Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Experiment(e)
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Experiment(e)
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10547
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Experiment(e) Antworten mit Zitat
Anleitung (oder so ähnlich):

Die Infrarotstrahlung (Wärmestrahlung) bewirkt das meiste an diesem erstaunlichen "Drehkreuz".
Weiss (noch besser wäre spiegelnd) nimmt nur wenig der Wärmestrahlung auf, schwarz hingegen sehr viel.
Demetsprechend drücken die Lichtwellen die weisse Seiten von sich (sollte ich mich irren bitte um Information).
Dies ist auch der Grund, warum die Wasserrohre bei einer Solarwasseranlage mattschwarz sein sollten.

Eine weisse Hauswand ist gut bei Sonnenschen, insofern kein aufheizen erwünscht ist.
Gut wäre auch ein leicht spiegelndes weisses Dach in Thailand.
Aber bitte unter keinen Umständen Spiegel aufsetzen, ansonsten vielleicht einige Flugzeuge wegen dem Blendeffekt im Garten landen täten  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
20.06.2008 22:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Retepom
Forengründer


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Thailand

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Nett. Das gibt es als Zimmerschmuckstück zu kaufen. Eingegossen in eine Glaskugel.

Man sollte das jetzt in Energie umwandeln können. Ich glaube jedoch, dazu ist so ein Ding ein bissi schwach auf der Brust. Aber wer weiß....  Man hat sich ja lange Zeit überhaupt keine Gedanken pber alternative Energien gemacht. Zum einen war ja alles da und einigermassen preiswert. Da kommen die Gedanken erst, wenn's an den Geldbeutel geht. Zum anderen möchte ich nicht wissen, wieviel gute und verwendbare Patente in diversen Panzerschränken verschwunden sind und dort vor sich hinmodern. Geschäft ist eben Geschäft.

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
24.06.2008 00:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10547
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag wusste ich nicht Antworten mit Zitat
Das es diese Sache zu kaufen gibt ist mir neu, jedoch sicher eine Attraktion im Kleinen.
Leider enthalten die Lichtatome zu wenig nutzbare bekannte Energie.

Gute Patente für (teilweisen) Erdölersatz gibt es sicher.
Sei es vom Magnetismus über Vacuumverbrennung, vieles das Hoffnung bereit hält aber noch mehr, das mit Geld und/oder Gewalt in der Versenkung verschwand/verschwindet.
Das Internet jedoch hält viele Ideen bereit, man muss nur wissen was man sucht und wie es beschrieben werden soll.
Stirling Motor weiterentwickeln, Dampfturbine mittels Sonne betreiben, Fäkaliengase ausnutzen usw.
Hat von euch jemand schon mal einen Stirling Motor aus Bierdosen oder mit Reagenzglas hergestellt?
Oder mit einer grossen starken Lupe Wasser zum Verdampfen gebracht?
Oder sich selbst den Hintern verbrannt indem ein Furz angezündet wurde?
Sicher kann man das alles.
Lasset uns suchen und Gefundenes in diesem Forum behandeln.
Vieles kann durch experimentale Versuche erkannt und begriffen werden.
Bei Unklarheiten gibt das Internet oft gute Auskunft.
Oder fragt einfach mich
Ob die Antwort auch den gesuchten Wahrheitsgehalt aufweist lass ich mal offen

interessanter Link zum Stierling Dosenmotor:
http://www.bekkoame.ne.jp/~khirata/english/mk_can.htm

oder mit Reagenzglas:
http://www.myvideo.de/watch/542110/Stirling_Motor
siehe auch im Stirlingmotor Thema

Nun ein esehr guteWebseite zum lernen und bauen
http://home.germany.net/101-276996/howdo.htm

Viel Spass.

Peter, verkaufst du deinen Niedertemperatur Motor?

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung

Zuletzt bearbeitet von Jack am 28.06.2008 17:43, insgesamt 2-mal bearbeitet
25.06.2008 22:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Retepom
Forengründer


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Thailand

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Gibt' ne ganze Menge Seiten vom Stirlingmotor. Ich werde demnächst einen Beitrag darüber reinsetzten ich habe schon ne ganze Sammlung von interessanter Links.

Meinen kleinen Motor möchte ich nicht verkaufen. Da hängen einige Erinnerungen dran. Ich hatte meinen ersten Niedertemperatur-Motor immer auf einer Kaffeetasse laufen.  Wenn meine Frau dann Kaffe nachgeschenkt hat, hat sie mir immer den Motor auf die Tasse gestellt.  Na ja, ich brauch eben noch ein Kugellager und dann noch heißen Kaffee.

