Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

die Folgen eines Mückenstichs
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Gesundheit Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

die Folgen eines Mückenstichs
Autor Nachricht
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 1087
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Dich hat es ja wirklich extrem erwischt. Bei meiner kleinen Bekanntschaft dieser Art, siehe auch "Erbitte kleine Krankheitsdiagnose", war ich schon genervt.
Darum, gute Besserung und
Alles Gute und Gesundheit von Uwe wave1w5
17.12.2015 19:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11070
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Allergie Antworten mit Zitat
danke Uwe.

Geschwollen. Nicht mehr ganz so taufrisch wie vor 40 Jahren  


Gefährlich wird es, wenn die Atmung wegen den Schwellungen im Hals erschwert wird.
Augen öffnen kaum noch möglich (auf der Fahrt ins Spital).


Die Diagnose: anaphylaktischer Schock (Allergie), Sche....
Fazit: sofort alle Antibiotika absetzen.

Und wieder wurde die Haut etwas durchlöchert.
Nach nur 3 Versuchen dann die Bestätigung, dass die Spritze den Weg in die Blutbahn gefunden hat und die  drei verschiedene Flüssigkeiten bereits durch meinen Kreislauf fliessen.
Toll, dass die heute zuständige Krankenschwester gut im stechen ist.
Nur wenige konnten bisher links eine Spritze in die Rollvene oder Ader setzen.
Sie schaffte es bereits beim ersten Versuch  

Das für mich Positive: ich durfte das Spital wieder verlassen.
Vorläufig heisst es; den vor Mücken geschützte Raum (kleines Haus) nur im Notfall verlassen.
Sollte die bakterielle Entzündung sich wieder melden dann ab in ein gut eingerichtetes Krankenhaus, denn dann besteht Lebensgefahr.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
17.12.2015 23:34 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ernst



Anmeldungsdatum: 03.08.2010
Beiträge: 245
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: D-31303 Burgdorf

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Moin Jack!
Ich wünsche Dir gute Besserung

_________________
Lerne klagen ohne zu leiden
18.12.2015 00:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11070
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag überstanden (?) Antworten mit Zitat
danke,
es geht schon viel besser.
Das Gesicht ist kaum noch geschwollen und die Haut verliert langsam aber sicher ihre rote Punktur.
Auch der Blutdruck hat sich beinahe wieder stabilisiert: 140/71.

Was nicht so gut ist; der Fuss schwillt wieder an.
Zum Glück aber sind keine Entzündungserscheinungen am Bein zu erkennen.

Warten wir ab was noch kommt

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
18.12.2015 02:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11070
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag endlich wieder gut Antworten mit Zitat
mal abgesehen vom Medikamentenschock haben die verschiedenen Antibiotika gut gewirkt.
Die befallene Haut löst sich.


Freude herrscht  
Endlich wieder gesund (?).

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
30.12.2015 18:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MINOdeniz
Gast








Offline

Beitrag Kriebelmücke Antworten mit Zitat
Das ist mir am Sonntag passiert.in BERLIN.Meine Wunden sehen ähnlich aus
10 Tage stationäre Aufnahme wegen blöder Kriebelmücke.
PS ich habe keine Allergie!
23.06.2016 02:40
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11070
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
normalerweise gibt es diese Entzündung in D.A.CH nicht (England schon), darum haben wir keine Abwehrstoffe.
Kommt dann noch eine Allergie dazu, ist Vorsicht geboten.
Nicht umsonst trägt die Krankheit hier den Namen "der rote Tod"  

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
23.06.2016 18:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2994
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:

Nicht umsonst trägt die Krankheit hier den Namen "der rote Tod"


Erysipel? nur in England ?

Bei uns da in Ö, sagen's "Rotlauf" dazu!

_________________
.

24.06.2016 00:35 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11070
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
ich hatte mich an die Aussagen des Arztes sowie dem Bericht einer (vergessen) Webseite verlassen.

Zitat TeigerWutz letzte Seite:


Mehr erfahren unter https://www.gesundheitsinformation.....nd-phlegmone.2696.de.html

Wie auch immer, bei den ersten Symptomen nicht warten sondern reagieren
Zuckerkranke sollten dies besonders beachten und unbedingt als akute Gefahr einstufen.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
24.06.2016 12:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Coffy



Anmeldungsdatum: 10.11.2010
Beiträge: 189
Geschlecht: Geschlecht:weiblich

Wohnort: Cha Am

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
schock636 Leva Jott! Da hattest du aber viel Glück . Dein Bein sah echt furchtbar aus.

Ich hatte so etwas ähnliches vor ein paar Monaten an der Hand. Wir hatten aber eher auf einen Biß eines Tausendfüsslers getippt und unser Tha Freund meinte noch es wäre ein Schlangenbiß. Aber ich habe weder das Eine noch das Andere bemerkt. Eines morgens juckte und brannte es an der Hand und fing an anzuschwellen.
Wenn ich nun so deine Bilder sehe vermute ich das Gleiche bei mir.

Gut das es noch mal glimpflich ausgegangen ist  sektkorken

_________________
Die Seele hätte keinen Regenbogen,
wenn die Augen nicht weinen könnten


Liebe Grüße Coffy
30.08.2016 00:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Gesundheit Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Das einfache Leben eines Farangs im Isaan guido ...und so leben wir in Thailand 43 30.04.2013 13:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Nanny eines 900-Seelendorfes Retepom Mitglieder (und Gäste) als Literaten 0 23.03.2013 11:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Dilemma eines Nikolaus TeigerWutz Nonsens und sonstiger Schwachsinn 1 08.12.2012 16:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Massentierhaltung und die Folgen hobanse Der Rest der Welt 9 16.09.2012 18:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wer kann mir tips für die suche eines Bürocon... Gunter Tipps und Tricks 9 04.09.2012 17:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Entstehung der Schweinegrippe + Folgen TeigerWutz Nonsens und sonstiger Schwachsinn 2 19.09.2009 11:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gültigkeitsdauer eines Non-Immigrant Visa Jack Der Amtsschimmel wiehert 67 07.08.2009 12:35 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album