Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

magnetische Abschirmung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

magnetische Abschirmung
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
habe mir als Moderator erlaubt, die Bilder direkt hoch geladen sowie den Youtube Player Aufruf eingesetzt.
Sollte dies für dich nicht positiv sein, Meldung genügt und ich werde es zukünftig unterlassen.




Gut sieht es aus, welches Filament nutzt du?
Anscheinen hast du die Polarität der Magnete selbst herausgefunden  

Nur meine Meinung:
Der Stator ist zu lang.
Beim Sticky Point sollte er sich bei richtigem Abstand und beim loslassen seitlich nicht verschieben.
Er sollte Mitte Magnet zu Mitte Magnet reichen, höchstens jedoch von Ende zu Ende.
Teste die Kraft am stärksten Punkt (Sticky Point).
Nun entferne einen Magneten und teste die Kraft erneut.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
23.11.2017 22:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag nachgefragt Antworten mit Zitat
wäre es nicht besser gewesen, die Lager im Modell einzubauen weissnicht
Dadurch kann die dadurch starre Achse wo auch immer auf einfache Art befestigt werden.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
24.11.2017 01:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Accept86



Anmeldungsdatum: 02.11.2017
Beiträge: 22




Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:
wäre es nicht besser gewesen, die Lager im Modell einzubauen weissnicht
Dadurch kann die dadurch starre Achse wo auch immer auf einfache Art befestigt werden.


Hallo Jack,  1244
hab noch vor die Achse für Zahnräder und Keilriemen zu verwenden

Momentan drucke ich gerade meine Halterung

Bezüglich der Magnetausrichtung bin ich mir beim Stickypoint noch nicht sicher, hab die inneren Magneten beim Sticky point erst mal weggelassen?

Edit: Benutzte PetG als Filament
25.11.2017 03:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
du bist sehr optimistisch

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
25.11.2017 17:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Accept86



Anmeldungsdatum: 02.11.2017
Beiträge: 22




Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ein weiterer Teilerfolg!

1157

magnetische Schirmung funktioniert!

https://youtu.be/QUYtCAP5iko

Hier noch Tests mit Servo

https://youtu.be/aDUn7k99OKQ
26.11.2017 22:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag gut Antworten mit Zitat
die Frage stellt sich mir, wie es sich mit normalem Eisenblech als Schiebetür verhält.
Ist ein Unterschied zu spühren?

Weiter so.
Nicht nur ich bin gespannt, was noch folgt

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
26.11.2017 23:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Accept86



Anmeldungsdatum: 02.11.2017
Beiträge: 22




Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hier die erste "automatisierte" Version.

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/-0fBvEuSWDU" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media"></iframe>
https://youtu.be/-0fBvEuSWDU

Momentan muss man noch ständig bremsen, da sonst meine Software durcheinander kommt mit öffnen und schließen. Kann man aber natürlich noch optimieren, war nur ein Schnellschuss, da ich schnell was lauffähiges haben wollte. Das Servo Gestänge Übersetzungsverhältnis muss ich auch nur optimieren, da der Servo nur "halb" aufmacht. Vielleicht war auch nur die Strombegrenzung vom Labornetzteil zu scharf eingestellt?
05.12.2017 05:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Ideen muss man haben Antworten mit Zitat
auf einen Servo wäre ich nicht gekommen
Sieht toll aus.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
05.12.2017 19:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Accept86



Anmeldungsdatum: 02.11.2017
Beiträge: 22




Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hier eine etwas verbesserte Version

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/kpmBrZeTCa8?rel=0" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media"></iframe>
https://youtu.be/kpmBrZeTCa8

Muss aber noch das Übersetzungsverhältnis optimieren, die Software ist auch noch nicht optimal.
11.12.2017 01:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11069
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Strom sparen Antworten mit Zitat
vielleicht für später mal....
Zwei Reedkontakte (zum Zweck der Pulsbreitenänderung in Serie geschaltet) ersetzen den Mikrocontroller sowie den Sensor.

_________________
Das Leben leben und das Jetzt erleben ist manchmal  etwas wunderbares und man sollte es so oft und so lange wie möglich geniessen"
11.12.2017 17:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Magnetische Effekte ausnutzen redwood Erfinder, Tüftler, Bastler 5 13.05.2016 17:50 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album