Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Bernhard's vielfältige Tüfteleien
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 78, 79, 80, 81, 82, 83  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Bernhard's vielfältige Tüfteleien
Autor Nachricht
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 1287
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
moin jack .
Zitat:
Die Anziehungskraft am Anfang der Bahn ist gering, so dass es kaum ins Gewicht fällt.

deine messwerte in allen ehren , aber da muss ich doch widersprechen .
gerade das "anziehen" ist sehr stark ! ( videos " das A-Gate ist geboren " youtube bernardo1948 ) . schon vergessen ?
oder meine vid`s " SMOT ".... fast 2 meter lang ?
die kurze , aber sehr starke anziehungskraft ist sehr wichtig . die mag`s dürfen sich nur nicht KRIEGEN !!
.

Zitat:
Will dich jedoch keineswegs (und kann es auch nicht) von irgendetwas abhalten oder etwas aufzwingen.

na mann , das weißt du doch , ich lasse mich zu nicht`s drängeln , oder so .
weißt doch , ich mache meist nur das was mir als "richtig " erscheint .
kritik ist immer gut , denn sie bringt mich dazu , auch mal in andere richtungen "nachzudenken " nachdenken
danke dafür und dafür :Gutes Gelingen .
Zitat:
Gerade in diesen Arten der Antriebe sind Messwerte manchmal eher störend

nö ! nicht störend , eher sollte man sie "hinterfragen", ob sie auch richtig sind.
( wer viel misst , .............. ) kennst du doch .lach
gr. bernhard
08.07.2021 15:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 1287
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag zur erinnerung !! Antworten mit Zitat
für , die es wissen wollen . 1244  
.
hier ein paar video-vorschläge zum thema
A-GATE , also das V-GATE rückwärts nutzen .
.
E =  https://www.youtube.com/watch?v=gu3Xg-zT6UI
.
F =  https://www.youtube.com/watch?v=UIUVfcHDlSo
.
A- Gate = https://www.youtube.com/watch?v=MK4VVfMP_8M
.
............ = https://www.youtube.com/watch?v=m87uoTcV6G8
.
erklä: A-Gate  = https://www.youtube.com/watch?v=tjcTgWqHWpA
.
playlist A-Gate = https://www.youtube.com/playlist?li....yQeoiUqY78sBABcpuNdEchW8y
.
gruß bernhard
08.07.2021 17:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11315
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
habe das mit den 4 Magneten übersehen.
Die Idee ist klasse.

  
Wie sind sie polarisiert (den Aktionen/Reaktionen zu Folge ist es 1.):
1.  aussen und innen gleich - anziehend
2.  aussen und innen gleich - abstossend
3.  aussen anziehend, innen abstossend
4.  aussen abstossend, innen anziehend
5.  beide Statoren unterschiedlich (eher unwahrscheinlich)

Da sich das V beim V-Gate auf 2 Magnetbahnen bezieht ist es bei deinem wirklich gut durchdachten Aufbau meiner Ansicht nach weder V noch Λ

_________________
Wenn Du jemanden ohne Lächeln siehst, gib ihm Deins!
09.07.2021 11:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 1287
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag alter fuchs Antworten mit Zitat
hallo jack.
es ist natürlich , hast du gut erkannt , die nummer 1  !
es ist auch weder V - Gate noch mein angesprochenes  A - Gate .
es ist einfach nur eine ( bzw. zweifach genutzte ) SMOT - REIHE . innen und außen !
Zitat:
Die Idee ist klasse.

danke !
na ja , ergebnis aus vielen versuchen nach dem ausschlussverfahren .
was geht nicht und warum geht es nicht .
im neulich gesehenen bild hab ich etliche verschiedene varianten und winkel
ausprobiert . es soll ja so "harmonisch und ruhig " laufen wie möglich , ohne viel geräuche und ruckeln .

Zitat:
wirklich gut durchdachten Aufbau

auch das nur durch das sehr variable " allzweck " modell , mit dem alle möglichen einstellungen durchgespielt werden können .
diese einmalige investition ( 150 E ) hat sich gut bewährt  .
so wie es im video "läuft" läuft es OHNE gravitation schon super .
jetzt fehlt wirklich nur noch der berühmte " mückenfurz ".lach
gr. bernhard
.
ps. aber was dann ??
2. ps . richtiggestelltes bild , nord = rot , blau ist süd .
.

