Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Brutkasten und Huehnerzubehoer
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » arbeiten in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Brutkasten und Huehnerzubehoer
Autor Nachricht
Allgeier



Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 1110
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Roi Et

Nickpage
Offline

Beitrag Brutkasten und Huehnerzubehoer Antworten mit Zitat
Gerade die Tage ein paar Thermostate kommen lassen. Der hat noch anderes Zeugs was man so braucht um sich einen Brutkasten zusammenzubauen. Aber auch fertige.

Facebook  PhuphanBlackchicken

Zwei weitere Links ueber Ausruester von Huehnerstaellen:

Maleekaset

und

PPF Gefluegel

_________________
Psalm 23: Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln

http://roietbauer.com/
13.03.2014 20:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Allgeier



Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 1110
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Roi Et

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat


Der schaut doch nicht schlecht aus. 3900 Bath und mit automatischer Wendung fuer 48 Eier. Gesehen auf der PhuPhahn Seite.
Desweiteren noch ein weiterfuehrender Link zu einer Firma wo Kaefige fuer Legebatterien verkauft.

Facebook Huehnerkaefig

_________________
Psalm 23: Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln

http://roietbauer.com/
14.03.2014 12:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jorges



Anmeldungsdatum: 07.10.2012
Beiträge: 155
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Chaithani/Vientiane/Laos

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Meinen Brutkasten habe ich vor 2oder3 Jahren aus sechs dicken Styroporplatten zusammengesetzt.

Digitalthermostat, manuale Wendung, und Anfangs mit 12Volt Computer-Lueftern, oben und unten und seitlich...

Mittlerweile steht ein kleiner 220Volt Ventilator drin, funktioniert ganz gut, der Temperaturunterschied ist minimal.

Jetzt habe ich nur noch ein 200Watt Heizrohr gekauft (erstes Bild) , das wird die Gluehbirnen ersetzen, schafft Platz fuer eine weitere Etage, also 900 Perlhuhneier.  kaltesbier

Derzeit bekomme ich pro Etage ca. 150 Perlhuhneier rein. 1x woechentlich kommt eine neue Ladung hinzu, dann schluepfen die normalen Huehner, ob nun Zwerg-, Lege- oder Seidenhuhn 19-21 Tage, die GaiToks 24-26 Tage und die Warzenenten 33-35 Tage spaeter.

Die Bruteier lagere ich ueber die eine Woche, bis sie in den Brutkasten kommen, im Zweitkuehlschrank.

Ganz Oben (zweites Bild) kommen die Eier ca.3 Tage vor dem Schlupf rein, ab da wird nicht mehr gewendet. Ist aber Suboptimal, weil die Luftfeuchtigkeit beim Schlupf erhoeht werden soll. Derzeit befeuchte ich sie mit dem Bestaeuber, werde aber einen eigenen Schlupfbrueter in Angriff nehmen, denn die Schlupfrate bei den Enten- und Perlhuhneiern bedarf unbedingt Verbesserung.
Huehner- und Wachteleier waren bisher mit 80-90%, ohne schieren, ganz okay.

Gestern sind die ersten Perlhuehner dieser Saison geschluepft, die legen jetzt bis Ende der Regenzeit so gut wie taeglich ein Ei.










04.05.2014 08:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steiermark



Anmeldungsdatum: 06.02.2014
Beiträge: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Cool  compilove
07.05.2014 09:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gunter
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo kann mir jemand die Adresse geben ( oben 1. Post )

Gruss

Gunter
14.07.2014 16:47
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10511
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Egg Incubator Antworten mit Zitat
Hallo Gunter,

nachfolgend ein Link, der einiges an Angebote aus China aufweisst.
Die Preise solltest du jedoch anfragen.
Das geht auch ohne Anmeldung bei Alibbaba.
Einfach den Firmennahmen "gugeln"", jedoch ohn den Ort (Shenzen oder so).
Die Versandkosten belaufen sich je nach Gewicht auf 30 - 130USD.
Dann kommen noch Wegzoll und VAT dazu

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
17.10.2014 12:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gunter
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo Jack,

vielen Dank fuer den Link.

Aus China habe ich viele Angebote. Preise sind absolut in Ordnung.

Bis das Teil aber dann bei mir ist, ist es einfach viel zu teuer.  ( Transport, Zoll etc. )

Jetzt warte ich bis ich mal Besuch aus Deutschland oder Spanien bekomme, die koennen mir dann einen Incubator mitbringen.

In der Zwischenzeit muessen die Hennen herhalten: wobei die Schlupfrate doch sehr mager ausfaellt.

Ich habe mir einen Incubator selber gebaut, das Ergebnis war zum heulen. Nach 3 Wochen nur Ruehrei.

Gruss Gunter
17.10.2014 15:32
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10511
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Import Antworten mit Zitat
ich bestelle immer wieder aus China.
Normalerweise dauert es 2 - 3 Wochen und wie geschrieben sind die Kosten meistens in Ordnung.
Da ich per Paypal bezahle, werden auch keine Bankgebühren erhoben (dafür etwa 3% von Paypal).
Die höchsten Gebüren wurden bei der Kaffeemaschine erhoben: Zoll und Vat in etwa 40%.
Ansonsten zwische 0 und 10% plus VAT.
Versandkosten allgemein zwischen 21 und 130USD.
Die 130USD waren für den 19Kg schweren Inverter.

Es gibt Shops die verdienen ihr Geld durch extra Versandkosten, jedoch meide ich solche.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
17.10.2014 17:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Allgeier



Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 1110
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Roi Et

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Warum aus China bestellen wenn das Internet voll ist von Leuten die in Thailand Brutkasten verkaufen wollen.

Wenn man den Facebooklink anklickt dann findet man dort eine Telefonnummer. Wenn nicht hat der Verkauefer auch noch eine Webseite:

Phuphan Brutkasten

Dort geht man dann auf Kontakt und hat die Adresse und die Telefonnummer:


ที่อยู่ของร้าน
เลขที่ 367 หมู่ 4 ถนน สกล-กาฬสินธุ์ ตำบล ห้วยยาง อำเภอ เมือง จังหวัด สกลนคร 47000 ประเทศ ไทย
เบอร์โทร 0800825987


Der Laden ist in Sakon Nakon.

Hier ein Brutkasten mit 126 Eier und kostet 6000 Bath. Ist nicht so teuer. Wenn man es aus den Einzelteilen selber machen wuerde, da wird es auch fast so teuer kommen.

126 Eier Brutkasten

Allgeier

_________________
Psalm 23: Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln

http://roietbauer.com/
04.11.2014 19:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10511
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag noch aktuell? Antworten mit Zitat
habe gerade eine Kleinanzeige vom 28.o7.2015 im Farang gesehen
http://der-farang.com/de/classified....aschine-flaechenbrueter-1



7900THB

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
03.08.2015 20:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » arbeiten in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album