Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Umwelt
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Umwelt
Autor Nachricht
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag Umwelt Antworten mit Zitat
Ja meine lieben in der Schweiz setzte ich mich schon Activ bei Greenpeace und WWF für die Umwelt oder was davon übrig ist ein.
Ich denke auch in thailand kann jeder was machen z.b. Energie hab da eine ganz gute Seite gefunden Guckst Du www.solarhome-th.com
echt toll in Deutsch (ein schweizer)ist alles genaustens beschrieben hat sehr viele sachen im Angebot auch zwecks Warmwasser
na Jack 2 cm ? bei kalt ,also hab da mal angefragt bei einem Stromverbrauch von etwa 1000 Baht/Mt.müsste ich für eine Anlage
etwa 500`000 hinblättern;aber es gibt ja viele Handwerker oder Bastler unter uns die das auch günstiger hinkriegen würden.
Ich bin fleissig am Lottoträumen oder vom reichen Onkel aus Amerika gibts nicht und einen oder mehrer Sponsoren werde ich kaum finden
deswegen heisst es fleissig sparen.( ist auch ein Grund warum ich keinen Alk und nur noch Wasser trinke ).

Wer hat sich nicht schon genervt über die kleinen Feuerchen die unsere Nachbarn und Mia`s machen bei mir warens deren
3-4 nur innerhalb unserer Mauern! Hab es nach etwas mehr als 1 Jahr auf eines begrenzen können nun keines mehr aber es war ein Kampf
glaubt es mir gewisse Handbewegungen und Rituale sind einfach angebohren.hab dann gesehen dass die Müllabfuhr in der Nähe
wort-wörtlich vorbeirast.Auf mein mehrfaches bitten hat meine Frau sie eines Tages im Angesicht ihres Angstschweisses versucht anzuhalten am zweiten Tag hats auch geklappt . Nun sie konnte die Männer schnell überzeugen dass sie für ein kleines Lao Khao-geld
nen kleinen Zwischenstop einlegen hatte ein altes Grosses Fass was von jetzt an als Mülleimer verwendet wurde dieses Steht
an der Eckmauer somit können auch die Nachbarn wenn Sie die Kinderlein zur Schule bringen was reinschmeissen.Wenn Voll Schleppte ich das Ding an die Strasse mittlerweile haben die Müllmänner ein grösseres Organisiert mit Deckel wir waren dann bei der Paisani Tesaban (Feuerwehr)
die dafür zuständig ist und fragten offiziell nach ,also im Jahr 280 Baht Gebühren ein klacks,und die Männer müssen sich nicht immer umsehen Trinkgeld kriegen sie doch noch bin ja kein Unmensch.So war es schon einiges besser.Dass verdorrte Grünzeug wird zum gegenüberliegenden Urwald zu meinem Lieblingsbaum getragen auf dass er wachse und gedeihe.
Dann hab ich gesehen dass man noch viel mehr machen kann und es erst noch Geld bringt.Es geht darum Leergut zu sammeln.
es sind  sämtliche Platikflaschen und behälter also auch jogurtbecher, Zahnpastatuben,einfach alles aus Plastic ausser die Tüten
aber eben Jute statt Plastik  wurde am Anfang etwas fragwürdig angesehen aber die Leute haben sich an mich gewöhnt.
Glas;dazu gehört eben alles was aus Glas ist nur der Unterschied Bierflaschen geben im Karton etwas mehr Geld, Muschelsaucenflaschen
auch extra und sonstige Flaschen wieder anderer Preis .Metall ist sehr begehrt d.h.auch Deckel ,Büchsen, Draht ,rostige Nägel usw.
Blech natürlich anderer Preis. Ja fast eine Wissenschaft .
Übrigens eine alte Autobatterie bringt ca. 500 Baht eine für Stirnlampe bis 70 Baht.nur für die Kleinen normalen hab ich noch keinen
Abnehmer gefunden und die Schlummern in der Ecke vor sich hin.
Es war dann auch so dass wenn ich unterwegs war zu Fuss (der spinnt ja eh)war es ja auch egal wenn ich Leergut einsammelte
NIT wurde darauf angesprochen und sie versuchte zu erklähren dass ich Umweltschützer bin es ging einfacher als Sie dass Wort Geld ins spiel brachte. Muss doch tatsächlich so ein Dummer Falang der nicht mal ihre Sprache spricht daherkommen bis sie merken dass man mit sowenig aufwand was verdienen kann.
Habe dann leere grosse Reissäcke besorgt und je 3 (Glas,Metall ,Plastik) in der Verwandschaft verteilt. schön, es wird fleissig gesammelt und es sieht ums Haus nicht mehr aus wie auf der Müllhalde.Die Säcke werden vom Leergutsammler Ausgetausch von dem ich die Tel.No.
hab anruf genügt und auch er wittert das Geschäft.
Aber leider bleibt die Grösste täglich sichbare Umweltverschmutzung noch,Die Strassenränder sehen bei uns zum Ko....aus eben Tüte wegg.
Hab wahrscheinlich wieder was vergessen zu erwähnen aber der 7te Sinn sagt mir dass gleich Strom ausgeht es klickt verdächtig!!
Ihr kennt den lieben Nachbarn

