Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Meine kleine Farm
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 34, 35, 36, 37  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Meine kleine Farm
Autor Nachricht
Guido



Anmeldungsdatum: 18.03.2017
Beiträge: 285
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Berlin, Korat

Offline

Beitrag Langer Arbeitstag Antworten mit Zitat
Guten Abend  dse45_midi04


Früh ging es gleich los mit einer 10 km Fahrrad Tour  a007 Dann wurde gegraben bis Mittag  23df56 Das nasse Erdreich ging recht gut nur hat das Wasser nur die ersten 5 cm erreicht. Der Dreck ist aber auch Hart  big_wut also Kreuzhacke und mit Gewalt. Dann alles verschalt und für den Beton vorbereitet.



Über Mittag ging es dann in den Baushop wo ich 2 Brunnenringe, 6 Wasserschächte, 10 Stück 100er Plastik Leitung, 4 Betonpfeiler 3,5 Meter und zwei a  2 Meter für die außen Küche mit Teichterrasse   1157 und diversen Kleinkram.
Dann den Pool aufgestellt und schnell ein Bild gemacht er dieser zerstört ist  auslachen




Am Nachmittag dann noch einmal buddeln um die Wasser und Stromleitung freizulegen  1244



Es hat dann bis 19 Uhr gedauert und dann noch nach dem Essen die Pflanzen nicht vergessen  1157

Ein langer aber erfolgreicher Tag  35

Danke an Euch für die Info`s zu den Waschmaschinen  a007 es wird wohl ein Frontlader werden von Elektrolux. Preis 11.700 Bath  1244 aber erst nächste Woche.

Es sind nur noch 13 Tage  blaues_auge wie die Zeit vergeht  hups


der Guido

_________________
Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen
12.02.2019 20:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 499


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Guido,

für schlappe 350 THB konntest du den ganzen Tag, mit einem Drink in der Hand, Stohhalm im Mund, einem Thaiarbeiter deine Wünsche zu rufen.
...da verstehe ich dich nicht... .

(...und es wäre ordentlich gemacht  auslachen )
12.02.2019 22:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guido



Anmeldungsdatum: 18.03.2017
Beiträge: 285
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Berlin, Korat

Offline

Beitrag zufrieden durch körperliche Arbeit Antworten mit Zitat
Oh die Zeiten sind bei uns auf dem Land leider vorbei  1246B21208 unter 450-500 Bath bekommst du keinen gescheiten Handwerker mehr. Außerdem mag ich die Arbeit und es ist ein gutes Fitnessprogramm  a007 Zum Thema vernünftig gemacht zeige ich Morgen etwas  big_wut  

Die Thai`s mögen Schachtarbeiten nicht sonderlich  1244 ist vermutlich zu anstrengend für das bisschen Geld  1246B21208 Angebote für Maurer und Beton sowie Elektroarbeiten habe ich ausreichend  auslachen Es müssen außerdem immer 2 sein alleine will auch keiner.  1244

Der Beton z.B. für das Carport ist laut Thai Fachmann viel zu dick  1244 es hätte ein Rahmen gereicht der Mit Dreck aufgefüllt wird und dann 5 cm Beton  23df56 so Machen es alle. Das die 5 cm Beton keine 2 Tonnen Last aushalten zeige ich Morgen am Sockel für den Wassertank.  grammig55


der Guido

_________________
Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen
12.02.2019 22:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 499


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Siehe es so:
500 THB - meine 350 THB = 150 Bärthe

150 Bärthe die der Guido zum noch allerallerärmsten Farang hier machen,
nur um körperlich kaputt zu gehen - Rentenlebensjahre.


...ich machs nicht mehr.... (ich muss es aber machen.)
13.02.2019 00:56 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 1087
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag Re: zufrieden durch körperliche Arbeit Antworten mit Zitat
Guido hat Folgendes geschrieben:
unter 450-500 Bath bekommst du keinen gescheiten Handwerker mehr.

Das sollte sich nun aber so langsam wirklich herumgesprochen haben: Das ist up to date

Guido hat Folgendes geschrieben:
Es müssen außerdem immer 2 sein alleine will auch keiner.

Na, das ist aber ein besonderes special Feature: auf jeden Fall beesoondeers 'preisintensiv'. Oh, oh.

Guido hat Folgendes geschrieben:
Der Beton z.B. für das Carport ist laut Thai Fachmann viel zu dick.

Da an der falschen Stelle sparen, da hat man wirklich nichts gekonnt (auch bei dem Zementanteil).
Vllt. kannst Du Dich erinnern, dass die Gehumrandungen bei unseren Studentenobjekten immer mehr ausgewaschen/ausgehöhlt (umso mehr, da wo stetig Regenwasser an gleicher Stelle runterkommt) werden.
Und das, obwohl angeblich richtiger Beton zum Einsatz kam (Soll am sauren Regen der Stadt liegen...).

