Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Hilfe in Not oder Undank ist sein Name
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » ...und so leben wir in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Hilfe in Not oder Undank ist sein Name
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Hilfe in Not oder Undank ist sein Name Antworten mit Zitat
auf ihre Art eine traurige Geschichte, denn sie erzählt von Hilfsbereitschaft, Vertrauen, aber auch von Vertrauensmissbrauch und Verarsche sowie von Undank und fehlender Wertschätzung.

Einige von euch wissen um meine Hilfsbereitschaft bei Personen in Notlage, sei es durch teilweise grosszügige Spenden, sei es mittels zinslosen Krediten, sei es durch direkte Hilfe.
Über so eine Notlage will ich mich hier auslassen.
Um das Mitglied nicht blosszustellen wurde sein Namen geändert.
Nennen wir ihn wie bei einer Geschichte von Olga Meyer einfach "Ernst Hinkebein".

Vor einigen Jahren wurde die Funktion seiner Beine durch ein sogenanntes Schockerlebnis gestört.
Das war ihm als Kind schon einmal passiert.
Als verhaltensgestörtes, "ausgestossenes" Kind war dies für ihn eine Art Schutzeinrichtung.
So wurde er erneut umsorgt und gehätschelt, so stand er endlich wieder im Mittelpunkt.
Wie lange sein damaliger Zustand dauerte, ist für diese Geschichte unerheblich.
  
Zurück zum aktuelle Zeitgeschehnis.
Da ich bemerkte respektive sah, dass sein "Leiden" psychischer und nicht physischer Natur ist, machte ich nach langem Zögern den Vorschlag, ihn per Hypnose zu heilen., was er aber vehement und mit fadenscheiniger Begründung ablehnte.
Hatte er Angst, plötzlich nicht mehr bemitleidet zu werden, nicht mehr die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen?
  
  Nachdem er sich endlich seiner wirklichen Lage bewusst war, brauchte er Geld für die Reise in die Heimat.
Meine Hilfsbereitschaft war auch ihm bekannt und so bat er um ein Darlehen.
Er versprach, die Raten pünktlich zu bezahlen.
"Ernst Hinkebein" ist IV (Invalide) Rentenbezüger.
Er erhält aber die IV-Rente nicht wegen seinen Gebrechen sondern weil er ein sogenanntes POS Kind war.
Da ich wusste, dass er nur etwas über 1200 Franken erhält, war ich etwas skeptisch betreffend Rückzahlungen.
Er beschwichtigte.
Laut seinen Worten hat er noch eine Zusatzrente von ca. 700 Franken, die er dafür einsetzen werde.
  
Am 7 Juni 2012 erstellten wir einen Vertrag mit folgenden, für ihn grosszügigen Bedingungen:
1. Rate à 8000 Baht, zahlbar spätestens Ende Oktober 2012
2. Rate à 8000 Baht, zahlbar spätestens Ende Januar 2013
3. Rate à 8000 Baht, zahlbar spätestens Ende April 2013
4. Rate à 6400 Baht, zahlbar spätestens Ende Juli 2013
die 400 Baht sind die Kosten, die wegen der Überweisung entstanden.
Unterschrieben von "Ernst Hinkebein" sowie seinem Weib.

Kurz darauf flog er in die Schweiz zur Abklärung .
Zu meinem grossen Bedauern und zu seiner Schande hielt er sich nicht an die Abmachungen und zahlte keinen müden Baht zurück.
Wie sagte mal jemand: wie ein Mann zu seinem Wort steht, so ist sein wahrer Charakter.
Als er zurück kam, versuchte er sich einzuschmeicheln und sich wie ein Waschweib heraus zu reden.
  
Nach hitzigen Wortgefechten versprach er, die Rate bis zu einem neuem Datum zu bezahlen.
Das war eine seiner später immer wieder auftauchenden Lügen, denn nicht ein einziges mal hielt er sich an abgemachte Termine.
  Hätte sein Weib seit der Vertragsunterzeichnung die monatlichen Beträge von 1800 Baht für den pay-Sat gespart und die Kinder per Bus zur Schule bringen lassen, wäre die Rückzahlung der Raten kein Problem gewesen.
Aber dass der grosse, stromfressende Fernseher 14 Stunden pro Tag laut plärren musste, dass viel Treibstoff für dem monatlich zu bezahlenden, nicht gerade billigen MU7 verbrauch wird, war wohl wichtiger als das von beiden gegebene Versprechen.
Leider erfuhr ich diese Sachen erst zu spät, ansonsten ich ihnen nie ein Darlehen gewährt hätte.
Also auch meine Schuld, ich war wieder mal zu vertrauensselig.
  
Nach einiger Zeit sandte sein Weib 4000 Baht und später nochmals 4000 Baht.
Dann war tote Hose und auch nach beinahe einem Jahr war leider immer noch nichts neues von ihm auf meinem Konto.
Trotzdem er mein schweizer Kontonummer hat, zahlte sein Weib im Dezember 2013 bei einem mehr als schlechten Wechselkurs 6000 Baht ein.
Vermutlich erhofft er sich damit einen grossen Vorteil.
  Die nächste Schweinerei des "Ernst Hinkebein" besteht darin, dass er aber anscheinend genug Geld hat um seinem Weib ein Ticket in die Schweiz zu kaufen.
Warum er das macht?
Er braucht ja jemanden, der ihn bemuttert und bemitleidet, denn auf die Hilfe seiner Familie (Geschwister, Mutter) kann er nicht mehr zählen, die hatte er schon früher bis zum "geht nicht mehr" ausgenutzt.
Spricht man seine Mutter auf ihn an, merkt man schnell, was sie von ihm hält.
Auch sein Bruder scheint nicht sein bester Freund zu sein, denn sobald der Name "Ernst Hinkebein" genannt wird, streckt er die Hände abwehrend von sich.
  
