Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Gift Schlangen im Grundstück

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Tipps und Tricks Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Gift Schlangen im Grundstück
Autor Nachricht
pantau



Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 186
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Luzern

Offline

Beitrag Gift Schlangen im Grundstück Antworten mit Zitat
Liebe Forum People

Bin nach Jahren wieder mal auf dem Forum, und habe Fragen Betreff Gift Schlangen auf dem Grundstück fern halten.
Mit grosser Trauer, musste schon der 2te Hund sterben an einer Giftigen Schlange. Bin immer noch sehr traurig darüber. Jetzt möchte ich den Kampf gegen Schlangen beginnen. Habe einige über Schall Wellen und Gift Köder gelesen. Ich wäre euch dankbar für einige guten Tips...
Noch zu info: Der Rasen wird immer bei uns sehr kurz geschnitten, und um unser Grundstück haben wir Mauern. Auch haben wir Bäume geschnitten beim Nachbarn, dass die Mist Ficher eigentlich nicht in unser Grunstück verlaufen.


Liebe Grüsse euer Pantau, der gerade in der Schweiz ist
13.06.2019 03:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10503
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag kaum Hilfe zu finden Antworten mit Zitat
sorry, kann nicht helfen weil ich selber kein Mittel gegen Schlangen kenne.
Ich weiss nicht mehr genau, ob dein Grundstück rund herum geschlossen ist und die Schlangen keinen Ausgang finden.
Hast du Frösche?
Bei uns kommen Schlangen wenn Frösche kommen.
Zum Glück haben wir noch keine toten Hunde zu beklagen, auch wenn sie schon viele, auch giftige Schlangen töteten.

Aus den unendlichen Weiten des Internets:
Es soll einen wirkungsvollen, pflanzlichen Spray geben,weiss aber nicht woher beziehen.
Naphtalinkugel alle 1.5 - 2m entlang dem Zaun/Maschendraht und die Schlangen kommen mit Sicherheit nicht, da sie den Geruch wohl verabscheuen.
Napthalin ist jedoch auch für andere Tiere sowie für Menschen giftig
Kinder nehmen die Kügelchen gerne in den Mund weil sie denken es ist ein Bonbon.
Eine andere, aufwendige Methode: Man zieht ein Fischernetz (ziemlich engmaschig) entlang dem Zaun/Maschendraht in die Höhe (ca. 30-40cm hoch). Da sollen sich die Schlangen verfangen.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
13.06.2019 04:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
namdock



Anmeldungsdatum: 27.12.2009
Beiträge: 202
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nakorn Sri Thammarad

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ohne Gewähr!!!

Ich habe gehört, daß Schlangen kein Zitronengras mögen.

Die Begründung ist mir nicht bekannt.

Eventuell probieren.

mfg

Dieter

_________________
Nicht vom mir, aber trotzdem gut....

moegen taeten wir schon wollen,
aberduerfen haben wir uns nicht getraut.

Karl Valentin
13.06.2019 13:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pantau



Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 186
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Luzern

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo lieber Jack
Mein Grundstück ist Vollkomen mit Mauern erschlossen. Ausser bei dem Tor hatts natürlich Lücken. Ich habe auch gelesen, dass es mit Knoblauch mal probieren soll wegen dem Geruch. Auch über die Kügelchen habe ich gelesen, leider sind die für alle sehr giftig. Ein interessanten Artikel habe ich über Ultra Schallwellen gelesen. Weisst du was darüber? Lg

Hallo namdock!
Danke für den Tip. Werde dies mal im September ausprobieren. Wenn du weitere Tips in zukunft hast, wäre ich dir dankbar. 2 Hunde verloren reichen aber jetzt definitiv. Lg
13.06.2019 15:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 492


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Da hilft nur eines: Nahrungskette entfernen.

Wie Jack schon schrieb: Alle deine Frösche müssten weg. Auch alle Nager und und und… - keine Chance!

Aber Katzen helfen schon ein wenig.
Fressen Nager und teil auch Frösche.
Auch spielen – kämpfen die gegen alle Schlangen – die Gifitgen wenigstens.
...und gewinnen auch dabei – meistens wenigstens.

Hunde sind „zu blöde“ und auch einfach zu langsam von ihren Reaktionen.
...habe selber welche hier, die einfach eine Schlange recht spät, zu spät registrieren. Aber gewarnt wurde ich doch schon einige Male vor Schlangen – teils um mich herum.

