Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Der vermeidbare fruehe Tod
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Rest der Welt Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Der vermeidbare fruehe Tod
Autor Nachricht
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag Der vermeidbare fruehe Tod Antworten mit Zitat
Der vermeidbare Tod<article>
Rauchen ist ein tödliches Hobby: Weltweit werden in diesem Jahr fünf Millionen Menschen an den Folgen ihres Tabakkonsums zugrunde gehen. Damit stirbt alle sechs Sekunden ein Mensch, weil er geraucht hat
Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronischen Lungenerkrankungen, Krebs - die tödlichen Folgen des blauen Dunstes sind vielfältig. Zu den Millionen Rauchern, die der Tabakgenuss umbringt, kommen weitere 600.000 Menschen, die an den Folgen des Passivrauchens sterben. Ein Viertel davon sind Kinder. "Rauchen ist das wichtigste vermeidbare Krebsrisiko. Rund 25 Prozent aller Krebstodesfälle sind durch Tabakrauch bedingt", sagt Dr. Jutta Hübner von der Deutschen Krebsgesellschaft anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai.
Durch den Verzicht auf den blauen Dunst könnten außerdem 60 Prozent der Herzinfarkte bei Männern und sogar 75 Prozent der Herzinfarkte bei Frauen verhindert werden. Rauchen ist außerdem der Risikofaktor Nummer eins für die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD), an der weltweit sieben bis zehn Prozent der erwachsenen Bevölkerung leiden. Außerdem steigert Rauchen massiv das Risiko für Typ-2-Diabetes.
Ausstieg auch mit 60
http://www.netdoktor.de/Magazin/Rau....ermeidbare-Tod-11727.html


Zuletzt bearbeitet von hobanse am 07.06.2011 23:22, insgesamt einmal bearbeitet
31.05.2011 20:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10901
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Hahnebüchen Antworten mit Zitat
Ist das ein 1. April Scherz?
An was sterben den die anderen, wenigen noch übrig gebliebenen, nicht rauchenden Leute?

"Weltweit werden in diesem Jahr fünf Millionen Menschen an den Folgen ihres Tabakkonsums zugrunde gehen. Damit stirbt alle sechs Sekunden ein Mensch, weil er geraucht hat"
Die Geburtenrate pro Tag: etwa 220.800 Menschen,
die Sterberate pro Tag: etwa 190.000 Menschen (69.350.000 pro Jahr)
Das bedeutet, das grob jeder 14. am rauchen stirbt.
Dementsprechend sterben statistisch gesehen 93% weil sie nicht rauchen und 7% wil sie rauchen :dontknow:
Tönt doch irgendwie paradox

Mit dem Artikel will jemand auf sich aufmerksam machen, sich ins Rampenlicht setzen.
Anscheinend leidet die Person am sogenannten akute Hirnsynapsenverdrehungs- und Geltungssyndrom

Nun denn, einen Hinweis betreffend den Aussagen der Dame, die das verzapft hat.
Die Renten müssten um mindestens 30% gekürzt werden, da ja so viele ( ) dann uralt werden würden
Ach ja, die meisten Leute die sterben sind Arbeiter.
Also Leute, sofort mit dem arbeiten aufhören.

_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
31.05.2011 23:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Khun Lutz



Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 224
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Tolles Statement.

Habe etwas entgegenzusetzen.
Meine Oma ist an Leberzirrhose gestorben, obwohl sie nur seltenst im Leben Alkohol getrunken hat.
Meine Ur-Oma hat sich mit einer Lunenentzuendung verabschiedet, nachdem sie sich einen klassischen Oberschenkelhalsbruch zugelegt hatte.
Sie war in ihrem relativ langen Leben (85 J.) nie wirklich krank gewesen, trotz unguenstiger Umstaende (2. Kriege mitgenommen).

Ich fahre den ganzen lieben langen Tag durch Bangkok, und atme Dinge ein, von denen ich lieber nix wissen will. Wieviel Stunden meines Lebens das kostet, will ich lieber auch nicht wissen.