Grüsse Jürg

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/

Zuletzt bearbeitet von carabao am 17.01.2010 17:40, insgesamt einmal bearbeitet
17.06.2008 17:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10908
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo Jürg

danke für deinen Link.
Zitat:
bei einem Stromverbrauch von etwa 1000 Baht/Mt. müsste ich für eine Anlage etwa 500`000 hinblättern

Bei angenommenen 4B/KW wären das dementsprechend eine Anlage von ca. 1KW.
Sagen wir mal, es ist nicht gerade geschenkt  

Es gibt noch  andere Anbieter die es wert sind zu beachten.
Namen hier zu nennen ist falsch solange ich keine neueren Angebote besitze.
Eine Firma hatte mir vor einigen Jahren Angebote gemacht.
Damals grob gesehen, pro 1KW Anlage ca. 150‘000 – 300‘000 Baht, je nach Material.
Ich besitze eine Solaranlage mit annähernd 1.8KWp in der Schweiz, Panzerplattenbatterien, Inverter von ASP und speziellen (teuer) Laderegler, die ich gerne hierher verschieben täte.
Wird mein Traum mit dem Swimmingpool in Erfüllung gehen werde ich vermutlich eine 1 - 2KW Anlage (je nach vorhandenem Kleingeld)  aufs Dach setzen.
Da gutes Wasser für eine hervorragende Qualität mindesten zwei mal durch den Filter gedrückt  werden sollte, verbraucht dies logischer Weise auch Energie.
Je nach Wassermenge sowie Pumpe(n) werden monatliche Energiekosten von 2000 – 5000 Baht als normal zu kalkulieren sein.
20 Jahre bei gleichbleibenden Stromkosten und dann hat sich die Sollaranlage theoretisch bezahlt gemacht.
Ich werde mich nochmals schlau machem was die Preise anbelangt.
Heisswasseranlagen können einfach selbstgebaut werden, jedoch ist die geschlossene Ausführung mit Tank selbstverständlich nicht zu verachten.
Freut mich zu hören dass du dein Quentchen zur Umweltverbesserung gibst.
Toll zu wissen das sich jemand Gedanken macht und diese auch umsetzt.
Hier kommen meistens täglich verschiedene Leute die den irgendwie noch zu vermarkenden Abfall ein/aufsammeln.
Die grünen aus Gummi hergestelletn Mülleimer haben wir hier.
Früher gab ich die gesammelten Sachen einem alten Ehepaar, die das Fass einfach ausleerten und sich herauspickten was sie gebrauchen konnten.
Leider liessen sie alles ander am Boden liegen.
Auf meinen Hinweis, dies doch in den Mülleimer zu werfen, kam die lapidare Antwort dass es doch nicht störe.
Mich schon und darum gebe ich es nun einem anderen Mann, der sich auch noch sehr dankbar zeigt und auch das leere Behältnisausspült und zurück ins Haus bugsiert.
Hier werden von einigen „Lumpensammlern“ sogar die weggeworfenen Plastikbeutel gesammelt.

Zitat:
ist auch ein Grund warum ich keinen Alk und nur noch Wasser trinke

Alkohol bedeute für so viele hier Endstation, sie wissen es nur (noch) nicht.
Also, solltest du genug gespart haben, spare weiterhin und wenn es nur in Sachen Alkohol trinken ist.


Peter
wäre doch gar nicht schlecht, ein Unterforum „Umwelt und Energie“ zu erstellen.
Die anderen bereits eröffneten Themen (UPS, USV) müssten dann jedoch dahin geschoben werden.

_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
18.06.2008 15:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10908
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Peter, mein Dank sei dir gewiss.

Siehste Jürg, kurz was gesagt und unser Admin springt

_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
19.06.2008 00:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Retepom
verstorben


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Zitat:

Siehste Jürg, kurz was gesagt und unser Admin springt


Das hab' ich gerne. Ist man mal so richtig lieb zu den Leuten, schon wird man als Springer betrachtet.

Übrigens, Jack, wer ist denn dieser geringfügig in die Jahre gekommene Rocker dort unter Deinem Namen???? Ich hatte da immer so einen smarten, knackigen "Easy Rider" in Erinnerung. Sollte es sich hier zufällig um die selbe Person handeln, so hoffe ich doch, dass Du nicht seit dem Bestehen meines Forums derart gealtert bist. Ich lehne jedenfalls alle Verantwortung ab.

