Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Inventor
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Inventor
Autor Nachricht
P_M



Anmeldungsdatum: 28.04.2016
Beiträge: 159
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Pfalz

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Linien in Kreise zu zeichnen funktioniert wegen "Fang" nicht optimal,
daher ist es besser man zeichnet zuerst "kürzere" Linien.



Danach kann man durch "Dehnen" die Linien auf die Kreispunkte verlängern.



Danach folgt Extrusion.



1. Rund Anordnung
2. Element auswählen
3. auf Drehachse klicken
4. auf Z-Achse klicken
5. Platzierung (in diesem Fall 10) angeben




Sieht dann so aus



PS: Frohe Weihnachten

_________________
Gruß P_M
26.12.2017 00:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag wow Antworten mit Zitat
herzlichen Dank  
Habe vergessen, dass auch Teile in eine runde Anordnung gesetzt werden können     
Ich sollte mehr damit arbeiten, ich weiss

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
26.12.2017 01:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P_M



Anmeldungsdatum: 28.04.2016
Beiträge: 159
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Pfalz

Offline

Beitrag Bohrung Antworten mit Zitat
Bohrung in Rundkörper oder Ring ist "ohne" zusätzliche Ebene, Achse oder Punkt "nicht" möglich!
Hier die Variante mit Ebene.




Kreisfläche anklicken



Ebene anklicken



Sieht dann so aus.



Skizze anklicken und erstellte Ebene anklicken



Kreis in Skizze zeichnen



Skizze mit Kreis (3mm)



Ebene unsichtbar machen



Bohrung erstellen, Ring hat 10mm, wegen Krümmung muss die Bohrung tiefer sein (hier sind es 12mm)




Sieht dann so aus



Runde Anordnung, auf Bohrung klicken



auf Drehachse und auf Z-Achse klicken.
Erst dann kann man bei Platzierung Anzahl (hier 20) und Winkel eintragen.



sieht dann so aus




Hoffe das hilft.....

_________________
Gruß P_M
26.12.2017 01:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag gut Antworten mit Zitat
so mache ich es seit du mir die Anleitung dazu gabst  
Was noch fehlt; wie macht man zwei Löcher nebeneinander, die theoretisch durch den Mittelpunkt führen?
Wie schon mal erwähnt, werden die Löcher senkrecht zur Ebene und nicht senkrecht zur Rundung gemacht.
Der Bohrer dient nur als Lochverlängerung, man sieht die Linie besser.


Das erste Loch ist etwas weiter "unten", dessen Linie genau durch den Mittelpunkt führt.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
26.12.2017 20:26 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P_M



Anmeldungsdatum: 28.04.2016
Beiträge: 159
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Pfalz

Offline

Beitrag Re: gut Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:

Was noch fehlt; wie macht man zwei Löcher nebeneinander, die theoretisch durch den Mittelpunkt führen?
Der Bohrer dient nur als Lochverlängerung, man sieht die Linie besser.


Das erste Loch ist etwas weiter "unten", dessen Linie genau durch den Mittelpunkt führt.


Der Fehler ist, die Bohrung bzw. die Skizze wurde parallel zur xz-Ebene erstellt!

Du musst zuerst die Ebene rund anordnen.
In diesem Fall 10mm Versatz zur x-Achse.
200mm * 3,14 = 628mm, 360° / 628 = 0,573°, 0,573° * 10 = 5,73° (10mm)



neue Skizze auf der neu erstellten Ebene



Kreis einzeichnen



Bohrung erstellen



Bohrung rund anordnen



Mit Bolzen durch Bohrung



Ist das so richtig?

_________________
Gruß P_M
27.12.2017 02:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag exzellent Antworten mit Zitat
wowww, genau so wollte ich es damals
Du machst dir viel Arbeit um zu helfen, danke  

Nun weiss ich einiges mehr, das ich bei Bedarf und Vergesslichkeit nachlesen kann  
Ein guter "Kurs" für Leute mit sehr wenig Erfahrung.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
27.12.2017 10:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag nicht wie gewünscht Antworten mit Zitat
zuerst mal: Hatte es falsch erklärt und es erst jetzt gesehen.
Es brauch keine 2 sondern 20 3mm Bohrungen, die vom Nullpunkt um 4.5° versetzt sind.
Wollte 20 Bohrungen  um 4.5° versetzt erstellen, jedoch fand ich keine entsprechende Arbeitsebene.


Nun denn, eventuell soll es die Extrusion sein, welche für die Felge zuständig ist.


Nö, macht zwar Kreise, jedoch sind diese normal angeordnet.
Mal XY resp. XZ testen.


Irgendwie auch nicht das Gesuchte

Trotz Gurgel-Suche blieb ich unwissend  
Vielleicht bin ich einfach zu alt um es zu erkennen

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
07.01.2018 13:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P_M



Anmeldungsdatum: 28.04.2016
Beiträge: 159
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Pfalz

Offline

Beitrag Re: nicht wie gewünscht Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:
zuerst mal: Hatte es falsch erklärt und es erst jetzt gesehen.
Es brauch keine 2 sondern 20 3mm Bohrungen, die vom Nullpunkt um 4.5° versetzt sind.
Wollte 20 Bohrungen  um 4.5° versetzt erstellen, jedoch fand ich keine entsprechende Arbeitsebene.


Du musst zuerst eine "neue" Ebene erstellen, siehe meinen vorletzten Beitrag.
Die neu erstellte Ebene dann rund anordnen, Winkel 4,5°, Anzahl 2.
Erst dann eine "neue" Skizze erstellen, wichtig, auf die 2. Ebene (4,5° Versatz).
Danach Bohrung erstellen und rund anordnen (Anzahl 20).

Wenn es nicht funktiniert, sende mir die Datei.

PS:Habe dir die Beispieldatei per Mail gesendet.

_________________
Gruß P_M
08.01.2018 06:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag ups Antworten mit Zitat
was denn, wo denn, wie denn  
Hatte noch nie eine neue Ebene erstellt und wusste nicht wie, darum klappte es bei mir nicht  
Nach mehrmaligem durchlesen deiner Beiträge machte es irgendwann "klick" und das Internet half auch noch.
Gesucht, gefunden und nach vielen Stunden hat es endlich geklappt, danke  
Und so sieht "die Zangengeburt" aus:


Um nur ein Modell für diverse Bestückungen zu bauen wurden mehrere Aus/Aufbaustufen integriert.
Hoffentlich bricht es beim Einsatz nicht auseinander  

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
09.01.2018 21:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P_M



Anmeldungsdatum: 28.04.2016
Beiträge: 159
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Pfalz

Offline

Beitrag Loch an Loch Antworten mit Zitat
Hier mal meine Vorgehensweise:

Skizze erstellen



Streben einzeichnen 1
Konstruktion aktivieren (2)



Linien einzeichnen
Konstruktion deaktivieren



Linien dehnen



Punkte einzeichnen
Konstruktion aktivieren



Rund anordnen 1
Als Drehachse auf Mittelpunkt klicken (vergessen einzuzeichnen)



Kreise einzeichnen
Konstruktion deaktivieren



rund anordnen 2



rund anordnen 3



rund anordnen 4



Extrusion 1



Extrusion 2



Extrusion 3



Flächen abrunden (muss man 4 mal machen)



sieht dann so aus



rund anordnen 5



sieht dann so aus



Ebene erstellen



rund anordnen 6
damit ich nicht erst den genauen Winkel errechnen muss, verdoppele ich die Anzahl (80)



leider unübersichtlich für die folgenden Skizzen

Rest folgt später muss dringend weg

_________________
Gruß P_M
19.01.2018 23:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album