Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Magnet und Spulenenergie vierter Teil
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29, 30  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Magnet und Spulenenergie vierter Teil
Autor Nachricht
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 511


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Kabel


...der verkauft - sollte - auch 1 kg Rollen AWG 39... .
...selber da fragen.
14.09.2019 00:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10550
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
hatte früher oft bei Alibaba eingekauft.
Seit einiger Zeit jedoch gibt es Probleme.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
14.09.2019 00:28 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 511


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Man  kauft doch nicht bei Alibaba ein... über / unter denen... .
14.09.2019 02:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 511


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
...oder Jack...

du gibst genau durch was du von Alibaba haben möchtest, gibst dieses der Frau meines Thaifreundes, die haben ein Elektrogeschäft für Kleinteile.
Die bestellt das dann bei Alibabe, bekommts - hoffentlich - und schickt es dir dann per Post runter in den Issan.

...die Welt wartet auf Enddeckungen... .
14.09.2019 23:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10550
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag bewiesene induzierte Leistung Antworten mit Zitat
danke.
Habe einen Tipp bekommen, angefragt, Antworten erhalten und 0.10mm² bestellt.
Leider bis jetzt keine erneute Rückmeldung.

---------

Habe mit neuen und alten Spulen ein bisschen gespielt.
Dabei fiel mir auf, dass, wie schon mehrmals darauf hingewiesen, induzierte Leistung genutzt werden kann.
Stromaufnahme über 100Ω gemessen = 5µA (0.000'005A).


Leistungsgewinn.
Über der Nulllinie grösserer Stromfluss.


Alles unter dem links zu erkennenden gelben Pfeil (Nullinie) ist Gewinn.
Wobei auch im nicht zu sehenden Signal gewonnene Leistung eingesetzt wird.

Um es ein bisschen erklärlicher zu machen.


Innerhalb des Steuersignals fliesst Strom durch die Spule.
Da der Strom in etwa 70% nachläuft ergibt sich eine logarithmische Kurve.
Zugleich wird Strom von einer Spule induziert (Sinusform, die positive Ansteuerung gezeichnet).
Dementsprechend sieht der effektive Stromverbrauch so aus wie die rot gezeichneten Linien.
Am rechten Ende ist sie das Signal wie in blau gezeichnet steil.

Mehr seitlicher Sinus ergibt entsprechende Form (unten direkt sichtbarer Gewinn).


Inklusive Sinus (Achtung, verschiedene Messbereiche, blau = Spannung, gelb = Strom).
              

Vielleicht verstehen nun auch Skeptiker, dass eine gewinnbringende Induktion möglich scheint oder ist

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung

Zuletzt bearbeitet von Jack am 26.09.2019 00:17, insgesamt einmal bearbeitet
25.09.2019 22:25 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10550
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Trick zum abgleichen Antworten mit Zitat
um nicht jede Spule einzelnen abzugleichen wird ein Trick verwendet.
Alle Spulen vorher betreffend gleicher magnetischer Polarisation kennzeichnen (+ -).
Der Abstand untereinander beträgt 4 Magnete.

Die erste Spule muss sehr genau ausgerichtet werden, auch der Mittelpunkt.
Danach wird das gestoppte Rad so ausgerichtet, dass der Spulenmittelpunkt mit einem Loch im Rad übereinstimmt.
Ein grosser "Zahnstocher" hält nun die Position und weitere Spulen können nun eingesetzt und  dementsprechend ausgerichtet werden.
Weil sie rund sind dürfen sie auch ein wenig verdreht werden.


Eventuelle kleine Abweichungen sind auf dem Oszi gut zu erkennen und können mittels letzter Spule korrigiert werden.
Bei grossen Abweichungen Prozedur wiederholen.

Auf den letzten Beitrag bezogen:

Ob die Aufrechterhaltung einer Rotation mit all den Verlusten (Rad etwa 0.8Kg) ohne genutzte Induktion mit nur 5µA (0.000'005A) möglich wäre wage ich zu bezweifeln.
Wer belegt das Gegenteil?