Guido: Körperertüchtigung gepaart mit Erfolgsaussicht und Stolzerlebnis. Was will man mehr ;)     
A.G.u.G.v. Uwe :)
13.02.2019 18:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 499


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Guido,

darf ich ein bisschen Messias oder besser Weißsager sein?

Aus deinem Beitrag hier
http://asiapurtravel.phpbb6.de/asia....vel-post-47782.html#47782
dritt letztes Bild glaube ich erkennen zu können, dass der Dachüberstand nicht über die untere Zementplatte hinaus geht.
Da wird also Regenwasser auf den Zement tropfen.
Mal kucken wie gut diese betoniert ist


...oder ob es von dem steten Tropfen Auswaschungen gibt... .
13.02.2019 20:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guido



Anmeldungsdatum: 18.03.2017
Beiträge: 285
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Berlin, Korat

Offline

Beitrag Letzter Abschnitt Antworten mit Zitat
Guten Abend  dse45_midi04


Die Woche neigt sich dem Ende zu und die Arbeiten an der Terrasse sind abgeschlossen.  a007



Ich hoffe natürlich, dass der Beton gut hält  1244 Mischverhältnis 5:1 sollte ausreichend sein um den Regen zu trotzen. Hier die Bilder des gerissenen Sockels  big_wut sollte sich der mittlere Teil senken muss der Beton neu gemacht werden und zwar dicker.



Für die letzte Woche habe ich mir die Regenwasserentsorgung und die Neuverlegung der Stromleitung zur Pumpe. Für das Ablaufsystem habe ich 40 Meter 100 er Rohr gekauft und 6 Abflussschächte als Verzweigung. 2 Brunnenringe sammeln das Regenwasser und leiten es ab in den Fischteich.

Außerdem habe ich die Gelegenheit genutzt um die Pfeiler für die Außenküche und die Terrasse zum Fischteich zu bestellen.  1157 Das wird dann im nächsten Urlaub.



Bei "Global House" war die Samsung Waschmaschine im Angebot und so gab es 4000 Bath Rabat. Da noch Platz auf dem Pickup war gab es dann doch noch einen 2.Tank  1157 Ich hoffe, ich schaffe den Sockel noch in den letzten Tagen. Die Maschine hat natürlich alle Frauen der Umgebung angelockt und es gab auch eine Probewaschung  a007




Heute dann noch das freilegen der Leitungen und abtrennen  23df56 dabei musste ich feststellen, dass die Leitung ins Haus undicht war  hups also zum Glück gewechselt und ordentlich verklebt. Der Anschluss für den 2. Tank vor dem Wasserfilter ist auch fertig.



Für die Stromleitungen habe ich blaues und schwarzen Isolierband gekauft um die Adern unterscheiden zu können  1244
Am Abend summen die Muskeln von der Arbeit und es tut gut sich auf dem Bett zu entspannen.  gag99 dabei kommt dann leider etwas die Faulheit durch aber ihr habt ja gesagt, dass ich mich mehr entspannen soll  a007


der Guido

_________________
Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen
16.02.2019 23:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sharp1874



Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 229
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Österreich Laxenburg / Umgebung Sa Kaeo

Offline

Beitrag Sockel Antworten mit Zitat
Hallo Guido

Denke mal, sie haben die üblichen "Hasenstallgitter" und die noch am Boden liegend als Armierung verwendet. Und die Betongüte wird sowieso nur geschätzt.  

LG

_________________
Wer einen Sieg über sich selbst errungen hat, ist stark. Wer einen Sieg über sein Weib errungen hat, lügt
18.02.2019 15:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 1087
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag Re: Sockel Antworten mit Zitat
sharp1874 hat Folgendes geschrieben:
...gitter" und die noch am Boden liegend als Armierung verwendet.

Es soll ja so gemacht werden, dass dann die Gitter vom Boden liegend nach oben manövriert werden, um in Mittellagen der Betonschicht zu kommen. So versichern es die Handwerken (nachdem Po schon dabei war, It Deang Steinchen als Abstandhalter drunter zu legen, und sie ihn baten, das sein zu lassen).
Aber unter uns: Bei einer kleinen Flächen mag das ganz gut funktionieren, aber bei einer großen Fläche ? Ich weiß nicht. Müsste man selbst mal in der Praxis probieren.
Nun weiß ich aber auch nicht, weshalb das Unterlegen von Abstandhaltern partout nicht gemacht werden sollte... (?)  

sharp1874 hat Folgendes geschrieben:
...die Betongüte wird sowieso nur geschätzt.