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
19.06.2008 01:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag kein titel Antworten mit Zitat
@ Jack  lobe unseren Admin nicht zu fest oder zu früh er ist ja ein lieber Kerl denke ich aber auch gestresst.!!

    denn er hat nicht alles verschoben hab noch meine Berichtigung geschickt da mir aufgefallen ist dass ich aus versehen
    die Post (Paisani)mit der Feuerwehr (Tesaban) verwechselt hab.und noch ein paar weitere Dinge Alu Kabel Papier/karton
    vergas zu erwähnen.

    wollte ihn eigentlich auch loben  hat eben respekt vor uns alten Knackern und weiss was sich gehört.

    ABER dann hab ich weitergelesen geringfügig in die Jahre gekommen Rocker smarten knackigen.......in erinnerung und dann
     zum Schluss   DERART GEALTERT.

    aber aber Retepom

    na ja nicht so schlimm hast eben noch nie ein Bild von mir gesehen  Jürg

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
19.06.2008 13:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag kein titel Antworten mit Zitat
Jack finde ich echt schön wenn Du dich auch für die Umwelt einsetzt .
Habe unserem Freund in Deutschland damals die Offerte für Solar weitergeleitet weil er auch sehr viel davon versteht und schon was selber gebaut hat, er sagte nur völlig   indiskutabel  wären ja Preise wie in   D   er ist wirklich der gebohrene Bastler und wenn er im November für
2 Monate zu uns kommt wird einiges gemacht.Ein Pilotversuch hat er letztes Jahr schon gemacht bezüglich Warmwasser Im kleinen hats hervorragend funktioniert.Bin gespannt was er für Ideen hat. Ist eben schon ein grosser Wunsch dass Haus oder einen Teil mit Solar
zu versorgen.

So und jetzt : POOL wir haben einen allerdings nur eine Art Sitzpool zum Schwimmen zu klein aber Erfrischung pur was mir jedoch auch fehlt ist die Filterpumpe wir kippen einen Sack Salz rein und etwas Chlor und somit bleibt er etwa 2-3 Monate einigermassen sauber.
Ich spendiere ja immer zu meinem Geburtstag einer Schule das sind etwa 200 Kinder Eiscreme.Und wie der Zufall es will sind auch Kinder
da, wo der Papa bei der Feuerwehr arbeitet also wenn wir Wasser brauchen anruf genügt kommen mit dem grossen Tanklaster und füllen
den Pool etwa 18000 Liter Trinkgeld wollen sie meistens nur zögerlich annehmen .NIT und ich sind auch immer dabei wenn die Feuerwehr was organisiert Citronengras pflanzung oder irgend sonst ein Projekt

hab noch ne sehenswerte seite  www.tuk.de was der Mann , hier in Thailand betreff Umwelt macht ist einfach grandios
seht mal rein.Er hat mir auch ne Skizze geschickt von einem Müllverbrennerofen

Eben abwarten bis GERD kommt dann hagelts Fotos versprochen!!

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
19.06.2008 14:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat


Fortschritlich --- und es gibt eben doch Plakate für Mülltrennung  
--- nur leider bringts nicht viel


_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
23.12.2009 16:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
unsere Kilomänner waren wiedermal  hier






Vater und Sohn auf Tour ,sehr liebenswerte Menschen . Wir bekamen etwas über 200 Baht . Dass Münz schenk ich ihnen eh für "Kanom* für seinen kleinen Sohn , den Rest teil ich unter TOY und Schwiegermama auf .

Ja manche werden sich wundern warum ich dass reinstell

ganz einfach Leute -- so einfach kann man was für die Umwelt tun , und es hat eh noch einen sehr schönen Nebenefekt
die Sammler verdienen , TOY und Schwiegermama haben auch Freude am Zustupf


_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
17.01.2010 17:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
donnervogel48
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat


hallo jörg,frage an dich,
seit wann betreibst du ein restaurand???
wenn ich so die flaschen sehe könnte man ja schon meinen das du ein restaurand hast.
oder hast du, oder jemand aus der fam:wieder mal ein kleines fest gehabt.
ja ja
,scherz muss sein.
gruss paul
18.01.2010 09:03
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10908
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag gratis Antworten mit Zitat
ich verschenk das Zeugs einer älteren Frau die hie und da mal vorbeischaut.
Diese Frau kommt oft um ein wenig im Garten zu arbeiten und das völlig gratis.
So ist ihr wenigstens ein kleiner Lohn gegeben

_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
18.01.2010 09:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ankündigungen: Inhaltsverzeichnis "Umwelt und Energie&q... Jack Umwelt und Energie 0 14.03.2015 16:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wichtig: Linksammlung Umwelt und Energie Jack Umwelt und Energie 9 07.11.2009 11:22 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album