Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Bangkok - Angkor und zurück. Teil: IX

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Unterwegs in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Bangkok - Angkor und zurück. Teil: IX
Autor Nachricht
Khun Lutz



Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 224
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag Bangkok - Angkor und zurück. Teil: IX Antworten mit Zitat
Von Thailand nach Kambodscha mit Bus und Bahn

In einigen Tempelanlagen fühlen sich nicht nur die Termiten wohl, nein, auch die Fledermäuse haben es sich hier gemütlich eingerichtet.
Man kann sie hören, aber nicht sehen. Darum habe ich mit der Camera einfach ins Dunkel gehalten und danach am PC das Foto hochgezoomt und die kleinen Blutsauger optisch überführt.



...und wer in luftiger frischer kühler Höhe beten möchte, sollte dies am besten hier tun.

Man kann über einige Hotels auch aussergewöhnliche Privat-Dinner in der Anlage von Angkor buchen, es kostet um die 150 USD/pro Person und die Location wäre dann z.Bsp. hier.

Was mich überhaupt nicht vom Hocker gehauen hat, sind die sogenannten „Beautiful Temple“, etwa 30Km von Siem Reap entfernt.
Nicht nur das dafür auch Eintritt (über die Tageskarte ist dieser Besuch abgedeckt und der Zutritt legalisiert) fällig ist, nein, sie wurden lediglich aus der Umgebung zusammen geschleppt, restauriert und an dieser  Stelle alle zusammen hingestellt. Sie haben somit nix mit den anderen Tempeln gemein, da sie nicht am Originalplatz stehen und auch restauriert wurden, was in den anderen Anlagen nicht der Fall ist.
Der Weg war für mich also umsonst, aber dafür kann ich trotz des schönen Anblickes der Stone-Carving-Arbeiten, allenfalls davor warnen. Der lange Weg der Anfahrt, steht nicht im Verhältnis zu dem dann Gesehenen.


Die großen Bäume nennen sich übrigens SPUNG und auf dem Foto kann man unter Zuhilfenahme meines Taxifahrers und Guide, Phirun, welcher meine Kokosnuss so lange hält, bis ich das Foto geschossen habe, die ganze Dimenson der Grösse dieser Bäume erfassen.


Schlangen oder ähnliche possierliche Tierchen haben sich mir in Siem Reap nicht grossartig gezeigt. Lediglich folgende und die schon weiter oben gezeigte hübsche cambodianische Kakerlake.



WEITER GEHT ES MIT TEIL X am 15.11.2008

Ab hier könnt ihr gerne posten.
Khun Lutz
27.09.2008 01:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wiena



Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 767
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: buriram

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Wieder ein schöner Bericht von dir.
Aber wie schauts eigentlich mit dem Essen dort aus,was gibt es eigenlich zu futtern,so ähnlich wie in Th,spicy mehr als in  TH,für dich sogar zuviel oder nicht :lol:  so,Stinckefisch auch oft dabei :roll: .....................naja was es in deinem Bild`` Hotels auch aussergewöhnliche Privat-Dinner``gibt kann ich mir denken.
Ein kleines TUT über die camb. Küche aus deiner Sichtweise,an den touri.-wie auch anderen Orten wäre hilfreich.
also danke nomal für deine Galeriebeiträge
wiena
28.09.2008 09:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Khun Lutz



Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 224
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Moin @Wiena,

Leider kann ich nicht alles deuten in deinem Posting, jedoch möchte ich dir das von mir Verstandene beantworten.
Die cambodianische Küche ist eher nicht mein Favorit. Es wird nicht so scharf wie in Thailand gekocht.
Der Fleischanteil in den Speisen ist sehr spärlich und es wird meiner Meinung nach viel mit Kohl gekocht.
In den Garküchen und einfachen Restaurants gibt es oft Tee statt Wasser und der steht bereits auf dem Tisch, for free.
Sie kochen dort auch viel mit Fisch, es sieht nicht allzu appetitlich aus und stinkt auch fürchterlich (für meine Nase jedenfalls).
Auch auf den Lebensmittelmärkten mit Frischware sind die Gerüche ebenfalls extremer als in Thailand.
Ich denke, daß dort viel fermentiert wird, denn anders kann ich mir die Intensivität der Gerüche nicht erklären.
Du musst auch wissen, daß die Bevölkerung um ein vielfaches ärmer ist als die Thailändische.
Dies erklärt vieleicht auch das zum Teil eigenartige Angebot auf den Märkten und die Zusammenstellung der Gerichte.
Du kannst aber auch in Siem Reap Thaifood essen, denn an den Garküchen wird dies dort auch angeboten. Verhungern muss man also nicht, ich bin es auch nicht, aber dazu musst du gegebenenfalls etwas länger nach einem Restaurant oder einer Garküche suchen, welches/welche ein dir genehmes Mahl kredenzt.
In dem Guesthouse Victory in dem ich in Siem Reap eingecheckt hatte (siehe Bericht), ist die Speisekarte relativ OK. Die Chefin selbst kocht dort und du kannst ihr auch Spezialwünsche geben, welche sie dann individuell für dich kochen wird, ohne dafür ein Vielfaches der regulären Preise zu berechnen. Dort im Victory liegen die Gerichte  im 1,80 bis 3,- USD Level.
In Angkor selbst gibt es viele Food-Strecken in Form von Kleinrestaurants.
Die Preise liegen dort um die 2,- bis 3,- USD und das Angebot ist relativiv vielfältig und auch geniessbar.
In Siem Reap gibt es eine Strasse namens Barstreet. Auf dieser sind aber keine Bars mehr, sondern ausschließlich Restaurants mit internationaler Küche und diese zum Teil in einer gehobeneren Klasse.

Das mit dem " TUT über die camb.Küche " habe ich leider nicht verstanden, so daß ich darauf nicht antworten kann.

Einen schönen Tag noch,

Khun Lutz
28.09.2008 15:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wiena



Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 767
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: buriram

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Danke dir Khun Lutz,

Ein Tutorial (lat. tueri = „beschützen; bewahren; pflegen“) ist eine schriftliche Gebrauchsanleitung, die mit Hilfe von (teils bebilderten) Beispielen Schritt für Schritt erklärt.

Eigentlich genau das was du  gemacht  hast.

Fazit,wegen dem Essen braucht man nicht nach Cambodia fahren.

Danke für die schnelle Antwort
Gruss wiena
28.09.2008 18:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Unterwegs in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Magnet und Spulenenergie vierter Teil Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 306 09.06.2017 21:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnet und Spulenenergie dritter Teil Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 38 09.05.2017 10:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnet und Spulenenergie erster Teil Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 296 12.02.2017 23:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnet und Spulenenergie zweiter Teil Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 63 15.10.2015 19:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si... gerhardveer fehlende Bilder 6 30.10.2012 20:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Drei Tage NO-Isan - Teil I: Bueng Khong Long ... gerhardveer fehlende Bilder 8 27.10.2012 14:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine Million Überwachungskameras für Bangkok hobanse ...und so leben wir in Thailand 24 09.09.2012 18:55 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album