Da das Weib von "Ernst Hinkebein" in Thailand keiner Arbeit nachging, wird sie auch in der neuen Heimat nichts arbeiten und so dem Steuerzahler auf dem "Säckel" liegen.
Na ja, was kann man von solchen Leuten schon anderes erwarten.
  
Fazit:
nach 15 Monaten wurde nicht mal die Hälfte der Schuld beglichen, jedoch um so mehr gezeigt, was ich von "Ernst Hinkebein" und seinen Versprechungen zu halten habe.
Eine weitere Person, die in der Not um Hilfe gebeten, diese ohne grosses Federlesen erhalten hat und dann sein wahres Gesicht zeigte.
  
Da kann ich nur sagen: pfui Teufel

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
04.02.2014 14:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Handelt es sich um Columban ?
gruss  heinz
04.02.2014 22:01
Allgeier



Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 1110
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Roi Et

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Vor ein paar Jahren ist mir das in Deutschland passiert. Der Spass hat mich 6000 Euro gekostet. Nicht einmal faehig war der um jeden Monat 10 oder 50 Euro abzustottern. Dann haette man wenigstens einen Willen zum zurueckzahlen erkennen koennen. Aber nein, nix. Verlogenes Pack.
Der schlaeft genauso gut wie ich, wenn nicht noch besser.

Aber keine Angst, die bekommen alle ihre Rechnung noch geschrieben. Keiner geht verloren.

Allgeier

_________________
Psalm 23: Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln

http://roietbauer.com/
05.02.2014 06:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Bezeichnungen Antworten mit Zitat
ich habe noch ganz andere Bezeichnungen für ihn, verlogenes Pack ist viel zu gut für solche Typen.
Vielleicht besuche ich ihn ja mal in den nächsten Monaten.
Seine neue (zweite) Adresse in der CH gab er mir früher mal bekannt, aber das Internet spuckt seine Daten auch aus.

Vorher    nachher  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
05.02.2014 13:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Goldwave1



Anmeldungsdatum: 04.10.2013
Beiträge: 77
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Lörrach

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
in Thailand wäre das schnell geregelt
05.02.2014 15:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fallang69



Anmeldungsdatum: 29.01.2013
Beiträge: 5
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: St. Gallen / Udon Thani

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo zusammen
Das kenne ich aus der eigenen Familie leider auch.
Mehr als abhaken und darunter eine Null zu schreiben, bleibt wohl nicht übrig.

Ich hoffe nur, dass dir dieser fehlende Betrag eines Tages dann selber nicht fehlt, weil, dann stehr ganz sicher keiner dir bei!

Benj
07.02.2014 22:52 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Steiermark



Anmeldungsdatum: 06.02.2014
Beiträge: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Servus,

so was is einfach nur Scheisse...da Hilft Man!

(es kommt alles wieder zurück 100 Pro....)
08.02.2014 04:44 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag abgehakt Antworten mit Zitat
nein, es ist nicht abgehakt und ich werde KEINE "Null" darüber schreiben.
Auf genau so etwas warten solche Xxxxxxx und dann kommen die nächsten dran.
Er soll bezahlen müssen, mit Zins und Zinseszins.

Um es vorweg zu nehmen: ja, ich lasse meinem Frust freien Lauf.
So kann ich meinen Ärger "herausschreien" und andere werden über die Verlogenheit des "Ernst Hinkebein" informiert und fallen hoffentlich nicht wie ich auf seine Lügen herein.

Wenn es jemand zu sehr stört, so soll er sich bitte melden und vielleicht sogar einen Vorschlag bringen, wie ich ohne Ärger zu meinem Geld komme.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
08.02.2014 11:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rolf



Anmeldungsdatum: 30.09.2011
Beiträge: 52
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag Frage Antworten mit Zitat
Weiter oben wurde gefragt, ob es Kolumban waere? Eine Antwort fehlt, ich hoffe, dass es nicht Kolumban ist.
08.02.2014 12:19 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thaipan



Anmeldungsdatum: 30.06.2008
Beiträge: 222
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Stuttgart-Reutlingen

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo Jack, ich kann  deine wut gut verstehen, da ich auch 2 Leuten in der Not geholfen habe. Einer bekam 1000 DM, das ich dann nach 4 Jahren , mit dem Gerichtsvollzieher zu rück bekam. Der andere bekam 3000 DM, da sind noch 1500 DM noch offen !!! Da werde ich auch nichts sehen, da Frührentner, schwer behindert und noch geschieden, komischerweise kann aber ein neuer Kleinwagen gekauft werden, da könnte ich kotzen. Mfg. big_wut
10.02.2014 06:19 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » ...und so leben wir in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wichtig (oder auch nicht) Jack ...und so leben wir in Thailand 0 22.12.2018 01:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Windows und sein Update Jack PC und Internet 1 05.06.2018 20:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verwechslungen oder Dummheit ? Jack Nonsens und sonstiger Schwachsinn 0 27.12.2016 22:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich will mehr Urlaub oder leben herbi ...und so leben wir in Thailand 8 23.01.2016 23:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mani und sein Werk Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 2 13.09.2014 01:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Schuhlöffel Magnet-Motor ( oder nur Rotor... Jo-EL Erfinder, Tüftler, Bastler 6 05.04.2014 05:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge rechts oder links das ist hier die Frage derwinny Nonsens und sonstiger Schwachsinn 5 16.12.2013 02:47 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album