Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Die Kalksteinberge von Tam Pah tah phon

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Das Besondere am Alltäglichen Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Die Kalksteinberge von Tam Pah tah phon
Autor Nachricht
gerhardveer



Anmeldungsdatum: 07.03.2010
Beiträge: 673
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: bei Roi Et

Offline

Beitrag Die Kalksteinberge von Tam Pah tah phon Antworten mit Zitat
Die Kalksteinberge von Tam Pah tah phon

Als wir  die Schwiegereltern des Ältesten meiner Frau bei Phitchit besuchten, gab's einen interessanten Tagesausflug zu den nahe gelegenen Kalksteinbergen von Tam Pah tah phon. Durch Erosion von außen bizarr zerklüftet und von innen gründlich ausgehöhlt sind sie eine Augenweide – die diese Felsformationen bedeckenden Wälder sind recht artenreich und bieten vielen Tierarten Lebensraum.

Sicher nicht ganz natürlichen Ursprungs  ist die Affenbande von Thamlot, die in den Bäumen herumturnt und wie überall an solchen Stellen auf  milde Gaben der Besucher hofft. Sie benehmen sich dabei allerdings viel besser als andernorts und bleiben überwiegend auf den Bäumen, da sie von den Kioskbesitzern bei zu großer Aufdringlichkeit statt mit Futter mit der Steinschleuder „belohnt“ werden. Das klingt zwar brutal, ist es aber nicht – wer die aggressiven und diebischen Ekelpakete z.B. von Bang Saen kennt, weiß, was ich meine – und die lieben Tierchen  bekommen ja, was sie wollen, nur eben in respektvoller Distanz...

Dass zu Höhlen auch Buddha gehört, ist üblich und so lohnt sich ein Abstecher zum im gleichen Gebiet liegenden Wat Tham Nang 12 – das Tempelchen macht sich zwar hübsch in der Felskulisse, gibt aber nicht allzuviel her – atemberaubend ist dagegen die zerklüftete und unterspülte Steilwand am Ende des Felsenkessels mit einer Höhle, die ein Mönch gerne auf Wunsch beleuchtet – ganz drinnen gibt es dann Gelegenheit für Tambun...

Mitnehmen: starke Taschenlampen, besser noch Handscheinwerfer – damit sieht man die Farben und Formen und die Fledermäuse besser. Auch glitschige Matschlöcher sind so zu orten, bevor man drinsitzt (ich spreche aus eigener Erfahrung)...




Wo zu finden?




Amphoe Nöhn Ma blang ( Dsangwat Phitsanuloke)

grüne Straße (1205 / 2398)  östlich der 11 Höhe Phitchit Wang Pong – Chon Daen

































































_________________
www.fotouristen.de/user/gerhardveer

https://www.facebook.com/gerhardveer#

https://www.facebook.com/media/albums/?id=100001622563665
11.05.2010 23:35 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10836
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag gesucht Antworten mit Zitat
aber noch nicht gefunden
Gut dass du eine Person mitfotografiertest, dadurch st das Ausmass der Höhle besser zu erkennen

Ein paar Fragen.
In welchem Jahr war euer Besuch dort?
War die Besichtigung gratis?
Braucht es Führer resp. muss einer angeheuert werden?
Grob gesehen, wie tief/weit verläuft die Höhle in den Berg ?
Wie sieht es aus bei leichter Gehbehinderung?

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
13.05.2010 11:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gerhardveer



Anmeldungsdatum: 07.03.2010
Beiträge: 673
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: bei Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
@Jack:
- wir waren im August 2009 dort
- weiß nicht mehr, wieviel es gekostet hat, war aber nicht teuer - sonst wüsste ich's noch und einen Führer braucht man nicht - aber gute Lampen sind zu empfehlen.
- die Höhlen sind nicht sehr lang und gut begehbar - Sportschuhe mit griffigem Profil wären nicht schlecht.

                       Grüßle

_________________
www.fotouristen.de/user/gerhardveer

https://www.facebook.com/gerhardveer#

https://www.facebook.com/media/albums/?id=100001622563665
13.05.2010 12:25 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
oh was wir da wieder zu sehen bekommen echt toll , ist sicherlich auch angenehm Kühl da drin .
sehr schön zu sehen wie einige Felsen Beschriftet sind ,hat dass eine besondere bedeutung ?
oder haben Liebespärchen dieses anstatt eines Baumes genommen  :)

ein Bild ,dass mit der Person drauf ist ganz "verrückt " da hab ich gleich ne Hand gesehen mit nem abgebrochenen Finger
dass andere ist einfach weiter wegg und in andere Farben retuschiert oder so richtig ?

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
13.05.2010 21:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gerhardveer



Anmeldungsdatum: 07.03.2010
Beiträge: 673
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: bei Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
nein - die Farben habe ich nachträglich eigentlich nicht verändert. Aber das Foto mit meinem Schwager Sööd ist geblitzt und hat damit sicher härtere Kontraste und weniger Rotanteil - die Aufnahmen mit mehr Grüngelbanteil sind in Bereichen mit gedämpftem Außenlicht aufgenommen, hier besiedeln teilweise Algen die Oberflächen...

                              Grüßle

_________________
www.fotouristen.de/user/gerhardveer

https://www.facebook.com/gerhardveer#

https://www.facebook.com/media/albums/?id=100001622563665
14.05.2010 03:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
oh dass wusste ich nnicht dass es dermassen viel ausmacht betreff blitz oder
gedämpftem aussenlicht

eins ist auf jedenfall sicher

einfach ein Genuss deine Bilder betrachten zu dürfen

Jürg

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
14.05.2010 14:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Das Besondere am Alltäglichen Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Langnasentreffen in Muang Phon thedi ...und so leben wir in Thailand 6 29.06.2013 16:21 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album