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
26.09.2019 00:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 809
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag gut gemacht Antworten mit Zitat
Zitat:
Wer belegt das Gegenteil?

hallo mein freund ! da wirst du wohl kaum jemanden ( wenn nicht sogar keinen ) finden !!
die gegner und " wissenden "  haben schon längst   …. " abgeschaltet " .
.

du und ich , wir sind noch die einzigen , die unverdrossen weiter nach was suchen das es nicht geben kann , darf oder SO !
einsame "wölfe" auf  ihrem gebiet .
ich finde deine ARBEITEN sehr gut , auch wenn ich kaum verstehe was genau du erreichen willst und vor allem WIE .
WIE ist eigentlich quatsch . aber die zusammenhänge kennst nur du selbst . ist auch gut so , sonst könnte es ja JEDER nachmachen .lach.
kann nur sagen : weiter SO , irgend wann wird es mal klappen !!!
gr. bernhard
27.09.2019 16:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10550
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Hi Bernhard Antworten mit Zitat
das, was ich suche ist einfach.
Induktionsenergie, die durch Bewegung entsteht und auch genutzt werden kann und dies im positiven Sinn.

Jedoch bin ich in all den Jahren recht skeptisch geworden, ob diese Energie in Abzug der gebrauchten Energie auch positiv ausfallen kann (Antrieb minus induzierte und genutzte Leistung).
Es stellt sich immer öfter die Frage, ob  es möglich ist, von der negativen Energiebilanz bis Null oder sogar ins Positive zu kommen.
Bis kurz vor Null stehe ich seit längerer Zeit, aber leider immer noch mit negativer, verlustbeladenen Energiebilanz.

Kompliziert?
Mag sein, jedoch sollte es soweit verständlich sein, dass die Nutzung von induzierter Leistung auch positiv sein kann, was in den letzten Bildern gut zu erkennen ist  

Die Spulenwerte sind sichtbar und auch irgendwo erwähnt, ein Nachbau ist dementsprechend möglich

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
28.09.2019 00:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 809
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag glaub ich nicht Antworten mit Zitat
hallo jack.
.
Zitat:
..... ein Nachbau ist dementsprechend möglich

.
meinst du  wirklich es gibt leute , die das was du da machst , nachvollziehen können UND es auch nachbauen .+++++++ich glaub das nicht !
mag ja sein das es einige heimliche " HINTERSTÜBLER " gibt , aber ob die das dann auch "UMSETZEN" können . ++++++ "      "      "      "   !
hab gerade einen schönen spruch dazu gehört .
.
""!wer seinen steilen weg zielstrebig geht ,
kann wohl kaum...…….. überholt werden  
!""
.
aber danke für deine erklärung , jetzt bin ich schlauer .
gr. bernhard
28.09.2019 05:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10550
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Nachbau Antworten mit Zitat
ist möglich, aber ich gebe die recht, dass es kaum jemand machen wird.
Auch die elektronische Schaltung, die oft geändert wird, ist nicht jedermanns Sache.
Und da kein Gewinn zu verzeichnen ist, ist nach so viel Jahren fehlendes Interesse nur logisch.

Gibt es überhaupt noch Foren wo solche Projekte wie unsere oder ähnliche besprochen werden?

Leider hat sich der thailändische Lieferant betreffend Kupferlackdraht auch nach zweimaliger Bestellung nicht mehr gemeldet (ist leider normal in diesem Land).
Bin nun echt am überlegen ob ich die Sache beenden soll.
Jedes bestellte Teil braucht Wochen bis es eingesetzt werden kann und ich bestellte einiges.
Seit 4 Monaten trete ich auf der Stelle weil immer wieder etwas fehlt oder eine Bestellung nach Wochen annulliert wird.
Oder wie schon mehrmals erlebt entsprechen die Sachen nicht den Versprechungen (keine Garantie bei Online Bestellungen).
Frust macht sich breit und lässt das eigene Interesse immer mehr schwinden.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
29.09.2019 05:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29, 30  Weiter
Seite 28 von 30

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge out für das Magnet-Motor-Forum Jack allgemeine Diskussionen, Texte, Bilder, Videos 6 21.11.2017 00:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnet und Spulenenergie dritter Teil Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 38 09.05.2017 11:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnet und Spulenenergie erster Teil Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 296 13.02.2017 00:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge abgetrennt aus "Magnet und Spulenenergie... Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 69 23.10.2016 19:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnet und Spulenenergie zweiter Teil Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 63 15.10.2015 20:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Schuhlöffel Magnet-Motor ( oder nur Rotor... Jo-EL Erfinder, Tüftler, Bastler 6 05.04.2014 05:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si... gerhardveer fehlende Bilder 6 30.10.2012 21:16 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album