Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

ein neues Zuhause ensteht
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 128, 129, 130  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

ein neues Zuhause ensteht
Autor Nachricht
ThaiGer



Anmeldungsdatum: 10.08.2009
Beiträge: 255
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nong Bua Lamphu

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Deine Verdrahtung erinnert mich an lange vergangene Ausbildungszeiten.  gag99  Wir mussten damals auch immer die Adern so rechtwinklig verlegen.

Ich habe den ersten Teil der Bestellung erhalten.



Die Sammelschienen kann man aber vergessen, viel zu groß und viel zu dünn, habe jetzt 2mm dicke Meterware bestellt.

BMS macht einen guten Eindruck. Ein Video dazu von einem Falang aus Thailand.



_________________
Frank  ^_^
16.01.2021 16:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11179
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
bin gespannt auf den Zusammenbau.

BMS mit Bluetooth scheint eine gute Sache zu sein.
Hatte dies bei der ehemaligen Bestellung auch in Betracht gezogen.
Die Preise und mein zu kleines Wissen hielten mich vor einem Kauf zurück.
Heute würde ich auch so ein BMS kaufen, aber die zwei vorhandenen waren "zu teuer" um sie nicht zu nutzen.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
17.01.2021 02:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ThaiGer



Anmeldungsdatum: 10.08.2009
Beiträge: 255
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nong Bua Lamphu

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Das restliche Material ist eingetroffen.




Die Kupfer Sammelschienen geschnitten, gebohrt, erste Kiste verdrahtet



zweite Kiste verdrahtet



Zuleitung zum Inverter über 125A DC Schalter



über BT die ersten Einstellungen am BMS vorgenommen.



Das Display habe ich nur mal probeweise angeschlossen, die App ist aber nützlicher / informativer.
Die Kisten sind sehr praktisch. Wegen den Steckverbindungen lässt sich auch alles einfach wieder trennen.

_________________
Frank  ^_^
23.01.2021 00:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
redwood



Anmeldungsdatum: 04.09.2012
Beiträge: 294
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Changwat Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
ThaiGer hat Folgendes geschrieben:
Nun ist es das BMS geworden Shopee BMS mit BT und Display
und diese Akkus 4X Lazada Akku

Danke für die Unterstützung

Frank


Gibt es zu den Batterien Zahlen und/oder Erfahrungswerte über die zu erwartende Lebensdauer bei optimalen Bedingungen?

redwood
23.01.2021 10:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThaiGer



Anmeldungsdatum: 10.08.2009
Beiträge: 255
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nong Bua Lamphu

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Heute mal die Akkus geladen, das Ergebnis sieht dann so aus



Die Akkus sind auch Neuland für mich, da kann ich noch nicht von persönlichen Erfahrungen berichten.

_________________
Frank  ^_^
23.01.2021 16:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11179
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Redwood,
kann noch viel zu wenig eigene Erfahrungen betreffend Batterie wiedergeben.
Laut Internet sind Ladezyklen zwischen 2000 und 5000 möglich.
Da einige Hersteller 8 bis 10 Jahre Garantie geben scheinen die Zahlen zu stimmen.
Dies gilt meistens beim laden/entladen mit einem Drittel der Kapazität (C0.3).
Dabei sollte die Batterie auf nicht mehr als 20% entladen und 80% geladen werden.

Frank,
sieht gut aus.
Auf deine Einstellunge bezogen:
Der Power overvoltage Alarm ist das absolute Maximum eingestellt, Power undervoltage alarm jedoch auf 2.9V, (das absolute Minimum liegt bei 2.5V.
Warum diese Differenz?

Allgemein:
Die Floatig Spannung bei LiFePo4 Zellen berechnet sich
(3.2 * 0.7) + (3.2 * Anzahl Zellen).
Die Klammern dienen der richtigen Berechnung.

Die Batterie sollte je nach Anwendung geladen werden.
Wird oft ein hoher Strom gebraucht und die Batterie unter 30% entladen dann sollte die Ladung 90% oder höher sein.
Ansonsten ist eine Floatspannung von 54.2V OK.
Um die Zellspannungen anzugleichen sollte einmal in etwa 3 Monaten eine vollständige Ladung erfolgen.

Die Zahlen sind ohne Gewähr, sie stammen aus meinen noch recht geringen Erfahrungen.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
25.01.2021 00:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11179
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
habe bei Lazada 2 zusätzliche 330Wp Solarmodule für 5906B inkl. Transport gekauft.
https://www.lazada.co.th/products/i....tml?urlFlag=true&mp=1
Zu meiner Freude haben sie die genau gleichen Abmessungen wie die alten 280Wp Module.
Dies ist insofern toll weil die bereits gemachten Bohrungen beim Gerüst somit stimmen, was bei den letzten 6 Modulen nicht der Fall war.

Mal schauen wann die Herren der Familie Zeit haben um sie aufs Gerüst zu bringen.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
25.01.2021 00:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ThaiGer



Anmeldungsdatum: 10.08.2009
Beiträge: 255
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nong Bua Lamphu

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Die Einstellungen am BMS muss ich noch ändern, 2,5V war mir nicht bekannt. Auch die Balance Einstellungen waren nicht richtig.

Habe aber ein Speicher Problem. Kann nur max. 27AH speichern, dann wird der lade Vorgang immer von der selben Zelle, die 3,6V erreicht hat, abgebrochen.

Muss die Zelle mal tauschen. Aber 27AH halte ich für viel zu wenig.

_________________
Frank  ^_^
25.01.2021 19:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11179
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
wenn möglich ermittle den Innenwiderstand.
Kannst immer 4 Zellen messen und vergleichen; mal mit mal ohne die ev. defekte Zelle.
Der Wert sollte 2Ω (1.5Ω) nicht überschreiten.
Da die Batterie nur auf 53.8V, also pro Zelle im Schnitt auf 3.362V geladen wird sind die Werte zu erwarten.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
25.01.2021 20:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ThaiGer



Anmeldungsdatum: 10.08.2009
Beiträge: 255
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nong Bua Lamphu

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Meine Vermutung ist, das ich die schlechte Zellen auch über die Live Spannungen finden kann und dann die Zellen, die das Laden oder entladen mehrmals beenden, auswechsle. ( habe noch 4 weitere Zellen )  Hier z.B. die Zelle 16



Ich werde mir aber auch noch einen passenden Batterie Tester bestellen. Hast du deinen schon bekommen? ist der ok? Ist der Abgebildete AAA Bat.Halter im Lieferumfang?

_________________
Frank  ^_^
26.01.2021 15:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 128, 129, 130  Weiter
Seite 129 von 130

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge neues Thema Auswandern (Abgetrenntes) Gast ...und so leben wir in Thailand 16 07.06.2015 20:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge neuer Pass und entsprechend neues Visum Jack Der Amtsschimmel wiehert 2 25.06.2014 20:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kauft kein neues Motorrad von nicht autorisie... Bagsida Tipps und Tricks 7 11.01.2014 19:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ein neues Zuhause wächst weiter herbi Hausbau in Thailand 81 14.11.2013 06:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues Google Map TeigerWutz PC und Internet 1 30.07.2013 14:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2013 Mal was Neues: dies und das Aufgeschnappte gerhardveer Das Besondere am Alltäglichen 21 27.02.2013 17:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein neues Spielzeug hobanse PC und Internet 10 05.07.2012 02:47 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album