Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Pflichtversicherung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Amtsschimmel wiehert Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Pflichtversicherung
Autor Nachricht
namdock



Anmeldungsdatum: 27.12.2009
Beiträge: 219
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nakorn Sri Thammarad

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
@ Bintourong

Zehn Monate im Jahr sind es, die ich hier bin.

Versichert bin ich bei STA-Travel, Kosten ca. 800 € für die Zeit. Ab 75 Jahren nur 12 Monate.

Die Tochter für fünf Jahre 2.500 €, sie kann bis zu sechs Wochen mit dieser Versicherung nach D. reisen.

Dahinter steckt die Allianz, kann man aber nicht direkt buchen - läuft wohl als Gruppenversicherung.

mfg

Dieter

_________________
Nicht vom mir, aber trotzdem gut....

moegen taeten wir schon wollen,
aberduerfen haben wir uns nicht getraut.

Karl Valentin
01.11.2019 14:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 604


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ich denke, dass ich mit dieser hier günstiger fahren würde:
Hanse Merkur Reiseversicherung
Aber dazu braucht man einen Wohnsitz noch in Deutschland
...und jährlicher neuer Abschluß.

...und bei + 60 Jahren...habe ich noch nicht mir durchgeschaut....
01.11.2019 23:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sharp1874



Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 255
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Österreich Laxenburg / Umgebung Sa Kaeo

Offline

Beitrag Versicherung Antworten mit Zitat
Glaube kaum, daß sich noch irgendwer bei den Versicherungen durchblickt, ich zumindest bin zu dumm.

Ausländische Versicherungen blocken bei den geforderteten Formularen ab, 2 Direktoren sollen Unterschreiben, das glaubt nicht einmal der dümmste.  Es läuft auf Thai genehme Versicherungen hinaus die zb. O-A abdecken, aber nichts bringen.

Obwohl nicht mehr soviele im Formum sind, ist auch das alles egal, natürlich nach Thai Style, wann ich nichts tuen kann , ist halt so.

Jack fährt auf einer anderen Schiene, die ich voll verstehe, durch seine Krankheiten ist er im heute.

Würde ich auch so machen, so ehrlich bin ich.

_________________
Wer einen Sieg über sich selbst errungen hat, ist stark. Wer einen Sieg über sein Weib errungen hat, lügt
04.11.2019 23:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11003
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
einfach kein Non Immigrant Visa O-A und schon ist noch alles OK.

_________________
in Gedenken an einen guten Freund:
Ehemalige Süchtige sollten sich bewusst sein, dass eine Sucht zwar weg, jedoch nie gelöscht ist.
Sie schläft nur und warte darauf, wieder geweckt zu werden
05.11.2019 05:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 604


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Es geht aber auch darum das "eigene Risiko" etwas ab zu mildern.

... so ganz ohne... ist für mich als Deutschen schon etwas komisch... - bin aber nicht versichert.
05.11.2019 12:56 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11003
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
mit den 800'000THB auf der Bank ist mehr gedeckt als mit der normalen Versicherung.
Viele hätten genug Geld um im Jahr 100'000THB und mehr auf die Seite um legen.
Da ich keine Steuern bezahle und für keine KV 10'000 bis 15'000THB hinblättern muss, kann nicht nur ich ich auch etwas zu sparen.

Bei den teilweise niedrigen Preisen einer Thai-KV sollten sich die Leute ohne KV überlegen, ob sie damit nicht besser dastehen.

_________________
in Gedenken an einen guten Freund:
Ehemalige Süchtige sollten sich bewusst sein, dass eine Sucht zwar weg, jedoch nie gelöscht ist.
Sie schläft nur und warte darauf, wieder geweckt zu werden
05.11.2019 16:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sharp1874



Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 255
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Österreich Laxenburg / Umgebung Sa Kaeo

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo Jack

Wie machst Du es eigentlich mit deinen Visum, hoffe Du hälts es nicht für indiskret.

Habe  persönlich nicht mit 800 000.-- Baht ein Problem, noch mit einer Pseudoversicherung, es ärgert mich nur Persönlich.

Könnte schon seit 3 Monaten in Los sein, an der Kohle liegt es nicht, wollte nur länger Arbeiten um mich ausreichend gut versichern zu können, ohne Abstriche machen zu müssen. Ist bei mir DACH Typisch, mir geht es ums Prinzip, daß ich nicht ändern kann, weiß ich, nur diese Ansicht  bringe ich nicht aus mir raus.

Jeder ist so wie er ist, mancher ist genügsam mit dem was er hat, andere haben eine gewisse Planung die aber durch Leute die (meiner Meinung) kurzsichtig denken, ASIAN First, über den Haufen geworfen werden.

Wenn ich nicht meine geliebte Mia hätte, würde ich alles was ich bis jetzt gemacht habe mit einen Bagger planieren, und mich anders umschauen. Würde mich nicht einmal im geringsten scheren, denn wie ich schon öfters geschreiben habe, alles was ich in Los gemacht habe ist für mich abgeschrieben.  