Mache dich selber schlau – kundig über diese Tierart – auch wie man die fängt.
Natürlich – wenigstens nicht zu anfangs – nicht mit der Hand.
Ein Schlangenfänger tut sehr gute Dienste. Nur wenn Hunde eben früher daran sind, sind oft sie selbst dran.

Gerade gestern wieder so ne blöde Kobra vor der Haustüre gehabt.
Daneben steht ja mein Orgonakkumulator und in dem hausen Kröten. Auf diese hatte es die Schlange abgesehen.

Meine Frau hat doch unheimlich Spaß mit dem Schlangenfänger, diese zu fangen um sie dann hinterm Haus über die Mauer ins Reisfeld zu werfen.
(Abstand zu dieser Mauer sind aber schon 100 mtr.)



..gehe immer davon aus, dass es eine Speihkobra ist: Immer mit Schutzbrille handtieren.
13.06.2019 18:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10503
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
wenn Schlangen das Land nicht ohne Probleme verlassen können, werden sie sich nicht verkriechen sondern sich einer Gefahr stellen und bei Bedarf angreifen.
Auch lautes rufen und schreien vertreibt die meisten, jedoch nicht alle.
Schallwellen sind gut wenn sie im unteren Bereich liegen, also ein paar Herz und nicht Ultraschall.
Diese Frequenz muss sich zudem auf den Boden ausrichten damit Schlangen diese als Gefahr erkennen.
Also einen grossen Holzhammer alle paar Sekunde auf den Boden knallen lassen kann sicherlich helfen.
Nicht das Geräusch sondern die sich im Boden ausbreitende Schallwellen bedeuten Gefahr.
Darum sollte man auch aufstampfen wenn man sich in ungewisse Gefilde begibt.
Schlechter Geruch kann sie auch vertreiben, aber welche Gerüche es sind ist mir nicht bekannt.

Tut mir leid wegen den Hunden

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
13.06.2019 18:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
pantau



Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 186
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Luzern

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Danke binturong für deinen Tip. Wir haben auf unserem Grundstück eigentlich sehr sehr selten Frösche oder Nahrungsmittel auf dem Grundstück. Es gibt ein paar grosse Salamander oder wie die Ficher heissen  1244 Die Fressen ja nur Mücken und machen immer so Geräusche in der Nacht. Vielleicht weiss jemand, ob es im Homepro oder Thaiwatthsadu Schlangenschutz Mittel zu kaufen gibt. Möchte einfach die Schlangen fernhalten vom Haus und Garten. es geht mir eigentlich nicht darum, die zu töten, ausser es ist eine Kobra. Danke Jack für dein Beileid. Wie du ja weisst, sind meine Hunde für mich immer die Nummer 1
13.06.2019 22:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
namdock



Anmeldungsdatum: 27.12.2009
Beiträge: 202
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nakorn Sri Thammarad

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Es gibt noch die Möglichkeit rund um das Grundstück Netze anzubringen. Am besten sind dazu Shrimpsnetze geeignet.

Da diese Netze dreifach sind (zwei mal Nylon und einmal Schnur, die aber auch eine Kunstfaser ist) bleiben die Schlangen

gut darin hängen. Habe ich bei zum Trocknen aufgehängten Netzen beobachten können. Die Netze müssen reichlich auf

dem Boden liegen! Die Netze werden in Kon Kaen hergestellt - soviel ich weiss. Du brauchst eh nur die nackten Netze

und die sind nicht so teuer.

Nebenwirkung: manchmal bleiben auch andere drin hängen........

mfg

Dieter

_________________
Nicht vom mir, aber trotzdem gut....

moegen taeten wir schon wollen,
aberduerfen haben wir uns nicht getraut.

Karl Valentin
14.06.2019 02:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 492


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
...ich sehe auf deinem Avatar Kinder... - Thaikinder(?)

Westliche Kinder greifen nach allem und wollen "begreifen".
Thaikinder (in Thailand aufgewachsene Kinder) wissen schon recht früh:
Wan darf hier nicht alles anfassen - es ist GEFÄHRLICH - teils LEBENSBEDROHLICH.

...in D. fasst jedes Kind ein Stromkabel an, das bis auf den Boden reicht - macht in Thailand niemand... .

...ist eine Erziehungssache - ein MUSS.
14.06.2019 12:56 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Tipps und Tricks Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Grundstück mit Haus verkaufen? MooHo Hausbau in Thailand 12 02.08.2014 15:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kobra und andere Schlangen Jack ...und so leben wir in Thailand 87 18.12.2010 11:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schlangen carabao Tipps und Tricks 0 02.06.2008 15:29 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album