Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

mein Hausbau part 1
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 29, 30, 31  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

mein Hausbau part 1
Autor Nachricht
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ja,ich meinte unter dem Haus.
Ich würde es machen. Aber mußt du selber wissen.
09.08.2016 08:30
Nobird
Gast








Offline

Beitrag Pfosten Antworten mit Zitat
sharp1874 hat Folgendes geschrieben:
Meinst Du unter dem Haus? Wenn Ja, unter dem Haus kommt kein Beton. Wegen den Schlangen, bin mir nicht sicher ob sie den warmen Beton nicht bevorzugen würden. Es werden auch Hunde kommen, die sollten das Schlangenproblem lösen, Hoffe ich zumindest.


Aufgepasst: Die Pfosten unter dem Haus werden mit Sicherheit einfach liegen gelassen, dann hast Du da doch Beton unterm Haus. Gruss Nobird
09.08.2016 22:56
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10503
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag wenn offen Antworten mit Zitat
es sollte alles vom Boden verschwinden und eine etwa 5cm dicke Schicht schwarzer gebrochener Steine ausgelegt werden.
Aber auch wenn die Mauer geschlossen wird - unterbrochen von Türchen und Fenstern - sollte der Boden sauber sein.
Also lass den Baumeister wissen, dass du dies unbedingt so haben musst.
Ist der Hausboden eingesetzt wird es viel schwerer sein, alles zu entfernen.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
10.08.2016 00:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sharp1874



Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 229
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Österreich Laxenburg / Umgebung Sa Kaeo

Offline

Beitrag sauberer Boden Antworten mit Zitat
Mit Sicherheit wird er Boden unter dem Haus sauber bzw. geräumt werden. Habe aber immer gehofft, daß der Baumeister selbst auf das kommt. Wollte keinen Beton wegen der Aufheizung.
Jacks schwarze Steine wären eine Option, weiß nur nicht wie ich das meinen Tirak erklären soll, muß ihr meistens alles mit Bildern dokumentieren, da versteht sie es und kann es weitergeben.
Bin nicht gewöhnt dass ich immer einen Mittelsmann braucht, aber ohne der Thai Sprache mächtig zu sein komme ich nicht weiter, deswegen habe ich sie als meinen Translator.



Bin gespannt wie es weitergeht.
10.08.2016 13:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thedi



Anmeldungsdatum: 25.09.2012
Beiträge: 276
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Manchakiri Khon Kaen

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
sharp1874 hat Folgendes geschrieben:
...Wegen den Schlangen...

Schlangen suchen in Thailand kühle Orte. Das mit sich an der Sonne aufwärmen gilt eher für europäisches Klima. Hunde vertreiben in der Regel Schlangen, bringen aber ev. auch von Zeit zu Zeit eine mit nach Hause um damit zu spielen.

Ich würde den Boden unter dem Haus - und auch gleich mindestens 1.50 Meter rings ums Haus betonieren. Leichtes Gefälle nach aussen, damit Wasser abläuft. Wenn das Geld noch zum Fliesen legen reicht, hast Du eine übersichtliche Fläche, auf der sich Schlangen nur sehr schlecht bewegen können - und sich auch nicht verstecken können. D.h. sie werden einen Bogen um Dein Haus machen. Allerdings nur, wenn der Raum unter dem Haus nicht als Stauraum für allerlei Grümpel verwendet wird - dann wäre es eher ein idealer Aufenthaltsort aus der Sicht von Schlangen.

Mit freundlichen Grüssen

Thedi

PS: aussen an der 1.5 Meter gefliesten Umrandung wäre noch ein kleiner Abwasserkanal ideal. Nur 10 cm tief und 20 cm breit. Solche Details bewähren sich hier.
10.08.2016 18:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
sharp1874



Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 229
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Österreich Laxenburg / Umgebung Sa Kaeo

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo Thedi

Wollte sowieso um das Haus einen Rundgang von 1,5m machen, bin aber noch am Überlegen ob ich Regenrinnen montieren lasse und die Abläufe in eine Drainge leite die dann im Klong endet.

Man merkt, ich bin noch ein wenig DACH behaftet und glaube die Schlangen müssen sich aufwärem, vielleicht in der Regenzeit.

Das kein Gerümpel unter das Haus kommt muß ich dann noch meinen Schwiegereltern beibringen.

Mit freundlichen Grüßen
Roland
10.08.2016 19:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thedi



Anmeldungsdatum: 25.09.2012
Beiträge: 276
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Manchakiri Khon Kaen

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Die Standard Blech-Dachrinnen, die man in Thailand überall sieht, haben die Funktion Regenwasser zu sammeln. Wir verwenden das dann als Trinkwasser. Es gibt verscheidene Materialqualitäten. Die teuresten werden stainless steel genannt und die rosten etwas weniger schnell - aber sie rosten schlussendlich auch.

Regenwasser sammeln gibt ganz andere Prioritäten für eine Dachrinne als das in DACH der Fall ist. In DACH will man, dass das Wasser vom Dach geordnet herunter kommt. Die Thai Dachrinnen sind nicht auf diese Funktion optimiert. Sie sind innen nur knapp 10 cm hoch und rosten an den Stellen, wo die Elemente zusammen gesetzt werden. Dort tropft es dann auch ständig herunter.