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
26.06.2008 21:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10547
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Schön wenn du Erinnerungen behaltest.
Wie gesagt brauche ich die Masse des Lagers und dann werde ich mal nachfragen.
Sollte was gefunden werden dann ab mit Expressversand.
Will ja dass der Kaffee auch heiss ankommt

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
26.06.2008 23:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Retepom
Forengründer


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Thailand

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ja weißt Du, Jack, Du hättest ihr Gesicht sehen sollen, wenn sie mir den Motor auf die Kaffeetasse gestellt hat. Das war so ne Mischung zwischen Freude bereiten und totalem Unverständnis. D. h. "Schön, dass er sich freut über dieses Ding, das sich auf des Tasse dreht. Aber wie kann ein erwachsenen Mann sich an Kinderspielzeug freuen. Und warum sich dieses eigentlich nutzlose Ding da dreht ist ja eigentlich scheiss egal. Kapier ich sowieso nicht. Hauptsache ihm gefällts. Verstehe einer diese Farangs."
Ja, so in etwa sah der Gesichtsausdruck aus.

Preisfrage: Bleibt der Kaffee bei Abdekung der Tasse dur einen Stitrling länger heiß? Ja oder nein?

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
27.06.2008 13:19 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10547
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Antwort zur Preisfrage Antworten mit Zitat
Zitat:

Bleibt der Kaffee bei Abdekung der Tasse dur einen Stitrling länger heiß?

Da der Motor einen Teil von der Wärmeenergie in Bewegungsenergie umsetzt wird der Kaffee dementsprechend auch schneller kalt als wenn er mit einem Deckel geschlossen würde.
Ansonsten hättest du ein Perpetum Mobile

Ich bin am Abklären ob ein kleiner Ballon als Hubeinrichtung ausreichen täte um den Reagenzglas-Motor in Bewegung setzen zu können.
Mal schauen ob ich was machen kann.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
27.06.2008 14:25 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thaipan



Anmeldungsdatum: 30.06.2008
Beiträge: 222
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Stuttgart-Reutlingen

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hallo, ihr habt ja sehr gute Ideen mit dem Stirrlingmotor, das gefällt mir sehr. Bei uns an der TH: Läuft ein Stirrlingmotor im test in einem Klein -Blockheizkraftwerk für einfamilien Häuser. Mfg: Willi.
01.07.2008 01:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10547
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Link Antworten mit Zitat
Peter und ich philosophierten heute wieder über den Wärmemotor.
Dabei kam auch die Frage betreffend Ausdehnung der Luft von meiner Seite.
Gurgeln Google hilft und so bin ich auf eine interessante Seite gestossen.

Physik für Schüler verschiedener Klassen.
Interessierte sollten sich mal ein wenig durchackern, sind viel gute Infos und Erklärungen zu finden
Die Startseite:
http://leifi.physik.uni-muenchen.de/index.php
Energie
http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph09/index.htm

Ausdehnung der Luft und ein gut durchdachtes Experiment hier
http://leifi.physik.uni-muenchen.de....che/02gasausd/gasausd.htm

mit Animationen, Fragen und Lösungen.
Toll gemacht, gefällt mir sehr gut (ausser die für mich etwas ungewohnte Übersicht)

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
02.10.2009 17:35 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wiena



Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 767
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: buriram

Offline

Beitrag Habe auch gegurggelt..... Antworten mit Zitat
Dirk Labuhn: Keine Panik vor Thermodynamik!
German | PDF | 344 Seiten | Vieweg+Teubner; Auflage: 3. (4. Oktober 2007) | ISBN 3834803065 | 98 MB

Der Begleiter durch das klassische "Dickbrettbohrerfach" des Ingenieurstudiums. Thema des Buches sind die Grundlagen der Thermodynamik, wie sie im ingenieurwissenschaftlichen Grundstudium behandelt werden. Die Thermodynamik, neben Mechanik und Mathematik eine der wichtigsten Grundlagendisziplinen in den Ingenieurwissenschaften,verkörpert den "warmen" Maschinenbau, wo es dampft, blubbert und zischt. In diesem Buch wird das gefürchtete "Durchfallfach Thermo" in unkonventioneller, alternativer und humorvoller Weise mittels Cartoons und Beschreibungen alltäglicher Beobachtungen behandelt. Trotz der lockeren Darstellungsweise bleibt auch in diesem Buch die Korrektheit des Inhalts nicht auf der Strecke.



rapidshare.com
14.10.2009 10:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album