Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Räucherofen und Räuchern
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Mal wieder in der Küche..... Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Räucherofen und Räuchern
Autor Nachricht
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2967
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Franz, der Künstler!

Wie geht denn das in thailand mit kalträuchern, wenn die temperatur beim kalträuchern höchstens 25℃ haben darf.

Es ist so, wie ossi schreibt, bestimmt auch bei dir ein warmräuchern > 25–50 °C


In Kamala hab' ich übrigens mal 1989/90 sechs monate gewohnt!

LG TW

_________________
.

13.07.2012 21:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franz
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
hallo tiger

also in der nacht und dabei das rund 1.5 meter im kies liegende rohr richtig befeuchtet, geht problemlos zwischen 18 und 25 grad!
13.07.2012 21:42
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2967
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
.

Das Kalträuchern ist ja eig. ein sehr langwieriges Verfahren. ...oder nicht?

Wennst da z.B. ein 1kg Fischfilet hast, welches du 6-7x in den kalten Rauch geben musst, ......wirst dabei klein und steinwunzig!!

6-7mal X 4-5 Std. im Kaltrauch !!! Gibst du denn dann die Ware tagsüber immer in den Kühlschrank?

Da brauchst ja 1 woche damit du fertig wirst.


Ich habe mich schon 91 auf samui mit diesem thema beschäftigt. Unter Anleitungen urlaubender Bauernbuben (und anderer "Spezialisten"), wurden unterirdisch rohre verlegt ectr.
Zufriedenstellender Erfolg =

Habe dann, einige Jahre später, mit nem kemptner Metzgermeister warm-/heißgeräuchert u. gewurstet.

....also es ist ja nicht so, dass ich das nicht auch schon gemacht hätte.


TW

_________________
.



Zuletzt bearbeitet von TeigerWutz am 13.07.2012 22:17, insgesamt einmal bearbeitet
13.07.2012 22:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rong kwang



Anmeldungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 568
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Rong Kwang /Phrae / Nordthailand

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
oder bei uns im nord-winter , in den bergen ,nachts bis +5 grad ,tagsüber dann um die 20 aber auch nur 2 monate lang
da bist dann froh wennsd ned allein im bett liegst555555555

der gleich den rauch durch einen kühlschrank leiten ??????
13.07.2012 22:15 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10511
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag ein Link Antworten mit Zitat
hier gibt jemand seine gemachten Erfahrung betreffend Räuchern wider.
Einiges ist sicher einfach zu machen, anders in Thailand nur unter erschwerten Bedingungen (Kalträuchern unter 25°C).
Vielleicht wäre es wirklich nicht schlecht, einen Kühlschrank so umzubauen, dass der Kalte Rauch kalt bleibt und nur langsam durchziehen kann.
Das rentiert sich im Geschmack, jedoch nicht unbedingt im Geldbeutel  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
13.07.2012 23:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2967
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
.



Bei denen bin ich schon seit langem im raeucherforum angemeldet.

Habe dadurch einsicht in threads, die ihr nicht einblicken koennt! (die sind da sehr streng!)

Und genau dort kommen die probs zur sprache, wie z.b. "Im Sommer Kalträuchern"

Im Sommer kann man die frühen Nachtstunden nutzen. Die Morgenstunden sind, wegen der hohen Luftfeuchtigkeit, in den meisten Öfen nicht zu empfehlen. Feuchtigkeit im Ofen verdirbt jedes Räuchergut.

Das schreibt einer aus Pforzheim! Glaub' nicht, dass die situation in phuket besser ist.

Wegen dem prob mit der luftfeuchtigkeit, eruebrigt sich wahrsch. auch der beruehmte kuebel mit eis im ofen.


UND...Bei gott , ich will jetzt nicht wem auf die zehen steigen!  Diskusion anregen abba schon!

.
.
.
.


Nun etwas technisches, damit auch etwas fuer unseren "Jack" dabei ist:

Kaltrauchgenerator

LG TW

_________________
.

14.07.2012 00:52 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag noch zwei... Antworten mit Zitat
Bilder vom Ossi seinem Räucherofen Ich darf sagen das mir das geräucherte sehr gut geschmeckt hat er war so lieb und hat mich reichlich beschenkt.




_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
17.07.2012 16:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3849
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Danke Juerg fuer die Werbung ist sicher wieder eimal ein Stueck fuer dich ueber.
Fg. Der Bauer die Bauplaene sind unverkaeuflich vom Reucherofen, hab Angst vor der kongurenz.
17.07.2012 18:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10511
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag noch ein Ofen Antworten mit Zitat
mein "Harleyschrauberfreund" Otto hat sich vor 1 1/2 Jahren seinen eigenen Ofen erstellt, einfach aber genügend.



Auch hier wird das Räuchergut oben eingehängt
Was ich ihn zu fragen vergass ist wegen dem tropfenden Öl auf die Späne



_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
03.09.2012 08:25 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10511
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Rauchherstellung Antworten mit Zitat
TeigerWutz, das mit dem Ofen ist eine Idee, die es wert ist zu überdenken.
Irgendwo habe ich von Hans-Jörg noch eine mechanisch defekte Eismaschine, deren Kühlteil noch funktioniert.
Man könnte das Kühlrohr in eine isolierte Räucherkammer einsetzen und zwar unten, wo auch der Rauch hereinkommt.
Dadurch wäre die Temperatur im grünen Bereich

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
03.09.2012 08:34 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Mal wieder in der Küche..... Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 4 von 10

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album