Oder du gehst bei Gruen ueber die Strasse und ein farbenblinder Autofahrer nietet dich um und du segnest das Zeitliche.

Ich weiss dass rauchen der Gesundheit nicht dienlich ist, aber Alkohol laesst genauso seine Spuren.
Von daher meine ich, wer 100 Jahre alt (und mehr) werden moechte, sollte sich in einer Kapsel einschliessen und abgeschnitten von der Aussenwelt sein dasein frusten.
Als Nahrungsmittel waeren dann wahrscheinlich nur Tubennahrung, .........MIST, da ist ja auch Chemie ohne Ende drin.

Ich glaub das wird nix mit den 100 Jahren und mehr.

Schoenen Abend noch den Damen hier im Club.

Khun Lutz
01.06.2011 00:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Lange leben wa nich, aber flott sagen die Raucher.

Von meinen Nichtraucherfreunden fahren einige taeglich 20-25 km Rad und machen mit 70 noch das Sportabzeichen. Meine Raucherfreunde stehen zu Hause und schnappen nach Luft wie ein Fisch an Land oder sind schon verstorben. Auf der Treppe zum Schlafzimmer wird 2 mal Pause gemacht. 2 Bekannte, starke Raucher, hatten das Glueck eine neue Lunger zu erhalten. Sie sind jetzt starke Nichtraucher geworden.
80 % der Lungenkrebstoten waren Raucher.
mfg und gut Rauch, denn rauchen macht schlank!.
Siehst du die Graeber dort im Tal? Das sind die Raucher von REVAL.
01.06.2011 03:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3850
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Bei deinen gute rat,ich war drauf und dran Biogemuesse zu essen und weniger oder gar kein Saufleisch.
Aber mit Bio kommt der Tod noch Schneller,
werde weiter Rauchen und maesig Trinken (nicht regelmaesig )
und Sauhaxen essen,mein Grab sieht auch keiner  bei Feuer.
OK Pension beziehe ich vieleicht nicht so lang ,dafuer konnen sie an meine Frau laenger Bezahlen.
Fg
01.06.2011 11:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10901
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag rauchen Antworten mit Zitat
ich will weder  das Rauchen noch das Trinken noch anderweitige Drogen hochjubeln oder gutreden.
Alles macht dem Körper (je nach Menge) Probleme, da stimme ich zu.
Jedoch werden immer wieder unbewiesene Zahlen genannt und darauf gebaut, dass niemand nachrechnet oder sich selbst anderweitig zusätzliche Infos holt.
Wie wollen die Herren Statistiker beweisen, dass jährlich 600'000 Menschen, davon 25% Kinder am passiven rauchen sterben?
Um dies zu beweisen müssten mehrere Faktoren einbezogen werden und mal abgesehen davon, dass es technisch unmöglich ist, müsste Vergleiche bei gleichen Bedingungen herangezogen werden.
Luft, Wasser, Umwelt, Hygiene, Gene usw. werden zwangsläufig das Resultat beeinflussen.

Rauchen ist die häufigste vermeidbare Todesursache in den Industrieländern.
Ergibt sich bei dieser Aussage ein Zusammenhang zwischen Fabrikarbeit und rauchen?
Industrie = Dreck?
Dies wiederum deutet auch folgende Aussage an:
"Der Großteil der aktuellen Krebsfälle sei in den ärmsten Ländern der Welt zu verzeichnen"
Verschmutzte Luft, verschmutztes Essen, verschmutztes Wasser usw. machen dem Körper viele Probleme.
Oder denkt nun jemand, dass die Ärmsten der Armen tagtäglich 2 - 3 Packungen Zigaretten und 10 - 20 Flaschen Bier konsumieren nur um die Statistik auf sich aufmerksam zu machen?

Erstaunlich ist, dass laut Statistik bei Männer der Lungenkrebs, bei Frauen aber der Brustkrebs die häufigsten Krebstoten ausmachen.
Dabei rauchen beinahe so viele Frauen wie Männer (weltweit).