Auch dabei ist ein gewisses Wissen und Sorgfalt von unbedingter Notwendigkeit.
-
Bei mir sieht es so aus, dass der Chang 9 Tage sich jetzt als Mönch 'verdingt' hat: Das heißt: völlige Funkstille: niemand kann ihn erreichen... (mal sehen, ob er von der Lehre 'erschlagen' wird, oder ob er an Erfahrung reicher davon kommt... Darum muss das Geld für den Fliesenleger auch warten.)  
Im Übrigen bat meine Frau mich, auf Tatsache des stockenden Fortschritts, nicht mehr zu berichten (oder meint sie, nicht mit so schorfer Kritik?), um nicht böse Geister 'aufzuwecken'. In der Hoffnung, dass es alsbald zügiger und anständiger von Statten geht. Jedenfalls, wenn es (zu) ruhig bleibt, dann müsst ihr auch ruhig bleiben, ok?
-
Guido, der Frontlader ist doch 'ne Wucht. Ich hatte mir den Toplader aus Thailand in Aktion schon mal näher betrachtet: Das Funktionsprinzip (und Ergebnis) kann mich nicht überzeugen. Das ist beim Fronlader auf jeden Fall schon was anderes.
A.G.u.G.v. Uwe :)
18.02.2019 16:45 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guido



Anmeldungsdatum: 18.03.2017
Beiträge: 285
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Berlin, Korat

Offline

Beitrag Noch 7 Tage Antworten mit Zitat
Guten Abend  dse45_midi04


Hier die Taten der letzten 2 Tage  1157 Genstern habe ich dann die Wasserleitung bis auf einen Meter fertig gestellt. Die Leitung wurde mittels Halter waagerecht an den Betonsockel befestigt. Da de Handwerker nicht einen Wasseranschluss außen am Haus angebracht haben musste ich dies nun nachholen 1244



Die Waschmaschine kommt nun doch nach Innen also muss noch eine Abwasserleitung neben den Wasserhahn  1244 damit die Fische nicht verrecken von dem Waschmittel  23df56 also ab zu den Bananen damit.

Am Nachmittag dann noch die Elektrik aus den Kabelrohren gezogen und dabei festgestellt, dass nicht eine Stelle verklebt war was dann auch zu Wasser in den Rohren geführt hat  big_wut



Der alten Steuerkasten habe ich dann am Abend noch in den neuen wasserdichten Kasten eingepasst. Ich habe alle Seitenwände abgeschnitten und nur noch die Bodenplatte und die Seite mit dem Schalter gelassen.  1244 Die Sicherung soll ja von außen erreichbar sein  1157 also muss ein entsprechendes Loch gebohrt werden.

Heute dann den neuen Kasten befestigt und die Steuerplatte eingepasst. Das alte Hauptkabel mit 4 Adern habe ich nun für die Brunnenpumpe benutzt. Es fehlte jedoch eine Ader 1244 und der Schwimmer im Tank musste auch noch überbrückt werden 1244 also noch eine weitere Ader. Gut das die Handwerker ein 2. Rohr in den Beton gelegt haben was dann aber nicht benutzt wurde. Dort habe ich dann das 2 Adrige Kabel verlegt.

Der Schwimmer steuert die Pumpe über das Massekabel. Also muss ein extra Massekabel angeschlossen und per Schalter kann dann die Brunnenpumpe eingeschaltet werden. Nicht Optimal da die Brunnenpumpe so ständig unter Strom steht.  1246B21208 aber besser als einen Schlag beim duschen zu bekommen.  auslachen



Alles ohne Schutzrohre getestet und auch die Überbrückung funktioniert  a007

Mittags dann noch schnell 10 gelbe Rohre gekauft und etwas Kleinzeug nur 1" Rohr gab es nicht mehr  grammig55 also Morgen zu "Do Home"

Es ist erstaunlich was das Schutzrohre verlegen an Zeit kostet  1244 Jedoch rechtzeitig zum Sonnenuntergang war dann alles fertig.



Morgen dann Sockel einschalen und Leitung zum Brunnen neu verlegen und zwar neben die neuen Zuleitungen zum Tank. Wasserhahn anschließen und dazu mit der Flex den Beton schneiden.

Hi Sharp  1157 ich glaube nicht, dass da stahl im Beton ist  auslachen

Die Waschmaschine spielt am Ende des Programms Musik was mein Sohn total cool findet  1157


der Guido

_________________
Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen
18.02.2019 21:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 34, 35, 36, 37  Weiter
Seite 35 von 37

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Meine Projekte & Basteleien von jan_2017 jan_2017 Erfinder, Tüftler, Bastler 11 15.12.2018 03:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Erfahrung mit dem Postrentenservice. Ha... rama6 Der Amtsschimmel wiehert 5 31.01.2017 15:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine V-Gate Versuche Jo-EL Erfinder, Tüftler, Bastler 4 26.01.2015 06:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kamrop Farm Roi Et Goldwave1 arbeiten in Thailand 9 04.03.2014 16:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Ausflüge in der Kälte herbi Ein Farang bleibt ein Farang. Fast überall auf der Welt 45 22.12.2013 11:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Reise - Fotobericht im Herbst 2013 herbi Unterwegs in Thailand 12 01.12.2013 22:58 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album