Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Übersiedeln
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » arbeiten in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Übersiedeln
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10511
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag was soll das? Antworten mit Zitat
"Aber Ossi welche Thai hat schon ein eigenes Einkommen ?"
was soll denn diese Frage resp. Unterstellung?  
Viele Thai Frauen haben ein eigenes Einkommen und muss für Kinder und/oder Familie arbeiten gehen.

Du verdrehst Ossis Worte.
Nirgendwo hat er geschrieben, dass er sich nie vor anderen auf die Knie gesetzt hat.
Bitte besser lesen.

Auch wenn du es nicht machst heisst das noch lange nicht, dass sich andere nicht den hiesigen Gewohnheiten und Sitten anpassen können und auch wollen.
Den Eltern entgegengebrachte Ehre und Achtung ist keine Herablassung sondern ein Danke, dass sie eine Tochter in die Welt setzten, die nun an der Seite des Knienden steht und beide zusammen ein hoffentlich zufriedenes Leben führen können.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung

Zuletzt bearbeitet von Jack am 09.08.2014 21:24, insgesamt einmal bearbeitet
09.08.2014 20:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Richtig geschrieben hat Er es nicht aber es war auf einem seiner Fotos zu sehen.
Und nicht alles was man tun kann ist richtig. Ist hald eben Ansichtssache und ich denke es ist besser es nicht zu tun es sei denn man trifft einen König.
gruss  heinz
09.08.2014 20:39
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3849
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Heinz .

Meine Frau hat ihr eigenes Einkommen , und wen ich den Stecken abgebe noch dazu eine sehr gute Rente ,

Zu dem Foto es war die Grossmutter 98 Jahre , und es war das Buddha Neujahr da geht man in die Hocke um auf den Kopf und Hand wasser von den Aeltern Verwanten

bekommt .

Und ueber die Hand ein Bandgebunden bekommt fuer Glueck im Neuem Jahr , aber das hast du Sicher noch nicht erlebt in deinen vielen Jahren Thailand .

Fg.Der Bauer  gandhi Recht gut kentnisse hast du von Thailand nicht , ich bin ohne Glauben aber Akzebtier die Sitten in den Land im den ich Lebe .

Eine Frage hast du Buddistisch Geheiratet .
10.08.2014 10:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ach was , das weiß ich doch alles Ossi.
Aber ich gebe mich für den Scharrn nicht her. Meine Frau wird auch Rente bekommen wenn ich abkratze.
Und das mit dem Einkommen hast du doch gesponsort also unterstützt.Bei uns ist das auch so aber von vorn herein haben die meisten thai Frauen Mädchen kein eigenes Einkommen.
gruss  heinz
10.08.2014 16:21
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3849
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
heinz hat Folgendes geschrieben:
Ach was , das weiß ich doch alles Ossi.
Aber ich gebe mich für den Scharrn nicht her. Meine Frau wird auch Rente bekommen wenn ich abkratze.

gruss  heinz


Fg. Der Bauer  gandhi Bei deiner Rente wird sie sich Halbtags noch arbeiten gehen muessen .
10.08.2014 20:25 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ossi meine Rente wird ca.800 Euro betragen , jetzt leben wir von ca 400 Euro.
Meine Frau wird ca 60% von 800 Euro also ca. 480 Euro kriegen , ist doch mehr als jetzt 400 oder? noch dazu wenn ich als Geldverbraucher nicht mehr bin.
Du bist einer von den Guten aber du mußt lernen erst zu denken und dann zu handeln.
gruss   heinz
11.08.2014 10:27
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3849
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
heinz hat Folgendes geschrieben:
Ossi meine Rente wird ca.800 Euro betragen , jetzt leben wir von ca 400 Euro.
Meine Frau wird ca 60% von 800 Euro also ca. 480 Euro kriegen , ist doch mehr als jetzt 400 oder? noch dazu wenn ich als Geldverbraucher nicht mehr bin.
Du bist einer von den Guten aber du mußt lernen erst zu denken und dann zu handeln.
gruss   heinz


Fg, Der Bauer  gandhi Heinz und du bis ein Traeumer 800 Euro in 20 Jahren , und fast nichts einbezahlt . 23df56

Das denken lass ich leute wie du ueber . auslachen
11.08.2014 17:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Du bist redest wie ein Kind Ossi , ich richte mich natürlich nach den Rentenbescheiden der LVA die mir jedes Jahr zugestellt werden.
Ich habe 20 Jahre und 3 Monate eingezahlt und viele Jahre im Akkord gearbeitet so ist einiges zusammen gekommen.
Gruss  heinz
11.08.2014 20:06
Cybersonic



Anmeldungsdatum: 10.09.2012
Beiträge: 192
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag Danke für`s Mutmachen Antworten mit Zitat
@Jack
400 THB verdient bei uns im Norden leider kein Thai, zumindest keiner der Farmhelfer. Die liegen am Tag etwa bei 260 - 300 THB.
"Zuschad", ein Nachbar, kann handwerklich sehr viel - Fliesen legen, Dach decken, Fenster einbauen etc - der verdient etwa 350 THB am Tag.