Wie gesagt: zu Sammeln von Regenwasser sind sie tip top. Ich habe vor einer Woche einen 4000 Liter Tank in einem Regen von ca 30 Minuten gefüllt.

Aber man darf nicht meinen, dass diese Dachrinnen auch die DACH-Funktion von geordnetem Wasserablauf vom Dach erfüllen: es tropft und plätschert trotzdem hier und dort vom Dach. Sprich: man kann nicht trockenen Fusses oder trockenen Hemdes unter dem Dachvorsprung durch gehen. Dazu bräuchte es bessere Dachrinnen.

Bessere Dachrinnen habe ich bisher in Thailand nur aus Plastik gesehen. Die sind tiefer, die Abläufe funktionieren richtig und natürlich sind die schweineteuer. Zur Dauerhaftigkeit kann ich nichts sagen. Ich kenne niemand der sich die geleistet hätte.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi
10.08.2016 19:35 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Jo-EL



Anmeldungsdatum: 12.11.2013
Beiträge: 170
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag Müll- Betonteile unter dem Haus Antworten mit Zitat
Habe meine Frage selbst in ein neues Thema befördert.

Aber was die abgebrochenen Betonteile unter dem Haus betrifft, darauf muß
man die Leute dort mit der Nase stoßen sonst bleibt der Abfall und Müll liegen.

Zu dumm zum .......en !

So würde hier jemand sagen - und ich deut es mal an.

Wie sieht das mit dem Dach aus.
Steht das außen auch auf Säulen ?

Und wie sieht das bei Sturm oder Orkan aus bei 150 cm Dachvorsprung ?
Die Terasse hat ja 2 ( oder mehr ) Meter und eigene Säulen ! Oder seh ich das falsch ?

Grüße

Jo - diesmal als angemeldeter und nicht als Gast



PS.: Was mir auffällt, Bilder gibt es momentan anscheinend nur aus einer PErspektive - verbergen die in der anderen Richtung etwas ?
10.08.2016 19:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Wir haben auch die Bech Dachrinnen. Ist Schrott.
Die tausche ich demnächst gegen PVC Rinnen aus.
So Schweineteuer sind die auch nicht wenn mann es selber macht.
Dann wird es wenigstens vernünftig.
Ich schließe mich auch Thedi an. Unterm Haus und wenigstens 1,5m herum betonieren.
Und kein Gerümpel lagern. Da solltest du darauf achten.
Thais haben die Sammelleidenschaft für allen unnützen Kram.
Regenwasser sammeln wofür? Bei den Wasserpreisen hier lohnt es nicht.
Muss aber jeder selber wissen.
10.08.2016 21:43
sharp1874



Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 229
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Österreich Laxenburg / Umgebung Sa Kaeo

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
An Jo-EL

Der Dachvorsprung hat keine separaten Säulen, werden hoffentlich so stabil (Stahlstreben) ausgeführt um einen Sturm zu trotzen, will mir nicht alles mit Säulen zupflastern.
Die Terrasse hat 3 Säulen aber ist auch 3 m tief, muß ja auch das Vordach tragen.

Zum PS. Da sich auf der nördlichen Seite nicht soviel getan hat, habe ich auf Fotos verzichtet, wüßte nicht was sich dort verbergen sollte, will nur nicht den Beitrag mit Fotos vollpflastern.

An chang58

Will das Regenwasser nicht sammeln, möchte nur das Haus rundum Drainagieren. Als Hausherr werde ich darauf achten, dass sich kein Müll unter dem Haus sammelt, mein Haus wird 40m hinter dem Haus 1 entstehen und ich muss an Haus 1 immer vorbeifahren, deswegen werde ich immer ein Auge darauf werfen (sofern ich in Thailand bin).
Habe auch an Kunststoffdachrinnen gedacht, denn die aus Thailänischen Dünnblech sind wirklich nur Schrott.


Will auch einen Tiefbrunnen bohren lassen 60 - 80 m, denn die Ortwasserleitung besteht aus einen Turm mit 10 m Höhe, ist für mich nicht die Offenbahrung.
11.08.2016 14:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 29, 30, 31  Weiter
Seite 3 von 31

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Thema Lüftung und Hausbau Uwe Hausbau in Thailand 853 05.10.2018 20:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thedis Erfahrungen mit Hausbau thedi Hausbau in Thailand 62 11.01.2016 20:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein Leben in Katar Eric Ein Farang bleibt ein Farang. Fast überall auf der Welt 48 19.12.2015 23:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Inhaltsverzeichnis "Hausbau in Thailand&... Jack Hausbau in Thailand 0 30.06.2015 21:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein BEdini, nach Roy Kontusch Youtube Video Jo-EL Erfinder, Tüftler, Bastler 1 18.04.2015 09:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge mein Werken Gast Hausbau in Thailand 5 21.07.2014 16:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge V-Gate oder mein DV-Gate Jo-EL Erfinder, Tüftler, Bastler 5 15.11.2013 01:59 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album