Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Bernhard's vielfältige Tüfteleien
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 41, 42, 43  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Bernhard's vielfältige Tüfteleien
Autor Nachricht
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 822
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag schnecke / schnecke ! Antworten mit Zitat
.hallo jack .
schade das du nicht mehr im MMF bei bist . aber die woooogen haben sich doch gelegt !! a007
da du nun nicht auf dem laufenden bist , hier mein ( fast ) letztes modell .  
https://www.youtube.com/watch?v=U0FbC9XVdPE
also 2 umdrehungen ,  läuft natürlich auch nicht, aber man kann sehen , die geschwindigkeitsaufnahme ist schon toll !
nun erstmal 4 tage URLAUB ! melde mich danach wieder !
gr. bernhard
28.04.2017 03:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 822
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag murks. Antworten mit Zitat
für den großen zwischenraum kann ich nichts .bei mir sieht das anders aus !
28.04.2017 15:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10635
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Youtube Antworten mit Zitat

mein Fehler.
Habe das Video mit Youtube verlinkt.
Leider macht der Flash Player oder Youtube seit einiger Zeit Probleme.
Der direkte Aufruf ist wieder entfernt


_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
28.04.2017 18:56 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10635
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag nicht so arg Antworten mit Zitat
"schade das du nicht mehr im MMF bei bist . aber die woooogen haben sich doch gelegt"
ist nicht so, dass ich mich für immer dort verabschiede, jedoch warte ich noch ein Weilchen auf bessere Laune des einen Admin.

----------------

Betreffend spiralförmige Anordnung der Magnete werde ich vorläufig nur ganz kurz eingehen, denn das andere Projekt bedarf viel Aufmerksamkeit
Deine Anordnung zieht sich über mehrere Umdrehungen, meine nur auf eine und diese liegt auf einer geraden Linie um die Trommel.
45 Magnete, deren Tiefe zur Achse sich jeweils um etwa 2/10  - 3/10mm ändert, sollte betreffend Anziehung oder Abstossung gut sein.
Am entsprechenden Platz kommen auf sich nicht untereinander beeinflussenden Magnetfelder mehrere verschieden polarisierte, mit verschiedene Grössen und unterschiedlichen Kräften versehene Magnete zum Einsatz.
Dazu muss sich der Stator dazu in 2 Richtungen bewegen können.
In der entsprechenden Rubrik irgendwann mal mehr dazu, aber wie gesagt, nimmt mich das andere Projekt sehr in Anspruch  

Bis später

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
30.04.2017 22:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 822
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
hallo jack . auch ich halte mich zZ. wenig im MMF auf . bekannte gründe ! na gut , damit du und die anderen wieder was von mir sehen könnt, hier meine letzte
veröffentlichung vom " V - GATE " . anfang bis ende . in zusammenarbeit mit dem hier auch bekannte JO-EL ( also für ihn wurden die vid`s angefertigt ) gag99
.
playlist ( 5 video`s ) : https://www.youtube.com/watch?v=qHP....yQeqkoyOjUwJUe_OxUbmGr6vn ( V-Gate ...ab Anfang )
viel spaß .....! gr. bernhard


Zuletzt bearbeitet von Bernhard am 08.06.2017 03:51, insgesamt einmal bearbeitet
13.05.2017 23:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 822
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag ...noch nichts neues Antworten mit Zitat
hi !
gr. bernhard
16.05.2017 04:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10635
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag wie weiter Antworten mit Zitat
meinen Messungen entsprechend nützen mehrere Umdrehungen nicht viel.
Um die Rotation in Gang zu setzen werden stärkere Magnete gebraucht.
Dies wiederum ergibt auch einen stärkeren Abreisspunkt, nachfolgend SP genannt (Sticky Point).