Miete ist nicht einkalkuliert, da wir ein eigenes Haus haben und ich erwarte, dies dann auch noch zu haben oder uns ein neues zu bauen.
Strom, Wasser, Kleidung und Lebensmittel sind inkludiert.

Die leben wie ein Thai - ob ich das kann. Naja, fast - 6 Monate am Stück und ich hatte eine sehr schöne Zeit.
Kein Restaurant, keine Bratwurst, kein Steak, kein Wein, keine Chips.....

So etwas kann sehr gut schmecken und ist kostenlos:



Auch sehr lecker....



Fertig zubereitet sieht das dann so aus:



Zur Reisernte ist für dies hier Hochsaisson:



Küchenfertig:



Schmeckt ähnlich wie Hase.

Das ist unser Haus - den Sonnenschutz unter dem Vordach habe ich mit den ortsüblichen Grasdachmatten gebastelt - das Stück für 20 THB.



Die Wurzelbank hab ich mir in einem völlig desolaten Zustand gekauft und entsprechend restauriert.

Das war der Blick von der Straße vor Bau der Mauer und des Tores:



Dann die Mauer und das Tor gebaut:



Man braucht auch mal Ruhe vor der Verwandtschaft :-)

Hier Wasserrohre übereinander stapeln lassen, Betonboden rein, Fugen dicht gemacht und als Wassertank und Fischteich genutzt.



Für diesen Fisch - hier noch auf einem Behelfsgrill, später hab ich einen aus Zement gegossen:



Und wenn es kein eigener Fisch sein kann, dann muss man los das "Netz schwingen" - das sieht dann so aus, wenn man es noch  nicht kann :-)



Hier ein kleiner Anbauversuch im Garten hinter dem Haus:



Das war die Reisernte von unserem Feld - 10 Rai - wird vom Schwager und seiner Familie bewirtschaftet, wir bekommen 20% von der Ernte, was auch anstandslos geklappt hat.



Hier hinter mir ist das 2. Feld mit 10 Rai - auch für Reisanbau. Wir beginnen einen Teich ausheben zu lassen um mehr Wasser zur Verfügung zu haben - erhöht dann auch den Ertrag und die Qualität vom Reis. Die Longanbäume hinten recht gehören noch dem Nachbarn, die schwatze ich ihm aber auch noch ab.



Der Bagger. Der Teich wurde 40 mal 40 Meter und 4 Meter tief. Der  Grund liegt nun rund um den Teich - darf nicht wegtransportiert werden - dieser ist nu gut 5,5 Meter tief.
Kostenpunkt: 35.000 THB für Bagger und die LKWs.



Und hier zu Besuch auf dem Reisfeld vom Schwager - die Honda ist die Meine. Honda XR 400, Kickstarter (ohne Batterie) - Top Speed ca. 130 km/h.
Ist aber eher für die Befahrung von Ackerland gedacht :-)




Jetzt habt Ihr einen Einblick in unser Leben im Hohen Norden erhalten.

Ob ich leben kann wie ein Thai? Ich würde sagen, dass es sehr nah dran ist. Und Ossi: Du hast Recht mit Deiner Aussage. Beide müssen etwas beisteuern - Frauchen und Männchen.
Meine Frau hatte ihr eigenes Geld verdient. Begonnen als Krankenpflegerin für einen kranken Thai-Chinesen. Das Geld gespart und einen eigenen Frisörladen auf gemacht.
Das Geld gespart und Land gekauft. Das hat mich fasziniert und ich habe einen Teil meiner liquiden Mittel ins Haus, den Ausbau, das Land, den Teich etc gesteckt.

Und bis heute funktioniert das - selbst die 20% von der Reisernte bekommen wir zuverlässig - die Schwester meiner Frau bezahlt damit den Jahresbeitrag der Versicherung meiner Frau - EUR 600.

Meine Frau hat nun Ihren Deutschkurs auf dem B1 Niveau erfolgreich beendet, ebenso erfolgreich den Intergrationstest absolviert. Zur "Belohnung" habe ich ihr nun geholfen, bei uns in der Stadt eine Thaimassage zu eröffnen und diese läuft seit Anfang Juni überraschend gut.

Auch heute verdient Frauchen wieder ihr eigenes Geld - und gemeinsam basteln wir an unserer Zukunft.

Mir hat das alles einen Heiden Spaß gemacht und ich würde lieber heute hier die Zelte abbrechen als Morgen - nur muss dieses Ziel eben auch finanzierbar sein.

_________________
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden! Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern! [Konfuzius (551-479 v.Chr.)]
16.08.2014 16:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10511
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag sieht gut aus Antworten mit Zitat
wegen den 400 Baht ging es nur darum, wie "tief" man gehen muss.
Ich könnte es nicht.
Auch dein vorgestelltes Essen ist nicht nach meinem Geschmack.
Reis, Gemüse und Obst sind aber OK.

So wie es du uns zeigst, sehe ich keinen Grund, warum es nicht klappen sollte.
Das mit dem Teich finde ich eine sehr gute Sache, denn Wasser bedeutet Leben, Wachstum, Ernten.

Viel Glück für die Zukunft

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
18.08.2014 13:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » arbeiten in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 3 von 7

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album