Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

vegane, vegetarisch Ernährung
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Gesundheit Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

vegane, vegetarisch Ernährung
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag vegane, vegetarisch Ernährung Antworten mit Zitat
wenn sich jemand zu vegan bekehrt hat finde ich dies in Ordnung.
Es ist ein neuer Lebensstil, der nicht nur das Essen betrifft.
Alles aus tierischen Erzeugnissen wird abgelehnt.

Selber setze ich seit kurzer Zeit auf vegetarische Ernährung, bin jedoch noch kein richtiger Vegetarier.
Der Grund liegt darin, gesünder zu werden und mein hohes Körpergewicht auf akzeptierbare Werte zu setzen.

Wegen Gicht kommen nur Lebensmittel mit wenig Purine in die engere Auswahl.
Auch andere,  bestehende Probleme wie z.B. Bluthochdruck sollen berücksichtigt werden.
Um Fett schnell abzubauen wird vorläufig auf sehr niedrige Werte bei den Kohlehydraten geschaut.
Um dies zu bewältigen landen zur Zeit nur sehr wenige unterschiedliche Lebensmittel auf dem Tisch.
Salate (teilweise roh), Gurken (auch saure), max. 300g Spinat, Eier und Hartkäse.
Anfangs ohne Hartkäse, jedoch merkte ich schnell dass ein zu grosser Muskelabbau statt fand.
Der Grund: Kaum Proteine.
Nüsse und Hülsenfrüchte kommen wegen Gicht und zu viel Kohlehydrate nicht in Frage, Hartkäse besitzt keine oder nur wenige.
Wobei ich noch nicht darauf achte, ob der Käse mit nicht natürlichem Lab hergestellt wird (nicht vegetarisch da aus Kälbermägen hergestellt)
Salatsosse: 10 Teile Essig, 1 Teil Olivenöl, je nach Menge 1 - 3 Eigelb.
Ist je nach Würze sehr sauer, macht mir aber nichts aus.
Zum würzen allgemein kommen Senf, Paprika, Knoblauchpulver und anderes zum Einsatz, jedoch kein Salz.

Beilagen: Pillen gegen die fehlenden Vitamine und Spurenelemente, jeden Tag mindestens 2 Jiaogulan Tee.
Da Jiaogulan den Blutdruck wieder normalisiert hat, braucht es deswegen keine Medikamente.
Gegen die Gicht nehme ich vorsichtigerweise noch etwa alle 3 Tage Allopurinol.

Meiner Schwägerin verlieh mir vor Jahren den Titel "kulinarische Wildsau".
Dem darf ich widerspruchslos recht zustimmen.
Es spielt eine untergeordnete Rolle, was auf den Tisch kommt, auch wenn es auch tagein tagaus dasselbe ist.
Hauptsache es ist nicht zu wenig (der Grund warum ich zu dick bin)

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
14.09.2018 21:49 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag ändern nötig Antworten mit Zitat
durch das verstehen der Botschaften aus den Videos   (http://asiapurtravel.phpbb6.de/asiapurtravel-post-46946.html#46946)
wird es wohl Zeit, mich vegan zu ernähren.
Mal schauen wie ich es schaffe umzusatteln und trotzdem Kilos zu verlieren.

Zuerst kommt Urlaub in der alten Heimat.
Es wird vermutlich nicht so einfach sein, alte Gewohnheiten und Gewohnheiten meiner Gastgeber zu überwinden

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
16.09.2018 00:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2958
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Zitat:
Wobei ich noch nicht darauf achte, ob der Käse mit nicht natürlichem Lab hergestellt wird (nicht vegetarisch da aus Kälbermägen hergestellt)


Und aus was wäre denn die Milch für den Käse?

_________________
.

16.09.2018 06:25 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag schon wieder veraltet Antworten mit Zitat
.
es gibt Käse ohne tierisches Lab.
"Wer Käse mit tierischem Lab ablehnt, kann auf Sorten ausweichen, die mit Labaustauschstoffen hergestellt wurden. In erster Linie ist dies ein mikrobieller, von Schimmelpilzen erzeugter Ersatz".
Bin ein Extremist, versuche gern etwas neues und sattle zur Zeit um auf vegane Ernährung  
Keinerlei tierische Produkte als Nahrung.
Das bedeutet auch kein Käse aus Milch und mit Lab hergestellt (verschenke die noch übrig gebliebenen 8 Pack Käse zu je 250g an Freunde)

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
16.09.2018 21:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 452


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Jack....

ich bin dein Freund.... a007


Zitat:
Das bedeutet auch kein Käse aus Milch...