.
.

3. ps. die orangenen kreise sind NUR für eventuelle 3 rotormag`s eingezeichnet !
09.07.2021 17:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 1287
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag nebenbei Antworten mit Zitat
hallo jack . ..... usw. !
hier ein vid. vom auswuchten .
.
<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/NTjuPLmR2LI" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture"></iframe>
.
gr. bernhard
10.07.2021 21:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11315
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
"2. ps . richtiggestelltes bild , nord = rot , blau ist süd"
in dem Fall würden am Ende der Bahn keine Abstossung wirksam.
Ausser du arbeitest zwischenzeitlich mit Abstossung, was dein Video jedoch verneint.

Sind beide Statormagnete (pro Stator) gleich gepolt (z.B. N - N) dann entsteht auf einer Seite Anziehung (oder Abstossung), gegenüber jedoch Rückzug.
Ob das Gewinn abwirft kann ich nicht unbedenklich behaupten

Wären die Magnete ungleich gepolt gäbe es beidseitig wirkende Kräfte.
Wobei der Übergang vermutlich mehr Energie kostet.

_________________
Wenn Du jemanden ohne Lächeln siehst, gib ihm Deins!
11.07.2021 18:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 1287
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag genau Antworten mit Zitat
hallo jack .
Zitat:
Wären die Magnete ungleich gepolt gäbe es beidseitig wirkende Kräfte.

so ist es . zZ. nur mit anziehung und gewichtsverlagerung .
also gravitation . wie schon mal geschr. es muss aus sich selbst kommen , wenn es erstmal angeschoben / gestoßen wurde . etwas in gang gesetztes .
der SP ist nur noch sehr gering , aber auf kosten eines teiles der
beschleunigung .
aber auch hierbei wird nur ein "gesammtkonzept" was erbringen .
alle zur verfügung gestellten kräfte müssen "gleichzeitig" und zusammen wirken .
versuch macht klug und so versuche ich es weiter , unbeirrt und beharrlich .
gr. bernhard
.
ps. leider ist zur zeit SOMMER !! da fällt es schwer viel zu basteln , weil andere
"spielarten" gerade angesagt sind : zB. buddelkaste für die enkelin auf und ab und umzubauen . planschbecken ecetera . 1157
13.07.2021 16:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 1287
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag auch nicht Antworten mit Zitat
hallo jack .
auch so eine verrückte idee bringt nicht`s . bruell
.

.
gr. bernhard
.

ps.  nächste idee : die FLIEHKRAFT . sie zu nutzen / mit zu integrieren / als bestandsteil zu sehen , wenn sie schon nicht zu vermeiden ist .
.
13.07.2021 21:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 1287
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag nachlese Antworten mit Zitat
hallo jack .
.
Zitat:
Ausser du arbeitest zwischenzeitlich mit Abstossung,

.
nicht zwischendurch ! aber am ende der magnetbahn werden wahrscheinlich EIN oder zwei gegenpolige mag`s angebracht , um den oder die rotormag`s zu " animieren" nach außen zu fallen, um dort eine unwucht zu machen .
diese unwucht oder anders gesagt die fliehkraft einzuleiten .
hört sich kompliziert an , ist es auch ! 1244
aber ich hab da schon was " im auge " , wie ich das machen will .lach
gr. bernhard
15.07.2021 01:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jo-EL



Anmeldungsdatum: 12.11.2013
Beiträge: 182
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag "Im Auge", das ... Antworten mit Zitat
Hallo Bernhardo,

im Auge behalten oder bekommen, etwas ins Auge das kann ganz schön weh tun.  23df56

Aber ich behalte deine Versuche "im Auge", will dabei hoffen das es mir nicht weh tut !

Aber so viel dazu                                                   compihau
Der sterbende Schwan muß wieder her
Da warst meiner Meinung nach weiter !!!               dse45_midi04

Gruß und weg bin ich,

Bis bald

Jo
15.07.2021 07:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Alle Zeiten sind GMT + 6 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 78, 79, 80, 81, 82, 83  Weiter
Seite 79 von 83

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album