------------
Das Imigration Office in Cap Choeng wird tatsaechlich Ende dieses Monats geschlossen. Erteilung des Jahresvisa fuer Expat die bisher nach Cap Choeng gingen erfolgt dann im Imigration Office Khorat
Die 90 Tage Meldung soll aber weiterhin in einem Buero direkt an der Grenze moeglich sein.
Die 90 Tage Meldung kann aber auch schriftlich erfolgen. Dazu sind nach Merkblatt der Immigration Bangkok ( www.immigration.go.th ) einzusenden;

Kopien alle Passportseiten bis zum letzten Visastempel
Kopie des weissen Einreisezettels im Pass
Letzte 90 Tagemeldung soweit vorhanden
Komplett ausgefuelltes Formular TM 47 (kann bei obiger Adresse runtergeladen werden)
Adressierter und mit 5 Baht frankierter Rueckumschlag

Das ganze 7 Tage vor Ablauf der 90 Tagefrist per Einschreiben (Einlieferungsschein aufbewahren!)schicken an:

90 Days Registration Romm 206
Bangkok Immigration Department
507 Soi Suanplu. South Sathorn Road
Thungmahamek Sathorn
Bangkok 10120

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
20.09.2009 20:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Muecke
Gast








Offline

Beitrag Mein Gott....ist das bei Euch alles umstaendlich.... Antworten mit Zitat
Hallo Jack,

Ihr - in der "Pampa" - seid ja wirklich zu bedauern.....

Bei uns hier in Chiang Mai hat und wird sich so schnell nichts aendern....; 90-Tage-Meldung....2-3 Minuten (vorausgesetzt, Du hast alle Kopien dabei) - und alles ist erledigt.....!!

Na ja, wir wissen ja, "die sind so"....!!!

Muecke
20.09.2009 22:34
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag Re: Mein Gott....ist das bei Euch alles umstaendlich.... Antworten mit Zitat
Muecke hat Folgendes geschrieben:
Hallo Jack,
Ihr - in der "Pampa" - seid ja wirklich zu bedauern.....
Bei uns hier in Chiang Mai hat und wird sich so schnell nichts aendern....; 90-Tage-Meldung....2-3 Minuten (vorausgesetzt, Du hast alle Kopien dabei) - und alles ist erledigt.....!!
Na ja, wir wissen ja, "die sind so"....!!!
Muecke


Oh geht so Hartmut bei uns in der Pampa gibts ne eigene Immi . für mich 5 Min.
klar ist nicht weit weg von grenze Laos

jedoch braucht man dafür mehr Zeit die hhab ich ja  letztesmal war ich ganz alleine da musste trotzdem ne Nummer ziehen
nach einer halben stunde war ich wieder draussen und dass wohlverstanden nur für die 90 Tagemeldung

ja die  Arbeitsmoral ist schon Pampamässig dass essen und bla bla hat vorrang  

@ Jack beruhigt mich ungemein dass ich nicht der einzige bin der fast kein Eng. spricht
und wie du schreibst bis wir mit den ganzen CH-D-Eng.Thai angekommen sind ist es eh vorbei.
oder auch anders irgendwer hat bestimmt dazwischen geplappert und wir werden nicht erhört und gehen unter

(auf die englische Sprache bezogene, abgetrennte Beiträge hier/Mod)

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
21.09.2009 11:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rabbit
Gast








Offline

Beitrag Neue Aufteilung der Immigrations in Thailand Antworten mit Zitat
Neue Aufteilung der Immigrations in Thailand