Was ist das denn?
Meine Füße mit Geschmack?
...lieber nicht!
17.09.2018 02:28 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag vegan Käse Antworten mit Zitat
schau mal
https://vebu.de/essen-genuss/pflanz....besten-kaesealternativen/
https://www.veganversand.at/veganer-schnittkaese

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
17.09.2018 03:25 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2958
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag Re: vegan Käse Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:
schau mal....


Na die schreiben ja eh Käse-Alternative !

Dachte mir schon, wie funzt das?...Käse ohne Lab und Milch?  smile

Gutes Gelingen/Durchhalten  TW

_________________
.

17.09.2018 04:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Alternativ Antworten mit Zitat
die Bezeichnungen wie Schnitzel, Käse, Steak usw. werden auf irgendeine Art übernommen damit man sich vorstellen kann um was es sich handeln soll  
Schliesslich geht es darum, Gewohnheiten zu verarbeiten.

Und wieder wird die Fahne ein bisschen gedreht, bin halt ein Hitzkopf    
Zu wenig nachgedacht, zu wenig richtig informiert.
Ich korrigiere die Aussage, dass ich zur Zeit vegan leben will, denn vegan beinhaltet vieles mehr als zuerst gedacht
Wie kann ich zum Beispiel  wissen, wie Nudeln hergestellt werden.
Vielleicht hat die Nudelmaschine einen Lederriemen, vielleicht wurde die Maschine mit Geld aus dem Verkauf von Tieren gewonnen, vielleicht wird tierisches Fett bei den Düsen verwendet, vielleicht wird Methan Gas aus tierischen Exkrementen als Treibstoff eingesetzt usw.
Ist kein Spott sondern die tiefgründige Art vegan zu leben.

Noch fehlt mir die Lust um alles und jedes kritisch zu hinterfragen.
Ich werde stelle habe die Ernährung auf den Ursprung des Wortes "Vegetarisch" umgestellt, also nichts mit Augen, nichts von Tieren jeglicher Art im oder zum Essen

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
17.09.2018 17:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 452


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
....Jack...ebend.

Aber es zu versuchen.... du weißt was dahinter stecken würde.

(... es wären dooooch nur 4 Monate!)
(Nur is(s)t man hinter her anders.)
19.09.2018 02:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag rein Vegetarisch (auf Pflanzen basierend) Antworten mit Zitat
NEIN, ich werde es nicht versuchen, ich mache es und zwar soweit möglich ohne Kompromisse.
Versuchen bedeutet meistens aufgeben, machen bedeutet es tun und zwar JETZT, in diesem Moment.
Und bei Erfolg durchhalten ist wie eine Belohnung einheimsen.
Eine Frage der Einstellung zu sich und zum Leben.

Seit kurzem kann ich bereits kleine Erfolge verzeichnen
Das was am schnellsten auffiel: Es ist so, als wäre mehr freier Raum, mehr Volumen um mich.
Nicht mehr eingeengt und mit sich abstützen aufstehen sondern, wenn auch oft etwas schwankend, einfach so den Körper in die Senkrechte stellen.
Ein paar hundert Meter spazieren gehen ohne alle 20m absitzen müssen ist toll.

Es wird besser, aber noch lebe ich erst ein paar Tage vegan (rein Vegetarisch).
Vielleicht aber fühle ich mich einfach besser weil ich mich in der Heimat befinde und endlich meine Enkelkinder an mich drücken durfte.
Wahrscheinlich ist beides dafür verantwortlich, denn Geist und Körper arbeiten zusammen  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
22.09.2018 05:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Gesundheit Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 1 von 12

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ist vegetarische Ernährung grundsätzlich gesü... Jack Der Rest der Welt 6 30.07.2011 18:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vegetarisch Thailändisch Kochen mdoklein Mal wieder in der Küche..... 4 17.04.2011 09:16 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album