Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Mal wieder ein richtiges Brot?
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Mal wieder in der Küche..... Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Mal wieder ein richtiges Brot?
Autor Nachricht
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag Info Antworten mit Zitat
für in Pattaya Lebende oder Kurzeinkäufer

im Bestfood gibts nun 3 verschiedene Brotbackmischungen die hefe ist auch schon drin das Packet für 82 Baht
8-ung habe es selbst noch nicht ausprobiert nur als Tip gedacht



_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
05.07.2011 15:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10512
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Mehl Antworten mit Zitat
wäre mal was anderes, danke für den Tipp.
82 Baht für 500g ist nicht gerade geschenkt, aber zwischendurch darf es auch mal etwas mehr kosten
(500g Mehl und 280g Wasser ergibt ca. einen 750g schweren Brotlaib).

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
05.07.2011 20:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2967
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Habe mir gerade ein "Pane a ciambella" aus dem ofen geholt!






Original-Rezept
Das naechste mal ein wenig mehr wasser und ein bisserl weniger salz....schmeckt aber vorzueglich!!!

_________________
.

05.07.2011 22:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10512
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag lecker lecker Antworten mit Zitat
sagte der Kunde zum Bäcker.
Sieht sehr gut aus.

Hast du auch die verschiedenen Mehle genommen, einen halben Würfel frische Hefe verwendet, über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt, am nächsten Morgen wieder herausgenommen, einige Stunde gewartet und erst dann gebacken?

Wie viel Gramm wiegt ein Würfel Hefe?
Ich nehme bei der Menge Mehl etwas mehr als 11g Trockenhefe.
Bei 600g Mehl verwende ich 6 - 8g Salz sowie dieselbe Menge Zucker


Rezept übersetzt, insofern ich dazu mächtig bin:
250g Manitoba Mehl
100g Mehl O (was ist O)?
300g Kleie
1/2 Würfel Hefe
10g Zucker
18g Salz
320 - 330ml  Wasser

alle Zutaten gut mischen.
Die Mischung in eine Form oder in einzelne Brötchenformen legen und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Teig am Morgen aus dem Kühlschrank nehmen und ein paar Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.
Bei 200 - 210°C 30 - 40 Minuten backen.

Manitoba Mehl kommt aus der kanadischen Prärieprovinz und wird aus den besten Weizensorten gemahlen.
Der Mineralstoffgehalt entspricht dem Mehltyp 550, jedoch ist der Klebergehalt im Vergleich zu herkömmlichen Weizenmehlen um  15-20% höher.
Teige aus Manitoba Mehl haben ein starkes, dehnbares Gerüst, die Gebäcke ein großes Volumen.
Das Mehl ist daher für lange Teigführungen mit wenig Hefe geeignet.
Bestens für italienische Brote

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
06.07.2011 01:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2967
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ich habe statt mantobia, 250g doppel null "00" genommen ≈ 550er brotmehl
statt "0", 100g das blaue "all purpose"
300g "semolina" (ist hartweizengrieß) Bekommt man mittlerweile auch schon im günstigen kilogebinde.
Ansonsten von "agnesi" die 250g packungen.
15 g trockenhefe
salz werde ich nächstesmal nur 15 g nehmen.
dafür ein wenig mehr wasser - ist ein bisschen fest geworden.

Sollte so ausschauen, wenn man den teig in die form füllt:


Die krume (schmolle) dann so:


Werde das brot auf alle fälle gleich nochmals machen! Ist seit langem wieder ein weissbrot, welches echt schmackhaft ist!!
Die hälfte vom brot ist übrigens eh schon weg!

TW

_________________
.

06.07.2011 03:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10512
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag nochmals ein Leserbrief Antworten mit Zitat
Guten Morgen Jack.

"....nicht daran stoerren, dass der Teig nicht zu fest ist", damit meinte ich bei der Zubereitung. Das gebackene Brot ist schoen feinporrig und nicht kruemmelig..

Die Beigabe , Mischungsverhaeltnis, Roggenmehl, entspricht einem Rezept "Kommisbrot".

Hier noch ein Tip.

Ich habe den Versuch gemacht Sauerteig anzusetzen.
Habe Kuemmel gestossen zum Mehl gegeben und dann hatte ich die Idee, frischen Yohgurt beizugeben, einen hohen Essloeffel voll. Warum, Yohgurt hat Bakterien, warum sollte es nicht funktionieren.
Es hat.
Nach zwei Tagen hat der Teig schoene kleine Blasen gebildet und einen feinen saueerlichen Geruch gehabt.

Als Rezept hatte ich wieder "Ruck-Zuck Brot" genommen.

Brot wurde super.

Gruss.

Peter

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
08.07.2011 23:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Josef



Anmeldungsdatum: 06.12.2010
Beiträge: 151
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Doonside, Australien

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ich habe mir mal eine art Spatzen gemacht mit dem Sojabohnenmehl was beim Tofu machen übrig geblieben ist, seit dem weis ich nicht mehr wo hin mit den Tofu.
Es schmeckte prima  mit Frischer selbst gemachten Butter und Marmelade.


Gruss
Josef

_________________
See you later Mate
09.07.2011 00:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Kavure´i
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Jack

in deutschen Backbüchern enspricht ein Würfel Hefe 42 Gramm.
Ein seltsames Maß.
Bei uns entspricht ein Würfel Hefe 50 Gramm.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß ein paar Gramm mehr oder weniger gar keine Rolle spielen.
Ich persönlich mag sehr gerne einen kräftigen Hefegeschmack, ander mögen das nicht so.

1 Pack Trockenhefe entspricht einem halben Würfel Frischhefe.

Kavure´i
12.07.2011 08:15
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2967
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ossi hat Folgendes geschrieben:
Bin auch gelernter Bäcker


Nau du "Staud'nhocker"  

Könntest auch mal was (deine professionelle meinung, z.b.) hier im thread einfließen lassen!

Habedere

TW

_________________
.

17.07.2011 21:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ossi



Anmeldungsdatum: 12.04.2011
Beiträge: 3849
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Heute nicht hab schon das 3 Bier angrissen,
vieleicht  Morgen bin aber vom Mehlwurm Beruf schon 35 Jahre
weck jetzt geh i Eischaun .
TW Du Wena Batzi.
Gute N8 Der Bauer
17.07.2011 21:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Mal wieder in der Küche..... Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
Seite 16 von 20

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Meine Erfahrung mit dem Postrentenservice. Ha... rama6 Der Amtsschimmel wiehert 5 31.01.2017 15:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Und wieder ging ein Großer aus der Politik herbi Der Rest der Welt 0 11.11.2015 05:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Inhaltsverzeichnis "mal wieder in der Kü... Jack Mal wieder in der Küche..... 0 30.06.2015 22:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Berlin bekommt wieder den Karnival der Kulturen herbi Ein Farang bleibt ein Farang. Fast überall auf der Welt 0 06.06.2014 04:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Urlaub wieder vorbei ? herbi Unterwegs in Thailand 18 25.04.2014 06:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 6/2013 Radtour zum Mekong - immer wieder gern isaantourer Unterwegs in Thailand 6 12.06.2013 17:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist denn schon wieder April? Wer hats erfunden? hobanse Umwelt und Energie 10 22.10.2012 18:45 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album