Nur dachte ich zu dieser Zeit, das ist das Land wo ich meinen Lebensabend verbringen möchte, endlich keinen Schmerzen mehr in meinen Knochen.


Denke ich bin der einzige Revoluzzer hier, alle anderen sind zufrieden, vielleicht bin ich doch falsch hier.

Sollte mit vielleicht zu Denken geben.

_________________
Wer einen Sieg über sich selbst errungen hat, ist stark. Wer einen Sieg über sein Weib errungen hat, lügt
05.11.2019 23:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
namdock



Anmeldungsdatum: 27.12.2009
Beiträge: 219
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nakorn Sri Thammarad

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
@Sharp1874

Du bist nicht der einzige, welcher hier seine Situation überdenkt!

Das machen eine ganze Menge der "Residenten".

Aber viele können es überdenken wie sie wollen - sie können ihre persönliche Situation nicht wirklich verändern

Die Gründe sind z. B. alle Brücken nach D. oder sonstwo abgebrochen, was man an Geld hatte ist hier investiert,

und nicht zuletzt die Rente reicht für hier zum Leben, aber in Europa oder sonstwo reichlich knapp. Es gibt noch viele

andere Gründe.

Meine bessere Hälfte hat bei unserem letzten Heimaturlaub auch den Gedanken angestossen eventuell länger ,

ggf. ganz in D./Europa oder sonstwo zu bleiben. Der Grund: bei der Visabeantragung fast alles  wie sonst, aber neu in diesem Jahr,

meine Adresse ist hier in T. bei der Tochter, und da wollte der Konsulatsmitarbeiter eine Einladung von meiner Tochter

mit Kopie des Hausbuches sehen! Ich habe mich nur umgedreht, Frauchen beigewunken und sie machen lassen, sonst

wäre ich wohl im Moment nicht hier. Sie ist Thailänderin, aber ich glaube da war ihr Hals dicker wie der Meine!!!

Das Thema ist bei uns immer noch mindestens einmal die Woche auf dem Tisch und eine Lösung noch nicht in

Sicht, aber es werden Optionen besprochen.

mfg

Dieter

_________________
Nicht vom mir, aber trotzdem gut....

moegen taeten wir schon wollen,
aberduerfen haben wir uns nicht getraut.

Karl Valentin
06.11.2019 10:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 11003
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Sharp hat Folgendes geschrieben:
Nur dachte ich zu dieser Zeit, das ist das Land wo ich meinen Lebensabend verbringen möchte, endlich keinen Schmerzen mehr in meinen Knochen.

Das mit den Schmerzen war der Hauptgrund, warum ich hier lebe.
Die etwas unangenehmen "Nebenwirkungen" der Vorschriften sind zwar nicht immer zu verschweigen, verschwinden jedoch meistens im Hintergrund.
Nimm mal an, du hast in 3 Monaten (Gesichtskontrolle) und bei der Aufenthaltsverlängerung Probleme, so sind diese aufs Jahr gesehen minimal.
Nicht die Flinte ins Kornfeld schmeissen sondern eine akzeptable Lösung suchen.
Gerade in dieser Zeit, wo in Europa die Kälte kommt ist es doch etwas tolles, im Pool zu relaxen und die Sonne zu geniessen.
Da ich aufbrausend bin, ist dies auch nicht immer so, jedoch die meiste Zeit.
In diesem Moment sitze ich oben ohne draussen, bastle ein wenig und schreibe ein paar Antworten.
Was will ich mehr?
Ich war früher ein Revoluzzer, aber die Zeiten sind vorbei, zu alt um sich durchzuboxen.
Ja, man "kriecht" schneller weil man die letzten Jahre noch geniesst, aber das kämpfen überlasse ich lieber den jungen Leuten.

Namdock,
das ausfüllen vom TM30 ist schnell erledigt.
Sich deswegen vertreiben lassen ist es nicht wert.
Du lebst doch schon lange in diesem Land und hattest viele schönen Stunden.
Hättest/hast du dies auch in Deutschland?

_________________
in Gedenken an einen guten Freund:
Ehemalige Süchtige sollten sich bewusst sein, dass eine Sucht zwar weg, jedoch nie gelöscht ist.
Sie schläft nur und warte darauf, wieder geweckt zu werden
06.11.2019 16:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
namdock



Anmeldungsdatum: 27.12.2009
Beiträge: 219
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Nakorn Sri Thammarad

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
@Jack

ganz ehrlich, hier lässt es sich besser "leben", aber ich konnte noch nie meinen Mund halten.

Ich bin mit Frauchen seit 31 Jahren zusammen, man kennt sich also.

Reisen tat ich schon immer gern............

Schaun mer mal wie es hier weitergeht.

Nächstes Jahr um diese Zeit sind wir g'scheiter.

mfg

Dieter

_________________
Nicht vom mir, aber trotzdem gut....

moegen taeten wir schon wollen,
aberduerfen haben wir uns nicht getraut.

Karl Valentin
06.11.2019 17:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Amtsschimmel wiehert Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album