Immigration Division 3



1. Ayutthaya (พระนครศรีอยุธยา) - - - Ang Thong (อ่างทอง) Suphanburi (สุพรรณบุรี)

2. Chachoengsao (ฉะเชิงเทรา) - - - Nakhon Nayok (นครนายก) Prachinburi (ปราจีนบุรี)

3. Chanthaburi (จันทบุรี)

4. Chonburi (ชลบุรี)

5. Kanchanaburi (กาญจนบุรี)

6. Lopburi (ลพบุรี) - - - Saraburi (สระบุรี) Chainat (ชัยนาท) Sing Buri (สิงห์บุรี)

7. Nakhon Pathom (นครปฐม) - - - Ratchaburi (ราชบุรี)

8. Nonthaburi (นนทบุรี)

9. Pathumthani (ปทุมธานี)

10. Prachuap Khiri Khan (ประจวบคีรีขันธ์) - - - Phetchaburi (เพชรบุรี)

11. Rayong (ระนอง)

12. Samut Prakan (สมุทรปราการ)

13. Samut Sakhon (สมุทรสาคร) - - - Samut Songkhram (สมุทรสงคราม)

14. Srakaeo (สระแก้ว)

15. Trat (ตราด)



Immigration Division 4



1. Amnat Charoen (อ านาจเจริญ) - - - Yasothon (ยโสธร) Roi Et (ร้อยเอ็ด)

2. Udon Thani (อุดรธานี) - - - Nongbua Lamphu (หนองบัวล าภู)

3. Sakhon Nakhon (สกลนคร) - - - Kalasin (กาฬสินธุ์)

4. Khon Kaen (ขอนแก่น) - - - Chaiyaphum (ชัยภูมิ) Maha Sarakham (มหาสารคาม)

5. Nakhon Ratchasima (นครราชสีมา) - - - Buriram (บุรีรัมย์) Surin (สุรินทร์)

6. Mukdahan (มุกดาหาร)

7. Nong Khai (หนองคาย)

8. Ubon Ratchathani (อุบลราชธานี)

9. Nakhon Phanom (นครพนม)

10. Loei (เลย)

11. Sisaket (ศรีสะเกษ)



Immigration Division 5



1. Chiang Mai (เชียงใหม่) - - - Lamphun (ล าพูน) Lampang (ล าปาง)

2. Chiang Rai (เชียงราย) - - - Phayao (พะเยา)

3. Tak (ตาก) - - - Sukhothai (สุโขทัย)

4. Nan (น่าน) - - - Uttaradit (อุตรดิตถ์) Phrae (แพร่)

5. Phitsanulok (พิษณุโลก) - - - Phetchabun (เพชรบูรณ์) Phichit (พิจิตร)

6. Nakhon Sawan (นครสวรรค์) - - - Kamphaeng Phet (ก าแพงเพชร) Uthai Thani (อุทัยธานี)

7. Mae Hong Son (แม่ฮ่องสอน)




Immigration Division 6



1. Krabi (กระบี่)

2. Nakhon Si Thammarat (นครศรีธรรมราช)

3. Narathiwat (นราธิวาส)

4. Pattani (ปัตตานี)

5. Phang Nga (พังงา)

6. Phattalung (พัทลุง)

7. Phuket (ภูเก็ต)

8. Ranong (ระนอง) - - - Chumphon (ชุมพร)

9. Satun (สตูล) - - - Trang (ตรัง) Phattalung (พัทลุง)

10. Songkhla (สงขลา)

11. Surat Thani (สุราษฎร์ธานี)

12. Yala (ยะลา)


Viel Spaß beim nächsten Besuch

Rabbit
29.09.2009 18:30
Werner
verstorben


Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beiträge: 147
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nakhon Ratchasima

Offline

Beitrag Immigration in Nakhon Ratchasima Antworten mit Zitat
Ab dem 01. Oktober 2009 ist die Immigration aus Korat vergezogen und befindet sich jetzt in Chok Chai.

Von Korat aus fährt man über die Nationalstraße 224 bis diese Straße am Ortseingang hinter der Caltex Tankstelle auf die Nationalstraße24 stößt. Dann rechts ab in Richtung Pak Thong Chai und Si Khiu, bzw. Saraburi. Nach etwa 1 km befindet sich, etwas zurück gesetzt, die Immigration links direkt hinter Toyota und noch vor der sichtbaren PTT Tankstelle, ebenfalls links an der Fahrbahn.

Eine andere Möglichkeit von Korat aus kommend, ist die Nationalstraße 304. Man fährt bis zu der Ampelkreuzung mit der Nationalstraße24. Dann links in Richtung Chok Chai. An der Ampelkreuzung mit der Nationalstraße 24 am Ortseingang muss man wenden und wieder etwa 1 km auf deranderen Fahrspur zurück fahren. Dann, siehe vorstehende Beschreibung.

