Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

VPN

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » PC und Internet Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

VPN
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10632
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag VPN Antworten mit Zitat
da es nicht unbedingt sein muss, dass mir jeder auf die Finger schaut, benutze ich seit einiger Zeit eine VPN Verbindung.
VPN bedeutet "Virtuelles Privates Netzwerk".
Grob erklärt fährt man in einen Tunnel mit unbekannten Ausgängen.
Unterwegs wird der "Wagen und der Fahrer" getauscht.

Dadurch, dass eine andere IP als die des Anbieters (TOT, 3BB usw.) genutzt wird, sind beinahe keine Rückschlüsse auf die surfende Person zu finden.
Selbstverständlich geben bestehende Cookies Informationen weiter, also sollte man sie öfters löschen.

VPN bedeutet auch, dass private Sachen nicht weiter geleitet werden.
Der VPN Anbieter HOXX (Plug-In) hat einige IP's aus verschiedenen Ländern zur Wahl (Server Standorte).
Zuerst fiel mir auf, dass bei diesem Anwender sehr viele - auch private - Daten gespeichert und gesammelt werden.
Auch ist es ihnen bei Zustimmung der AGB erlaubt, private Daten an Dritte weiter zu geben.
Die eMail Adresse sowie einige private Daten dürfen sogar zu Werbezwecke missbraucht benutzt werden
Login Daten, Zeit usw. werden auch gespeichert und genutzt.
Wo bitteschön ist da etwas von Schutz der Privatsphäre zu erkennen?
Tests liessen mich die Stirn runzeln.
Mehrere IP's stimmten nicht mit dem eingeschalteten Server zusammen.
Beispiel: Klickte ich auf einen Server aus Japan, zeigten mir entsprechende Programme eine IP aus San Franzisco.
Manchmal bestand laut Anzeige eine VPN Verbindung, aber trotzdem konnte ich meine IP von TOT sehen.
Da frage ich mich, wozu das ganze dienen soll.
HOXX ist mir zu unsicher.

Anders beim ZenMate Anbieter.
Er hat in der freien Version zwar nur 4 Serverstandorte, aber nicht einmal entsprach die IP nicht dem Serverstandort und nie konnte ich die TOT IP sehen.
Leider hat Firefox nach einem Update wieder einmal etwas Gutes gesperrt und lässt schlechtere Anbieter durch  
Bei Cyberfox funzt ZenMate aber immer noch  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
24.03.2016 22:52 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10632
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag ZenMate Antworten mit Zitat
nachdem die neue Version installiert war, funzte ZenMate wieder.
Dann kamen Infos betreffend Premium kaufen.
Beinahe täglich kam ein email.
Irgendwie passt es nicht zusammen.
VPN für privates, handkehrum Spam.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
11.04.2016 15:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
redwood



Anmeldungsdatum: 04.09.2012
Beiträge: 237
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Changwat Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Das wuerde ich an deiner Stelle auch mal durchlesen:
http://www.heise.de/netze/meldung/F....en-trotz-VPN-2534438.html

redwood
11.04.2016 16:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10632
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag WebRTC Antworten mit Zitat
danke, ich kannte es und hatte das entsprechende Plugin installiert.
Nun habe ich den FF sowie Cyberfox entsprechend Anweisung
media.peerconnection.enabled auf false gesetzt.


_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
11.04.2016 18:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
redwood



Anmeldungsdatum: 04.09.2012
Beiträge: 237
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Changwat Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ich habe gerade einen ausfuehrlichen Artikel zum Thema VPN gelesen.
Es geht dabei um Leaks in Software und wie man damit umgeht.
Sehr interessant.
http://www.howtogeek.com/253475/how....our-personal-information/

redwood
06.05.2016 16:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10632
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
danke für den Link.
Leider ist mein englisch nicht gut genug um alles zu verstehen.
Macht aber nichts, ich benutze kein VPN mehr.
Privat heisst bei mir privat und nicht vollständiger Name, Adressen, Tel.Nr. email usw.
Im "Notfall" nehme ich wie früher TOR.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
06.05.2016 22:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » PC und Internet Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album