Wie viele Personen sterben ohne rauchen an den gleichen Krankheiten resp. Veränderungen im Körper?
Dazu gibt es nicht viele Infos.
Die genauen Zahlen müsst ihr selber suchen.
Wobei es nie genaue Zahlen geben wird, sondern immer nur Annahmen  
Ach ja, sucht nicht bei Net-Dottore und Co. da werdet ihr nur einseitig fündig  

Nun fand ich eine noch aggressivere Annahme:
"Beim Tod durch die Folgen des Rauchens rechnen Forscher weiter mit steigenden Zahlen. Im 20. Jahrhundert sei der Tabakkonsum Ursache für etwa 100 Millionen Todesfälle gewesen, im 21. Jahrhundert sei mit etwa einer Milliarde Toten zu rechnen"
Stehen Personen, die solchen Quatsch schreiben, eigentlich stetig unter "Strom"?

Auch noch gefunden:
"Präsentation der weltweit ersten Krebssuchhundestaffel: Lungenkrebs-Früherkennung durch die Hundenase"
Auch Prostata und Darmkrebs sollen sie erschnüffeln.
Zur Früherkennung bitte beim Dottore das "Geschäft" auf dem Rasen erledigen und danach den Hund schnüffeln lassen
Blödsinn und Co. haben Hochkonjunktur  

Nun noch ein paar gefundene Zahlen der ach so hochgejubelten Statistiken oder sich wenigstens als Statistik ausgebend.
Prozentsatz der rauchenden Personen:
zwischen 32 und 48% Männer
zwischen 22 und 27% Frauen (wobei eine Seite mit 47% ins Extreme abwich)
Da sind in den Statistiken gewaltige Abweichungen und jeder halbwegs vernünftig denkende Mensch kann sich selbst ausmalen, wie genau solche "Erfassungen" zu bewerten sind

_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
02.06.2011 12:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Nikotin und Alkoholabhaengige lassen sich nicht belehren!
02.06.2011 17:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10901
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag weder noch Antworten mit Zitat
ich bin weder das eine nocht das andere.
Aber deswegen muss ich noch lange nicht jeden geschriebenen Unsinn glauben.

Sicher ist, dass bei jedem übermässigen Gebrauch auch mit negativen Folgen zu rechnen ist.
Und dass rauchen nun mal sher viel kaputt machen kann verneine ich auch nicht.
Aber beinahe jeder der etwas über die Süchte schreibt hat seine eigene, von anderen oft abweichende Statistik.

Nun behaupte ich, dass laut Statistik 19% aller Kaugummikauenden vermehrt Mundhölenkrens haben.
Leute, seht ihr wie schädlich Kaugummis sind?

Zu oft wird ins Bockshorn geblasen und das missfällt mir

_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
02.06.2011 17:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Also ich saufe nicht mehr und habe auch meine gelegenheits raucherei voellig aufgegeben.
Nikotin ist eine sehr starke droge und alcohol auch.
Ich habe jetzt mehr puste als mit 35 oder 40 bei 10 oder 12  R6 oder am wochenende sogar marlborrrow
Wer es schafft das rauchen einzustellen wird auch auf der freundin nicht schlapp machen.
Aber ich weiss das es in gesellschaft mit freunden spass macht zu trinken und zu rauchen.
Jeder muss eben selber wissen was wichtig ist.
gruss   heinz
02.06.2011 19:01
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10901
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Sex Antworten mit Zitat
"
Wer es schafft das rauchen einzustellen wird auch auf der freundin nicht schlapp machen"
Nur weil ich seit einigen Jahren keine lust zum rauchen verspühre, habe ich deswegen nicht mehr oder besseren Sex.
Die Puste reichte für solcherlei schönen Spiele immer, deswegen schlapp machen kannte ich nicht  


_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
03.06.2011 09:55 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Rest der Welt Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 

Schnell Antwort:
Benutzername:

» Weitere Smilies ansehen
 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album