Besucher, die aus der Richtung Pak Chong kommen, nehmen vor Si Khiu die Nationalstraße 24. Weiteres siehe vorstehend.

Besucher, die aus den Provinzen Buriram und Surin kommen, nehmen die Nationalstraße 24 über Nang Rong. An der Ampelkreuzung in Chok Chai, an der es rechts nach Korat abgeht, geradeaus weiter fahren. Nach etwa 1 km ist, wie schon beschrieben Toyota und direkt dahinter, etwas zurückgesetzt, ist das Immigrationsbüro.

Entsprechend ist auch der Anfahrtsweg aus der Richtung Song Sang. Man fährt durch den Ort Chok Chai und an der Ampelkreuzung am Ortsausgangrechts ab.

Angaben wie immer ohne Gewähr. Wünsche allen eine gute Anfahrt.
03.10.2009 15:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11071
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag neuer Weg Antworten mit Zitat
herzlichen Dank Werner.
Ist von mir aus (Nong Tad) näher als nach Gap Choeng.
Mal schauen wann ich nächstes mal auf die Immi muss

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
03.10.2009 18:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11071
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Immigrationen Antworten mit Zitat
News gab es in letzter Zeit genug.
Schliessungen und Verschiebungen waren an der Tagesordnung und die Regierung lässt uns im Ungewissen.
Trotz unseren Millionen werden wir auch in diesem Bereich wieder einmal als "Blödmänner" hingestellt.
Keine Vorankündigungen, keine schriftliche Mitteilung.
Zahlen wir nicht genug um wenigstens die grundlegenden Informationen zu erhalten?

Nicht mal die eigenen Beamten wissen was los ist, traurig aber wahr.
Laut telefonischer Auskunft bei der Polizei in Gap Choeng ist die dortige Immigration geöffnet.
Dort jedoch ist nichts mehr zu wollen, nicht mal eine telefonische Auskunft über die Schliessung.
    
Jedem sei geraten, sich schon einige Tage früher zu erkundigen was mit der Immi in seinem Bezirk los ist.
Welche betroffen sind wird sich nächstens herausstellen da anscheinend die meisten Änderungen auf den 1. Oktober dieses Jahres ausgeführt wurden..
Die Regierung scheint nicht fähig, wenigstens ein paar Monate vorher die Schliessungen sowie Verschiebungen dem Ausländer mitzuteilen.

Mit ungutem Gefühl warte ich auf die ersten Meldungen wegen Overstay.
Wenn jemand am letzten Tag geht und dann vor einer geschlossenen Immi steht dann sind doch Probleme (oder bewusste Abzocke?) vorprogrammiert.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
05.10.2009 14:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag Re: Mein Gott....ist das bei Euch alles umstaendlich.... Antworten mit Zitat
Muecke hat Folgendes geschrieben:

90-Tage-Meldung....2-3 Minuten (vorausgesetzt, Du hast alle Kopien dabei) - und alles ist erledigt.....!!
Muecke


zuerst mal ne frage Hartmut von was für Copien sprichst Du ?

für 90 Tage brauchte ich bis anhin nur den Pass mit der Dep-card drin den alten beleg 90 Tage-meldung
und dass TM 47

fertig.

evt. liegt da ja auch ein unterschied für verheiratete und alleinige oder so

zum zweiten schreib ich dass nicht gerne aber man hört einiges und so entstehen Gerüchte
nur als Vorsichtsmassnahme ruft zuerst Immi. an einige Orte akzeptieren dass mit der Post anscheinend nicht mehr

nun zum dritten komm mir jetzt wirklich blöd vor aber was sagt uns die eingestellte Liste  @ Rabbit kann mir da einer bitte auf die sprünge Helfen da stehen ein haufen Ortsnamen aber nichts konkretes oder hab ich was überlesen

da wird ja auch Ubon-Ratchathani aufgeführt die Immigration befindet sich aber schon lange in Phibun-Mangsahan

ich werd eh diesen Monat meine 90 Tage machen setzt es dann rein obs was neues gibt.

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
05.10.2009 19:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Amtsschimmel wiehert Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
Seite 1 von 13

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album