Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Raumenergie – eine kontroverse Diskussion

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Raumenergie – eine kontroverse Diskussion
Autor Nachricht
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag Raumenergie – eine kontroverse Diskussion Antworten mit Zitat
Raumenergie – eine kontroverse DiskussionClaus W. Turtur

Alle wissen, dass die Menschen eine neue saubere Energie brauchen. Einige wenige wissen, dass es bereits eine solche Energieform gibt. Sie heißt Raumenergie, auch Vakuumenergie, Freie Energie, Nullpunkts­energie, im Englischen auch zero-point-energy (ZPE). Doch die Forschung verhält sich merkwürdig: Obwohl bereits funktionierende Raumenergiemotoren existieren und offiziell zertifiziert sind, diskutiert man kontrovers und kommt zu dem Ergebnis: Man soll das Phänomen »Raumenergie« gar nicht untersuchen.
Mit anderen Worten: Es gibt eine saubere Energiealternative, absolut umweltfreundlich, ohne Gesundheitsrisiken, permanent und überall verfügbar, technisch zuverlässig, frei für alle Menschenverfügbar und extrem kostengünstig. Aber die Masse der Naturwissenschaftler, Techniker und Ingenieure diskutiert kontrovers und beginnt nicht, diese Energieform nutzbar zu machen. Nur einige wenige haben bereits damit begonnen, und damit nachgewiesen, dass die Nutzbarkeit möglich ist. Anders formuliert: Es gibt einige Hobbyerfinder, die in diesem Bereich den Großforschungseinrichtungen bei Weitem voraus sind. Hier nur zwei aus einer Vielzahl existenter Beispiele


http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/claus-w-turtur/raumenergie-eine-kontroverse-diskussion.html;jsessionid=AF2B217021EBE9DE87DBD9A6498EB36C


26.03.2012 09:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2958
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
.


Warte nur bis die US-Amerikaner im nahen u. mittleren Osten mit deren Abzug ein Vakuum hinterlassen!

.....da gibt's bestimmt viel Vakuumenergie zum ausschlachten!

_________________
.

26.03.2012 13:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag TW nun wieder Antworten mit Zitat
Immer lustig und fidel, wers anders macht ist ein Kamel

Viele haben ein Vakuum im Kopf und setzen es nicht in Energie um.

Ein Kind ohne Kopf ist zeitlebens ein Krueppel! hehehe
26.03.2012 14:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Energie Antworten mit Zitat
ob "Raumenergie" resp. "Vakuumenergie" spielt eine untergeordnete Rolle.
Jede Energie, die keine Umweltbelastung erzeugt, ist eine gute Energie.
Aus diesem Grund hatte ich auch die Idee des thermodynamischen Drehkolbenmotors, der, wie beschrieben, schon längere Zeit besteht.
Einfacher Aufbau, geringe Kosten, wenig bewegliche Teile, robust.

Die sogenannten "freien Energien" sowie die "Raumenergie" sollten so schnell wie möglich erforscht werden.
Wer aber gibt schon Geld aus, das vielleicht erst in 20 Jahren Gewinn abwirft?

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
26.03.2012 14:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MooHo



Anmeldungsdatum: 24.04.2009
Beiträge: 301
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag Re: Energie Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:

Die sogenannten "freien Energien" sowie die "Raumenergie" sollten so schnell wie möglich erforscht werden.
Wer aber gibt schon Geld aus, das vielleicht erst in 20 Jahren Gewinn abwirft?

Es ist erforscht, es wird geld ausgegeben, Gewinn wird nie einzufahren sein.

Die sogenannte Raum- Vakuumenergie etc. ist eine Konsequenz aus der Quantenphysik, rein theoretisch noch nie beobachtet und nicht nutzbar. Vertieft man sich in die Theorie so ist eine Konsequenz aus der Theorie, die ansonsten ein sehr gutes Modell für unser Universum liefert und deren Vorraussagen mannigfaltig überprüft wurden, daß es spontanes Enstehen von Energie und Materie geben muß. Da Energie aber nicht zerstört oder geschaffen werden kann, Verstoß gegen Thermodynamische Grundlagen,bleibt zur Erklärung nur ein Multiversum in den über Universumsgrenzen hinweg dieser Austausch stattfindet. Es sind gewaltige Energiemengen, die laut dieser Theorie wechseln. Man darf aber nicht vergeßen, daß unser Universum einen Radius von 14 Milliarden Lichtjahren besitzt ist das ein unvollstellbar riesiger Raum. Somit wird die Energiemenge je Kubiklichtjahr schon wieder sehr klein, weiterhin sagt die Theorie nur Wahrscheinlichkeiten von solchen Flutuationen gesamt aus, nicht bezogen auf ein Raumvolumen zu einem bestimmten Zeitpunkt, da geht die Wahrscheinlichkeit schon wieder gegen Null. Selbst wenn wir eine solche Fluktuation beochten könnten (1:14 Milliarden), wäre die beobachtete Energiemenge gering und alleine aus diesem Grund schon nicht nutzbar, geschweide denn von Methoden diese nutzbar zu machen.

