Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Mal wieder ein richtiges Brot?
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16 ... 18, 19, 20  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Mal wieder in der Küche..... Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Mal wieder ein richtiges Brot?
Autor Nachricht
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2967
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Coffy hat Folgendes geschrieben:
Nun dann könnte ich ja den Teig einfach draußen lassen wenn es
32 Grad Außentemperatur hat.


Jo eh!

Gibst die teigkugel in eine plastikschuessel und deckst diese mit 'nem angefeuchteten tuch (in thailand = ผ้าขาว) zu.
In der regel genügen dann 30-45min für's aufgehen des teiges.

_________________
.

13.04.2011 23:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Coffy



Anmeldungsdatum: 10.11.2010
Beiträge: 189
Geschlecht: Geschlecht:weiblich

Wohnort: Cha Am

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Danke! Wenn ich mal ein Brot gebacken habe zeige ich es auch mal. Soll ich von einem mißglückten Brot auch ein Foto machen?

( Thai kann ich nicht lesen)

_________________
Die Seele hätte keinen Regenbogen,
wenn die Augen nicht weinen könnten


Liebe Grüße Coffy
13.04.2011 23:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2967
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Coffy hat Folgendes geschrieben:
Thai kann ich nicht lesen


Solly, sollte pa-kao heissen. Weisses tuch, welches du meterweise in den "haben-alles-läden" bekommst.  BILD


...und ja, auf alle fälle das produkt hier posten!!!  


Gruß  TW

_________________
.

14.04.2011 00:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Retepom
Forengründer


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Thailand

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Zitat:
Soll ich von einem mißglückten Brot auch ein Foto machen?


Aber sicher doch. Aus Fehlern können wir nur lernen. Und außerdem lachen wir auch sehr gerne.

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
14.04.2011 00:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Coffy



Anmeldungsdatum: 10.11.2010
Beiträge: 189
Geschlecht: Geschlecht:weiblich

Wohnort: Cha Am

Offline

Beitrag Gut das ich das jetzt weis Antworten mit Zitat
Nun überlege ich natürlich ob ich dann auch die mißglückten Sachen hier einstelle. Obwohl ich auch über meinen eigenen Mist lachen kann.

Also, auf zum Brot backen.

_________________
Die Seele hätte keinen Regenbogen,
wenn die Augen nicht weinen könnten


Liebe Grüße Coffy
14.04.2011 00:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10511
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Leserbrief Antworten mit Zitat

Hallo Jack.

Na, alles klar?....hier auch.
Wie Du weisst(?) lese ich in euerem Forum immer noch mit. Ueber Brot backen wurde schon viel geschrieben und auch einige Bilder eingestellt.

Weiss nicht, ob ihr dieses Rezept schon kennt.

http://www.chefkoch.de/rezepte/1168....61988/Ruck-Zuck-Brot.html

Ich habe es schon mehrmals ausprobiert, allerdings nicht mit Dingelmehl, dass es ja hier nicht gibt.

Deshalb habe ich verschiedene Mehlsorten genommen, grobes und feines. Auch habe ich mit Roggenmehl 300gr und normalem Weizenmehl gebacken, es klappt beides wunderbar.
(backe nur 500gr Brote, im Rezept sind 1000gr. angegeben, also alles einfach halbbieren.)

Siehe selbst.



Wichtig ist, dass man die Backform, meine ist aus Alu, gut mit Magarine einfettet (Best Food.)

Nach einer Stunde Backzeit nehme ich das Brot aus der Form und backe weitere 30 Minuten, damit das Brot auch unten herrum schoen braun und knusprig wird.
Wichtig ist, den Brotteig in den kalten Ofen zu schieben, auch nicht daran stoerren, dass der Teig nicht so fest ist.

So auf gutes Gelingen.

Herzliche Gruesse, aus CNX.

Peter


_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
27.06.2011 18:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2967
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag Re: Leserbrief Antworten mit Zitat
Zitat:


...auch habe ich mit Roggenmehl 300gr und normalem Weizenmehl gebacken, es klappt beides wunderbar......backe nur 500gr Brote

.......auch nicht daran stoerren, dass der Teig nicht so fest ist.


300 roggenmehl ist auf diese menge zuviel des guten. Umgekehrt wuerde es passen. Weizenmehl, am besten 550er (in Österr. 00)
Darum ist wahrsch. der teig nicht fest genug! Roggenmehl hat wenig glutenanteil und bindet desshalb schlechter!
Es wird recht "bröselig", das ganze.

Beim chefkoch.de-rezept, wird der leinsamen nicht eingeweicht!
Das ist schlecht für den körper, denn leinsamen entzieht dem darm ganz viel wasser, wenn er nicht eingeweicht wurde - So kann es sehr schnell zum darmverschluss kommen.

gruß

TW

_________________
.

27.06.2011 20:26 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kavure´i
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hola amigos

weil es bei uns kein wirklich gutes Brot zu kaufen gibt ( eigentlich nur in Brötchenform aus Weißmehl ), back ich gerne mal selber Brot.

Das Lieblingsbrot von Señor Kavure´i ist dieses:

450 ml lauwarmes Wasser
50 g frische Hefe
1 Eßlöffel Salz
in eine Schüssel geben, rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
250 g Weizenvollkornmehl
250 g Roggenvollkornmehl
100 g Sonnenblumenkerne
100 g Sesam
unterrühren.
Der Teig ist eher ein Brei, den gibt man in eine Kastenform und stellt die in den kalten Backofen. NICHT vorheizen.
Dann den Ofen auf 200° einstellen, nach einer halben Stunde Backzeit das Brot mit Alufolie abdecken und nochmal eine halbe Stunde weiterbacken.
Man kann auch Nüsse untermischen statt der Kerne.
30.06.2011 08:22
Retepom
Forengründer


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Thailand

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo
Kavure´i


bei uns gibt es leider keine frische Hefe. Also ist Trockenhefe angesagt.

Ist nicht so schmackhaft we die frische.




_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
02.07.2011 14:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Kavure´i
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hola Retepom

mit Trockenhefe geht das auch.
Zum Glück gibts bei uns frische Hefe, die kauf ich immer als Block von 500 g.
Das ist viel billiger als die 50 g Würfel, ich brauch aber auch viel Hefe. Die 500 g halten meist nur 1 Woche.

Wenn ich mal Trockenhefe nehmen muß, weil mir die frische ausgegangen ist, setze ich grundsätzlich einen Vorteig an.

Da hab ich bisher sehr gute Ergebnisse bekommen.

Kavure´i
03.07.2011 10:46
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Mal wieder in der Küche..... Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16 ... 18, 19, 20  Weiter
Seite 15 von 20

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Meine Erfahrung mit dem Postrentenservice. Ha... rama6 Der Amtsschimmel wiehert 5 31.01.2017 15:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Und wieder ging ein Großer aus der Politik herbi Der Rest der Welt 0 11.11.2015 05:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Inhaltsverzeichnis "mal wieder in der Kü... Jack Mal wieder in der Küche..... 0 30.06.2015 22:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Berlin bekommt wieder den Karnival der Kulturen herbi Ein Farang bleibt ein Farang. Fast überall auf der Welt 0 06.06.2014 04:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Urlaub wieder vorbei ? herbi Unterwegs in Thailand 18 25.04.2014 06:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 6/2013 Radtour zum Mekong - immer wieder gern isaantourer Unterwegs in Thailand 6 12.06.2013 17:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist denn schon wieder April? Wer hats erfunden? hobanse Umwelt und Energie 10 22.10.2012 18:45 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album