Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

private Solaranlagen
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

private Solaranlagen
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10462
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag es rendiert sich Antworten mit Zitat
trotz mehrhetlicher Bewölkung betrug die heutige Ladung wieder über 7KWh  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
04.08.2014 20:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10462
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Angebote Antworten mit Zitat
Eine thailändische Firma bietet eine Anlage mit 12 x 285 Modulen und 3KW Inverter für um die 100'000 Baht.
Das sind etwa 12 - 14KWh pro Tag respektive grob 5MWh im Jahr.
Muss mal anfragen, ob die Firma das mit der Netzeinspeisung regeln kann.
Bei 4 Baht pro KWh wäre so eine Anlage nach 5 Jahren amortisiert.
Wer will meine kaufen?  

Da ich von Leuten ausserhalb Pattayas wegen 2 Anlagen angefragt wurde, bin ich interessiert.
Mal abwarten, ob sie sich nochmals melden
Sammelbestellungen könnten den Preis eventuell noch etwas drücken, wer weiss  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
09.08.2014 03:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MooHo



Anmeldungsdatum: 24.04.2009
Beiträge: 301
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Jack, die beschriebene Anlage ist für mich etwas unübersichtlicht.
Ein Modul hier besteht in der Regel aus 20 bis 30 Elementen, das Modul hat eine Fläche zwischen 0,8 und 1,2 m² je nach Typ.

Wenn ich davon ausgehe, daß 12 Module einegesetzt werden bedecken die eine Fläche von 11m² (1 Modul 0,9m²)

Ich bin mit diesen Angaben mal in einen Solarrechner gegangen, Standort Deutschland.

1043 kWh/a (Globaleinstrahlung 1049kWh/m². Thailand 2150kWh/m² im Durchschnitt)), Investition ca 3.600 €. Klingt erstmal gut. Wehe aber man rechnet.

Einspeisevergütung zur Zeit 13,4 ct (wird aber weniger!) Ertrag 139,66 € Amortisation 25,76 Jahre, dabei sind noch nicht Betriebskosten wie Versicherung, Wartung und Steuern auf den Ertrag berücksichtigt. Berücksichtigt man das noch so liegt die Rendite auf Sparbuchniveau weniger als 1,5%.

Der Preis von 100.000 Baht für 11m² läge damit etwas 1000 € günstiger als eine solche Anlage in Deutschland.

Um auf die von dir erwähnten 5 MWh/a zu kommen müßte die Anlage eine Peakleistung von fast 7kW erbringen, in Deutschland rechnet man mit 1,36kW.
09.08.2014 15:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10462
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Daten Antworten mit Zitat
die Modulfläche liegt bei ungefähr 1.8m².
Technische Daten siehe unter http://www.civicsolar.com/sites/def....dboardpackaging-69707.pdf

Die 285W Module (Panele) sind sehr ähnlich der von mir eingesetzten 280W Module (auch von Suntech).

Meine Anlage besteht aus 10 Stück 280Wp polykristalinen Modulen und einem 5KW Grid-Inverter für Netzeinspeisung.
Innerhalb von etwa 6 Monaten (Monsunzeit inklusive) habe ich einen Tagesschnitt von über 11Wh geerntet (in den sonnenreichen Tagen waren es beinahe 15KWh pro Tag).
Das ergibt mindestens 4MWh im Jahr, wobei ich mit über 4.5MWh rechne  

Bei 2 Modulen zusätzlich kann mit 20% mehr gerechnet werden, also bis 5MWh jährlich.
Selbstverständlich nur, wenn die Anlage nicht abgeschattet wird.
Der Anbieter hat auch noch Anlagen mit 20 Modulen sowie einem 5KW Grid-Inverter für Netzeinspeisung, kostet aber etwas mehr

10% zusätzliche Energie kann durch Kühlung der Module erreicht werden.
Wasser und eine kleine Wasserpumpe, die bei Sonnenschein die Module berieselt, genügt dazu.

Allgemeiner Hinweis: Polykristaline Zellen geben auch noch Strom wenn es bewölkt ist und manchmal sogar wenn es regnet.
Heute grossteils bewölkt, morgens schwacher Regen, am späten Nachmittag dann aber grössere Aufhellungen.
17:15 Uhr




_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
09.08.2014 18:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert



Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 133
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Wie kann es sein, daß die 10 x 280W Module mehr leisten, als die 12 x 285W Module?
Macht es da schon was aus, daß der Konverter 5kW statt 3kW kann?

