Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

V-Gate oder mein DV-Gate

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

V-Gate oder mein DV-Gate
Autor Nachricht
Jo-EL



Anmeldungsdatum: 12.11.2013
Beiträge: 170
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag V-Gate oder mein DV-Gate Antworten mit Zitat
hallo

Jack meinte einfach  mal ein neues Thema aufmachen zum V-Gate.

Hier ein Link zu meiner youtube Seite:

http://www.youtube.com/channel/UC0q8ft9YB7mPJRivThmv_8A/videos

Jack fragte wieso ich den Ring am Rand mit Magneten geschlossen habe.
Die Idee dahinter war nicht das eigentliche V-Gate sondern der bewegliche Arm sollte damit angezogen und abgestoßen werden.

Bitte um weiteren INPUT  dse45_midi04
15.11.2013 01:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10503
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Kreis Antworten mit Zitat
ich verstehe deine Idee nicht ganz so wie es vermutlich sein sollte.
Wie wird der Arm angezogen und dann abgestossen und wo ist der Arm befestigt?

Die Magnete im Kreis stellen einen einzigen Magneten dar.
Ausser er wird an einer Stelle unterbrochen.

Die von mir per Skype angedeutete Variante habe ich nicht fertig gemacht.
Aber die Erkenntnis, damit beim Endpunkt kein rapider Stopp geschieht, die Bahn weiter gehen, aber "weglaufen "muss, scheint mir wert zu sein, sich ein paar Gedanken darüber zu machen.
Das gilt übrigens auch beim SMOT.
Es darf aber kein Magnet vom Start zu nahe am Ende sein, ansonsten sich der Kreis schliessen oder der Gegenpol zurückgezogen werden.
Die wenigen Bilder, die ich noch fand, zeigen den Aufbau, jedoch noch vor einigen Tests.
Die Magnete sind noch nicht richtig angeordnet, aber das Prinzip sollte trotzdem zu erkennen sein.
die Grundlage: Teil einer Spirale


So wurden die Magnetet angeklebt


So ähnlich saht es dann aus


Der Arm mit den Gegenmagneten


Viel Heissleim  
Ich befestigte das Ganze dann auf 2 Seiten einer Art Trommel (geschossenes Rohr).
So konnte ich besser adjustieren.
Aber wie bei unserem Gespräch erwähnt, habe ich es aufgegeben.
Es braucht stärkere Magnete und beim Abschluss müssen die Gegenpole vermutlich weggedreht werden.
Vielleicht hilft es dir aber trotzdem ein ganz klein wenig.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
15.11.2013 20:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jo-EL



Anmeldungsdatum: 12.11.2013
Beiträge: 170
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag Re: Kreis Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:
ich verstehe deine Idee nicht ganz so wie es vermutlich sein sollte.
Wie wird der Arm angezogen und dann abgestossen und wo ist der Arm befestigt?

Die Magnete im Kreis stellen einen einzigen Magneten dar.
Ausser er wird an einer Stelle unterbrochen.

  ........................................



Die Idee ist im geschlossenen Kreis sind die Magnete nicht alle mit dem gleichen Pol nach außen.
Durch das anziehen und abstoßen, das Experiment war auch noch nicht fertig, und es fehlt die Scheibe in der der Arm geführt wird.
Im Video 004 von mir fehlt auch der  Magnet der dem geschlossenem Kreis gegenüberliegt.
Befestigt ist der Arm auf einem querliegendem Brett mit Schraube in Kugellager.

Die Idee kamm mir durch ein anderes Video wo ich so etwas ähnliches gesehen habe aber die Zwangsführung war meiner Meinung nach falsch ausgeführt.


Gruß


Joachim
15.11.2013 21:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jo-EL



Anmeldungsdatum: 12.11.2013
Beiträge: 170
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag Re: Kreis Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:
ich verstehe deine Idee nicht ganz so wie es vermutlich sein sollte.
Wie wird der Arm angezogen und dann abgestossen und wo ist der Arm befestigt?

Die Magnete im Kreis stellen einen einzigen Magneten dar.
Ausser er wird an einer Stelle unterbrochen.

  ........................................



So hier der aktuelle Link zur Zwangssteuerung:

http://youtu.be/vdkIvrt-RmU

Was noch fehlt idt die Scheibe die das Kugellager führen soll mit feinjustieren von Scheibe und Polung der Magneten.
Habe noch keine Möglichkeit so kleine Scheinbe zu Fräsen oder sonst wie zu bearbeiten so genau wie ichs gerne hätte.

Mal sehen wanns hier weitergeht. Vielleicht schon morgen.

Gruß

Joachim
16.11.2013 03:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10503
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag kapiert Antworten mit Zitat
habe deine Gedanken nachvollzogen.
Ich bin aber der Meinung, dass du durch das abstossen einerseit sowie das anziehen andrerseits mehr Energie verlierst, als wenn du en V mit liegendem oder 2 Magneten machst.
Da könntest du den stärksten Anziehungs- oder Abstossungspunkt in die Tiefe führen und so wäre ein Übergang mit viel weniger Kraftaufwand möglich (selbst getestet).
Der mechanische Aufwand zum bauen ist jedoch um einiges höher.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
16.11.2013 11:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jo-EL



Anmeldungsdatum: 12.11.2013
Beiträge: 170
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Also das Thema DV-Gate konnte nicht so funktionieren wie angedacht.

Habe den Thread nochmal als V-Gate neu eröffnet mit Fotos !

Gruß

Joachim
25.01.2015 00:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wichtig (oder auch nicht) Jack ...und so leben wir in Thailand 0 22.12.2018 01:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Energie beim V-Gate Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 0 04.11.2017 20:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verwechslungen oder Dummheit ? Jack Nonsens und sonstiger Schwachsinn 0 27.12.2016 22:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge mein Hausbau part 1 sharp1874 Hausbau in Thailand 309 30.06.2016 19:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich will mehr Urlaub oder leben herbi ...und so leben wir in Thailand 8 23.01.2016 23:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein Leben in Katar Eric Ein Farang bleibt ein Farang. Fast überall auf der Welt 48 19.12.2015 23:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein BEdini, nach Roy Kontusch Youtube Video Jo-EL Erfinder, Tüftler, Bastler 1 18.04.2015 09:52 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album