Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Das leide Thema mit losen Wasserhahnen

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Das leide Thema mit losen Wasserhahnen
Autor Nachricht
Gast









Offline

Beitrag Das leide Thema mit losen Wasserhahnen Antworten mit Zitat
Die üblichen Kaltwasserhahnen, die man hier bekommt haben ein 1/2" Anschluss.

Die Waschtische haben aber Löcher, wo eigentlich der Hahn reinkommt, da kann man fast mit dem Auto durchfahren. Die Rosette die dabei ist, beim Hahn, deckt meistens gerade um ein zwei mm das viel zu grosse Loch ab.
Dadurch ist es fast nicht möglich, so einen Hahn fest zu kriegen, ich rege mich immer auf, wenn ich eigentlich nur das Wasser anmachen will, aber sich der ganze Hahn dreht, oder dann mit einer Hand den Hahn festhalten, damit er aufgedreht werden kann.

Alles meine Erfahrung bei uns in der Residenz!

Zuerst habe ich mal richtige Muttern gesucht, also kein Plastikschrott sondern aus Messing. Hier Nirgends gefunden, zufällig in Bangkok mal an einen Stand hingekommen, der hatte aber nur 6 Stück, ich wollte 50!!  

Damit aber die ersten Versuche gestartet, nicht wirklich zufrieden stellend!

Ja dann, weiter studieren und tüfteln...

Zuerst habe ich mir mal Distanzstücke drehen lassen, die konnte ich als Einlegeteil gebrauchen, und so den Hahn zentrieren, schon Welten besser, aber noch nicht gut.
Beim letzten Besuch im Baumarkt, der beim Flughafen in Khon Kaen, habe ich Nippel gesehen ( sagt man dehnen so, ich glaube) Innengewinde 1/2" Aussen 3/4" mit einem Sechskant dran, leider ging das Innengewinde nicht ganz durch, egal, ich habe einen guten Dreher im Nachbardorf!  
Da mit ich dann auch hin mit den Nippeln, habe Ihn das, was kein Gewinde hat, abdrehen lassen, und schon hatte ich eine Überwurfmutter, wie ich Sie gesucht habe  
Nun kann ich jeden Hahn fix montieren, ohne das sich das Teil dreht, geile Sache oder?

( bei einem Hahn hätte ich wohl kein so Theater gemacht, oder einen teuren von Hans Grohe gekauft, aber ich habe weit über 20...)





05.07.2012 19:44
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Weiter im Text






05.07.2012 19:47
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
und







05.07.2012 19:51
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10512
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag leidiges Problem Antworten mit Zitat
Hans-Jörg: da ich deine Bilder nur als Download anschauen kann, habe ich mir als Mod erlaubt, diese direkt einzusetzen.

Das Problem der gebrochenen oder unbrauchbaren Plastik-Überwurfmutter hatte ich auch.
Die gekaufte metallene jedoch war von so schlechter Qualität, dass diese beim Einschrauben (von Hand) auseinander riss und nicht mehr zu gebrauchen war.
Es war kein Messing sondern schlechter Zink, das sah man an den Bruchstellen.
Nun waren kurze Überlegungen nötig.
Und siehe da, ich wurde erleuchtet (ich schaltete das Licht an).
Nun benutzte ich oben unter der Abdeckung einen dünnen und um das Loch auszufüllen einen entsprechenden Gummiring.
Dann noch alles mit ein wenig Silikon benetzt und es hält nach nun 7 Jahren immer noch

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
05.07.2012 21:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 1087
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag Feste Wasserhähne kann's auch geben Antworten mit Zitat
War von oben fest, der Wasserhahn.
Von unten bestimmt nicht die "Lösung".



Der Hahn saß fest. Und auch von unten konnte sich Vertrauen einstellen.


A.G.u.G.v. Uwe
11.09.2014 19:45 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Thema: Chang, Mia, Farang... Thailand sharp1874 Hausbau in Thailand 3 15.01.2019 23:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thema Lüftung und Hausbau Uwe Hausbau in Thailand 853 05.10.2018 20:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge neues Thema Auswandern (Abgetrenntes) Gast ...und so leben wir in Thailand 16 07.06.2015 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein etwas delikates Thema Jack Mitglieder (und Gäste) als Literaten 0 07.07.2013 01:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thema: Eine Studie hat ergeben, daß..... TeigerWutz Nonsens und sonstiger Schwachsinn 0 06.10.2009 14:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thema Stirling Motoren Retepom Umwelt und Energie 37 11.01.2009 20:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manfredos Thema Jack ...und so leben wir in Thailand 7 11.08.2008 09:13 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album