Beim V-Gate oder ähnlichen Aufbauten sollten die Magnete so nah wie möglich zusammen sein, denn zwischen diesen gibt es immer einen kleinen SP.
Je näher zusammen desto kleiner.
Schmale Quadermagnete wären gut, jedoch bedeutet es viel Aufwand für sehr wenig Gewinn.
Ideal wäre ein langer, entsprechend der Trommel gebogener Magnet, was jedoch kaum zu bezahlen ist.

Mach doch mal Messungen wie ich sie beschrieben habe     (klicken)
Die Resultate wären auch für mich interessant, denn noch fehlen mir Vergleiche um eine bessere Aussage zu machen

für alle.


_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
16.05.2017 23:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 822
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag ...bin dabei Antworten mit Zitat
hallo jack . habe deine "werke" gesehen und bewundert ! mit dem 3D drucker scheint ja so manches machbar zu sein ! toll !
zu den abständen hier ein video von mir .
also eine gleichmäßige magnet-feld-reihe . https://www.youtube.com/watch?v=xbVWOvw_nF4  ( Magnetreihe 40x20x10 Mag`s )
im moment baue ich ja ein etwas größeres modell . mit viel einstellmöglichkeiten , da es sehr davon abhängt wie weit die mag`s zueinander stehen .
kümmere mich aber hauptsächlich um den stick point . der muß doch zu knacken sein !! ( irgend..... wie !! ) 1244   bruell
gr. bernhard  berlin , sommer ---26 grad im schatten ! morgen werden es noch mehr .
.
ps. wie heißt der punkt denn nun richtig ? sticky spot , stick-point , sticky point oder wie ? weißt du mehr ?


Zuletzt bearbeitet von Bernhard am 08.06.2017 03:54, insgesamt einmal bearbeitet
18.05.2017 04:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10635
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Bezeichnung Antworten mit Zitat
der Abreisspunkt wird in der englischen Sprache als Sticky Point benannt, was so viel wie Klebepunkt bedeutet.
Das trifft bei anziehenden Magneten den "Nagel auf den Kopf".

Du misst den Magnetismus, aber du bist relativ weit weg von den Magneten.
Je weiter weg desto weniger wirken die gegen gesetzten Pole hinten als SP.
Auch spielt die Anordnung und der Typ des Mess-Sensors eine grosse Rolle, wie eng der effektive Messbereich ist.

Fahr einfach mal mit einem Statormagnet mit demselben Abstand wie beim V-Gate darüber.
Da du sehr starke Magnete benutzt und bei etwas grösserem Abstand des Stators könnte es schon sein, dass kein SP zu spüren ist.

Der Rotordurchmesser spielt ab etwa 10cm(?) keine grosse Rolle insofern die Magnete auf den Durchmesser gesehen gleich stark sind
(z.B. 10cm Abstand 1Kg, 20cm 1Kg usw.).
Also grosser Durchmesser starke Magnete, kleine dementsprechend schwach.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
18.05.2017 09:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 822
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag ..also gut nenne wir ihn so . Antworten mit Zitat
hallo jack . ok ! dann heißt er halt sticky point . ( er wurde in videos oft anders gesagt oder nur anders ausgesprochen ) .
punkt 2 diese starken magneten benutze ich selten . also nur für das versuchsobjekt , zum zeigen .
punkt 3 das ist immer das problem , dies abstände zu finden und dann umzusetzen in das jeweilige gerät . dazu auch ein vid. ( kennst du aber bestimmt schon ).
das war mein  geringster sticky point . sonst wär die kugel schon vorher runtergefallen . https://www.youtube.com/watch?v=tBiGB8XnQ58 ( keinster SP )
vermutlich wär da noch mehr gegangen . ( schwung und trägheit der masse !! ?)
mühsam pirscht man sich an die aufgaben heran ! bruell
gr. bernhard


Zuletzt bearbeitet von Bernhard am 08.06.2017 03:55, insgesamt einmal bearbeitet
18.05.2017 16:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 41, 42, 43  Weiter
Seite 2 von 43

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album