Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

V-Gate mit anziehendem Stator

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Archive Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

V-Gate mit anziehendem Stator
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11068
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag V-Gate mit anziehendem Stator Antworten mit Zitat
Nachfolgend sei auf eine der noch zu wenig erforschten Möglichkeiten hingewiesen.
Wird der Sticky Point mittels aussen liegendem, umgekehrt polarisiertem Magnetfeld grossteils zu nichte gemacht, könnte es möglicherweise besser werden, denn abstossen und anziehen mit gleichen Kräften schwächt die Felder.
Ist jedoch äusserst schwierig, das so zu bauen, dass es nicht einen weiteren Sticky Point ergibt.

Damit sich aussen liegende Magnetfelder nicht beeinflussen, muss der Stator mittels Kunststoffrohr verlängert werden.
An den Enden werden gleich polarisierte Magnete befestigt.
Auf der verbreiterten Trommel, längs des SP kommen Magnete, welche die äusseren Statorpunkte abstossen, also umgekehrt wie beim V.
Das Magnetfeld wie ein Hügel auf der gleichen Linie wie bei Sticky-Point (SP).
Da die Abstossung knapp vor dem SP schwach beginnt und dann in etwa die gleiche, jedoch umgekehrt wirkende Kraft wie der SP ausübt, könnte es vielleicht funktionieren.
weissnicht

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
09.03.2017 22:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11068
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag erste Zeichnungen Antworten mit Zitat
Hinweis. Der Stator muss nicht verlängert werden, die aussen liegenden Magnetfelder können einen eigenen Magneten als Stator besitzen.
Nur eine Frage des Aufbaus.

Die Zeichnung für P_M, der sich freundlicherweise dazu bereit erklärte, diese in 3D zu erstellen.


Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich es mit Inventor nicht schaffte, die Löcher entsprechend zu platzieren  

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
29.03.2017 19:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Archive Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Energie beim V-Gate Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 0 04.11.2017 19:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine V-Gate Versuche Jo-EL Erfinder, Tüftler, Bastler 4 26.01.2015 05:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge V-Gate oder mein DV-Gate Jo-EL Erfinder, Tüftler, Bastler 5 15.11.2013 00:59 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album