Es gibt genügend "freie Energie" rings um uns, Wärme. Nur ist Wärme eine Energie auf niedrigem Niveau, sodaß wir Wärme nur zu einem geringen teil nutzen können, im gegenteil bei unseren Prozessen zur Energieerzeugung fallen große menge an nicht nutzbarer Energie an. darum wird in der Thermodynamik auch die Energie in zwei Sorten unterteilt: Anergie und Exergie. letzteres ist der für uns nutzbare Anteil an der Energie.


Die Forschung, bzw. die Wissenschaft an sich verhält sich nicht komisch und die Wissenschaftler haben auch kein Interesse daran etwas zu unterdrücken, was bei unserer Problembewältigung hilfreich wäre. Immer wieder gibt es Personen, die meinen sie hätten die Thermodynamik ausgehebelt oder heisenberg ein Schnippchen geschlagen. Und wenn sie überhaupt eine wissenschaftliche verifikation ihres Anspruches zulassen, dann nur unter solchen bedingungen, wo eben diese nicht erfolgen kann. dann aber vermuten sie sofort eine globale verschwörung mit dem Ziel ihre Entdeckung aus der Welt zu schaffen. Die etablierte erhält viele Hinweise aus dem nicht etablierten bereich und ist auch willens ansprüche zu prüfen, verstoßen sie aber gravierend gegen gewonnene Erkenntnisse, wie z.B. das Perpetuum Mobile, so habe ich durchaus verständnis, wenn sich keiner drum kümmern will, speziell, wenn der Erfinder so die Kontrolle über die Untersuchung behalten will, daß man nur Zuschauer auf einer weit entfernten Tribüne sein darf und noch nicht ein mal den Experimentaufbau in genauen Augenschein nehmen darf.

Hier nutze ich Occam's Razor, eine Theorie die besagt, daß die wahrscheinlichste lösung diejemige ist welche am wenigsten Unbekannte verwendet. Und bei solchen anspruchen ist die Theorie Scharlatan halt die wahrscheinlichste.
26.03.2012 22:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Erklärung Antworten mit Zitat
immer wieder werden Erklärungen gefordert, warum eigentlich?
Auch wenn es physikalisch unmöglich ist, solange es funzt ist es egal, ob Merksätze oder bekannte Formeln stimmen.
Zuerst das Resultat, dann die Suche nach dem "wieso".

Kann mir das jemand erklären?


(http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=iTIHqAi_FC4)

Wichtig ist, dass die Energie so genutzt werden kann, dass unsere Ur-Ur-Ur-Ur-.... Enkel noch eine gesunde Natur/Welt vorfinden.


Zuletzt bearbeitet von Jack am 02.04.2012 14:23, insgesamt 2-mal bearbeitet
31.03.2012 21:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Magnetmotor Antworten mit Zitat
Zur Zeit ist das Thema "Magnetmotor für viele in Sachen Energie wieder das Thema Nr.1
Auch ich befasse mich ein wenig damit, nicht das erste mal.
Spinner oder Chaot?

Schaut mal ein wenig Zukunft resp. bereits Gegenwart (der Anfang ist unerheblich)


(http://www.youtube.com/watch?v=HFj-HnG8ja8)

Die Idee mit dem "V" ist interessant.
Bis heute scheitern die allermeisten bei einem ganz wichtigen Punkt: wie kann man ohne grossen Energieaufwand einen Permanetmagneten kurzzeitig abschalten?
Dabei sollten einige beachten, dass, statt abschalten, in den Nullpunkt gefahren werden sollte.
Dabei werden weniger grosse Kräfte wirksam.
Verstanden?
Kein Problem, ich auch nicht immer  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
31.03.2012 22:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Batterien kaufen war gestern Antworten mit Zitat
Selbsbau ist angesagt


(http://www.youtube.com/watch?v=rzATzDAvHdM&feature=related)

In Serie ergibt mehr Volt
das wäre doch eine gute Sache  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
31.03.2012 22:56 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Was ist das für eine Frucht? Uwe arbeiten in Thailand 8 20.07.2018 21:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge eine Story über Versprechen und Verarschung Jack ...und so leben wir in Thailand 2 21.09.2016 00:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine Frage zu ( Flach-) - Dächern ? Jo-EL Hausbau in Thailand 3 10.08.2016 20:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hochspannung mit 5,2 KV - eine spannende Sach... Jo-EL Erfinder, Tüftler, Bastler 2 09.12.2015 05:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge die Schweiz ist eine Firma Jack Der Rest der Welt 4 04.12.2014 12:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kosten für eine abschliessbare Garage Goldwave1 Hausbau in Thailand 8 31.01.2014 17:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge So wirbt eine attraktive Vorzeigefrau für ein... Piya Der Rest der Welt 5 08.08.2013 01:46 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album