_________________
Robert / โรแบร์ต
Nicht da
16.08.2014 07:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10462
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag so so Antworten mit Zitat
Zitate:
Eine thailändische Firma bietet eine Anlage mit 12 x 285 Modulen und 3KW Inverter für um die 100'000 Baht.
Das sind etwa 12 - 14KWh pro Tag respektive grob 5MWh im Jahr.


Meine Anlage besteht aus 10 Stück 280Wp .... Tagesschnitt von über 11Wh .... 4MWh im Jahr, wobei ich mit über 4.5MWh rechne


_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
16.08.2014 10:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10462
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag sehr günstig Antworten mit Zitat
zur Zeit gibt es hier Superangebote.
20 Module zu je 285Wp plus einen 5KW Inverter für Netzeinspeisung.
Kostenpunkt: weniger als 140'000 Baht.
Die Ernte pro Tag beträgt in etwa 23 - 25KWh, was grob gesehen 8 - 9MWh im Jahr ergibt.
Bei 4 Baht pro KWh würde sich eine entsprechende Anlage in weniger als 5 Jahren amortisiert haben.

So etwas rentiert sich aber nur, wenn man die Leistung auch verbraucht, denn bislang habe ich immer noch keine Infos betreffend Einspeisung  weissnicht

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
18.08.2014 16:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10462
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag neue Infos über neue Beschlüsse Antworten mit Zitat
ThaiGer schickte mir 2 Links betreffend Neureglung der Einspeisung, die seit heute Gültig sind, danke.
Wie zu erwarten sind sie in thailändisch geschrieben.
http://www.matichon.co.th/news_detail.php?newsid=1420798926
http://www.ratchakitcha.soc.go.th/DATA/PDF/2558/E/005/9.PDF
Kann es jemand oder jemandes Frau einigermassen genau übersetzen?

Beide Seiten enthalten in etwa dasselbe, wobei das PDF Dokument noch einiges zusätzlich aufweist.
Ohne gute Übersetzung ist mehr zu erahnen als zu wissen

Übersetzte Textpassagen aus der PDF Datei:
Nur Privatkunden
Artikel 4 der Verordnung
"NERC." Bezeichnet die Federal Energy Regulatory Commission.
"Office of NERC." Ist der Board of Governors des Federal Energy.
"Stromversorgung" bezeichnet die Metropolitan Electricity Authority (MEA) und der Provincial Electricity Authority (PEA).
"Filed VSPPs" eine Person, die Strom aus Sonnenenergie erzeugen möchte.
Auf dem Dach (Solar-PV-Dach) in Wohn-Strom an die Electricity Generating Company installiert.
Mit einer installierten Leistung von bis zu 10 kW.
"Very Small Power Producer" ist eine Person, die für kleine Stromerzeuger für Verträge haben.
Strom an die Electricity Generating Company.
"Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach (Solar-PV-Dach)" bedeutet.
Strom aus Sonnenenergie-Panel-Technologie photo Wolters Ignatius. (Photovoltaik-Panel) montiert.
Dachterrasse oder einen Teil des Gebäudes, wo die Menschen können sich anmelden oder nicht.
"Gebäude" ein Gebäude nach dem Baugesetzbuch


Gelten jetzt weiterhin die 3.7 (3.85)KWp oder "Leistung von bis zu 10 kW" ohne Firmenlizenz
Es müssen Bauabnahmen gemacht werden und es bestehen strenge Regeln betreffend elektrischer Verdrahtung.

Sobald 5KWp einspeisen erlaubt sind (Inverterkapazität), werde ich es in Angriff nehmen.
Bei 10KWP müsste ich zuerst einen Aufbau im hinteren Teil des Grundstücks bauen lassen.
Je nach Einspeisevergütung wäre es aber schon lohnenswert.

Anmeldung innert 40 oder 90 Tagen?
(sorry, habe zur Zeit zu wenig Zeit um es genauer zu studieren)

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
10.01.2015 21:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10462
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag übersetzen Antworten mit Zitat
kann jemand oder jemandes Frau die PDF Datei übersetzen.
http://www.ratchakitcha.soc.go.th/DATA/PDF/2558/E/005/9.PDF

Mit einem Translator ist es zu ungenau.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
16.01.2015 19:15 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10462
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag einfsch so Antworten mit Zitat
nach errechneten 360 Betriebstagen ergab die entsprechende Gesamternte 4.45MWh, was einer Stromersparnis von etwa 18'000THB entspricht.
Damit haben sich meine Erwartungen erfüllt.
"Tagesschnitt von über 11Wh .... 4MWh im Jahr, wobei ich mit über 4.5MWh rechne"


_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
23.02.2015 21:26 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 3 von 9

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album