Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Reiserandnotizen - Thailand 2010/11
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » ...und so leben wir in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Reiserandnotizen - Thailand 2010/11
Autor Nachricht
MadMovie



Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 174
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Schwarzheide

Offline

Beitrag Reiserandnotizen 2010/11 Antworten mit Zitat
Kurioses und Kulinarisches

Manch einem Thailänder sind auch 40 °C im Schatten noch zu wenig…



Ein-Mann-Mini-Sauna in Ban Khwao





„Chuck Norris isst keinen Honig – er kaut Bienen!“



Das wird von meiner Frau locker getoppt: Sie isst auch gleich das Haus der Bienen mit… :shock:



In eine leckere tom kha gai gehört kha…hat entfernte Ähnlichkeit mit Zwiebeln und Stängeln von Tulpen. Viele Restaurants haben gar kein frisches kha vorrätig (vor allem in Europa) – die Suppe schmeckt trotzdem…


wird fortgesetzt...

_________________
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben." Alexander von Humboldt
23.02.2011 05:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Retepom
verstorben


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Der Honig ist eine Köstlichkeit. Mir hat mal einer sowas aus dem Wald mitgebracht. Da war noch eine Astgabel dran und natürlich einige Tierchen. Das war der beste Honig, den ich jeh gegessen habe. Laangneese ist dagegen nur ein Abklatsch vermischt mit Chemie.

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
23.02.2011 15:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
MadMovie



Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 174
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Schwarzheide

Offline

Beitrag Reiserandnotizen 2010/11 Antworten mit Zitat
Noch `ne Mönchweihe - diesmal in Ban Khwao…

…aber dann ist Schluss mit Teilzeitmönchen – versprochen!

Vorbereitungen







Wan und Wirat waren die Ausrichter der Feier, obwohl ein eigener Sohn gar nicht ins Kloster eintreten wollte, sondern ein Verwandter (links) und ein Mitarbeiter der Baufirma von Wirat, der aber wie ein eigener Sohn behandelt wird



Wie schon an anderer Stelle erwähnt, die Sache mit dem Eiswasser…





Viel Betrieb auf dem Hof von Wan und Wirat



Lotterie-Los-Lek (Nickname erfunden – ich habe sie nicht gefragt)


wird fortgesetzt...

_________________
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben." Alexander von Humboldt
24.02.2011 02:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMovie



Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 174
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Schwarzheide

Offline

Beitrag Reiserandnotizen 2010/11 Antworten mit Zitat
Mönchweihe in Ban Khwao – Party am Abend

Obwohl sich das mühevoll aufgebaute Neon-Lichtrad weigerte zu rotieren, hatten alle viel Spaß beim Morlam-Vergnügen am Abend…















Als die Mädels Pause machten, spielte die Band thailändische Rockklassiker u. a. von Carabao…

Leider zog dann ein Gewitter auf, aber die Technik machte keine Anstalten, Planen über die Verstärker zu ziehen. Wir verließen dann die Feier vorzeitig und kaum in Ban Lup Pho angekommen, prasselte es richtig los…


wird fortgesetzt...

_________________
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben." Alexander von Humboldt
25.02.2011 06:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11174
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
der Titel "Reiserandnotitzen" schein mir doch sehr untertrieben.
Es sind nict nur Notizen, es zeigt mir auch deine Geselligkeit den Leuten gegenüber.
Es zeigt deine Reisen, deine Ferien und dies so dass es bei mir nicht als Randnotiz aufgenommen wird
Ich bin leider bereits etwas "abgeschlafft", was Reisen und Berichte betrifft.
Umso mehr freut es mich, wenn ich die Reisen virtuel mitmachen darf

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
25.02.2011 22:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MadMovie



Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 174
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Schwarzheide

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:
der Titel "Reiserandnotizen" scheint mir doch sehr untertrieben.
Es sind nicht nur Notizen, es zeigt mir auch deine Geselligkeit den Leuten gegenüber.

Danke, Jack! Der Titel fiel mir im Urlaub 2011 ein und ich bin dabei geblieben - er soll ausdrücken, dass ich auch über den Tellerrand hinausschaue resp. hinter die Bambuswand und vieles hinterfrage. Die Thais sind gesellige Menschen, da macht man doch gerne mit!

_________________
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben." Alexander von Humboldt
26.02.2011 06:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMovie



Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 174
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Schwarzheide

Offline

Beitrag Reiserandnotizen - Thailand 2010/11 Antworten mit Zitat
Kurioses und Kulinarisches II

Bei dauerhaften Tagestemperaturen > Körpertemperatur ist ein kühlendes Eis immer willkommen
Zutaten:







Endprodukt:





„Aloy mai?“

Man muss dann allerdings auch mit den Folgen leben können…



…und sollte immer Mittel gegen Diarrhoe vorrätig haben… :mrgreen:


wird fortgesetzt...

_________________
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben." Alexander von Humboldt
26.02.2011 06:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMovie



Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 174
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Schwarzheide

Offline

Beitrag Reiserandnotizen - Thailand 2010/11 Antworten mit Zitat
Tanz zu Ehren von Japho Nai Chomphu

Eine Woche nach Songkran hätte ich eigentlich zurück fliegen müssen – ein sehr weit entfernter Vulkan hatte etwas dagegen, so dass ich meinen Urlaub 2010 „leider“ um eine Woche verlängern musste – was für ein Ärger aber auch… Im Kapitel Bangkok-Samut Prakan – Abreise schreibe ich noch etwas dazu. Alles was jetzt in diesem ersten Teil des Reiseberichts kommt ist eine Draufgabe – ich hätte eigentlich schon weg sein müssen…

Eines frühen Morgens lotste mich meine Frau zu einem Ort in Ban Lup Pho, der mir bei meinen Rundgängen nie besonders aufgefallen war. Ich bin ja einem Bierchen und anderen geistigen Getränken durchaus nicht abgeneigt, aber Lao Khao (bei mir intern „Rattengift“ genannt) morgens um 8:00 Uhr – das geht gar nicht! Um nicht als völlig ignoranter und arroganter Farang dazustehen, benetzte ich wenigstens meine Lippen mit dem Teufelszeug und wunderte mich, warum die alten Frauen um Sandhaufen herum tanzen…









Die beiden Damen wollten unbedingt im Schrein des Japho Nai Chomphu fotografiert werden

Und das ist er…



…Japho Nai Chomphu. Das Leben von Phraya Phakdi Chumphon (Gouverneur Lae) ist recht gut dokumentiert – aber nicht einmal meine Frau konnte mir sagen, warum denn der Herr Japho so verehrt wird – vielleicht ein Mitkämpfer von Khun Lae einst 1826 in Chaiyaphum? Ein besonderer Wohltäter der Gemeinde im 19. Jahrhundert?



Selbsternannte Security war auch vor Ort



wird fortgesetzt...

_________________
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben." Alexander von Humboldt
28.02.2011 05:55 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMovie



Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 174
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Schwarzheide

Offline

Beitrag Reiserandnotizen - Thailand 2010/11 Antworten mit Zitat
Festumzug zu Ehren von Phraya Phakdi Chumphon

Unsere langjährige Freundin Jahlawee war zu dem Zeitpunkt – April 2010 – noch mit einem Polizeioffizier befreundet und so erhielten wir eines frühen heißen Nachmittags die Mitteilung, wir sollten uns schleunigst nach Chaiyaphum bewegen, bevor die Straßen gesperrt werden und wir keinen Parkplatz mehr bekommen.

Jedes Jahr gibt es zwei Festwochen zu Ehren des Phraya Phakdi Chumphon, des ersten Gouverneurs von Chaiyaphum, der bei Gefechten gegen laotische Truppen ums Leben kam (ich berichtete). Einmal im Januar und gleich wieder nach Songkran im April.

Der Festumzug dauerte rund vier Stunden…











Isaan-Cowboys…





Die Elefanten und ihre Mahouts kommen übrigens alle aus dem Elefantendorf Ban Khai südlich von Chaiyaphum – ich war dann 2011 in Ban Khai und habe dort genau so viele Elefanten gesehen wie im Land der eine Million Elefanten Laos – gar keinen… :?



wird fortgesetzt...

_________________
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben." Alexander von Humboldt
01.03.2011 19:50 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMovie



Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 174
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Schwarzheide

Offline

Beitrag Reiserandnotizen - Thailand 2010/11 Antworten mit Zitat
Festumzug zu Ehren von Phraya Phakdi Chumphon – weitere Impressionen



Hatte ich schon erwähnt, dass ich zu Songkran nicht eine Wasserhusche abbekam, dafür aber dann als harmloser Fototourist am Straßenrand – u. a. von dieser ebenfalls völlig harmlos wirkenden Frau?





Nicht nur auf der Straße, auch am Rand wurde mitgetanzt…



…und alle spielten die Morlam-Hitparade rauf und runter…





Versorgungsstützpunkt mit Getränken – ähnlich wie bei einem Marathonlauf





Mädels, so windig war’s doch gar nicht, dass ihr Angst haben müsst, die Röcke fliegen hoch!



wird fortgesetzt...

_________________
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben." Alexander von Humboldt
02.03.2011 22:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » ...und so leben wir in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 5 von 9

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge so ist thailand Jack Nonsens und sonstiger Schwachsinn 0 12.09.2019 19:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thema: Chang, Mia, Farang... Thailand sharp1874 Hausbau in Thailand 3 15.01.2019 22:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Briefmarken sammeln in Thailand Guido Tipps und Tricks 12 08.10.2018 19:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thailand Gartengestalltung und Gartenplanung Guido Hausbau in Thailand 38 25.07.2018 03:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Viele Expats in Thailand nicht mehr glücklich. TeigerWutz Nachrichten aus Thailand 1 03.05.2018 16:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Deutsches Scheidungsurteil in Thailand anerke... Cybersonic Der Amtsschimmel wiehert 4 27.04.2018 12:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Inhaltsverzeichnis "Unterwegs in Thailan... Jack Unterwegs in Thailand 0 12.11.2017 22:47 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album