Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Einmal mehr: Lebenskosten für Familie im Isaan
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » ...und so leben wir in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Einmal mehr: Lebenskosten für Familie im Isaan
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10548
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag bauen oder mieten Antworten mit Zitat
baue man ein Haus für sagen wir mal 1.2 Millionen, dann sollte man betreffend Amortisation folgendes in Betracht ziehen:
wie hoch wäre der Zinsertrag für die 1.2 Millionen.
In der heutigen Zeit ist dies jedoch nicht mehr so relevant.
Manchmal bekommt man 0.5%, manchmal 1%, davon wird dann noch die Steuer abgezwackt.
Dementsprechend kann man grob 1000 Baht pro Monat einsetzten.

Miete ich ein Haus, zahle ich Miete.
War vor 5 Jahren ein alleinstehendes 3 Zimmer Haus für 3500 zu haben, stehen dieselben heute mit über 6000 im Angebot.
Na sowas, dann müsste ich ja 20 Jahre Miete zahlen (6000 - 1000 = 5000 mal 12 mal 20), bis ich den Wert bezahlt hätte.
Aber halt, die Mieten werden weiter steigen und bei der Berechnung des Zinsertrags muss auch mitberechnet werden, dass jeden Monat 6000 abgezogen werden.
Dann sieht die resultierende Bilanz ein wenig anders aus.

Dafür kann man bei einem Mietobjekt jederzeit gehen und was neues suchen.
Handkehrum kann man das gebaute Objekt auch wieder verkaufen (versuchen).
Die Immobilienpreise steigen ja auch.
Also ist bauen doch nicht so verlustig wie gedacht
Wie auch immer, beides hat seine Vor- und Nachteile.

Ich denke, wenn man ein Haus gebaut oder gekauft hat, dann darf der entgangene Zins eingesetzt werden, mehr aber nicht.
Was noch zu beachten wäre: im Grossen und Ganzen ist es eher illusorisch, dass man beim nicht bauen das vorhandene Geld (ausser für die Miete) unangetastet auf der Bank lässt weissnicht

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
22.08.2012 01:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Scottie
Gast








Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Danke für die bisherigen Antworten !
Gibt's vielleicht noch weitere Meinungen ?
27.08.2012 21:36
Franz
Gast








Offline

Beitrag Jedem das Seine! Antworten mit Zitat
hallo scottie

also ich möchte persönlich noch nichts eigenes, da ich noch nicht dort bin, wo ich sterben möchte! (später mal...)

war bis jetzt mehrheitlich im süden, aber eigentlich, gefällt mir die mitte, mitte-ost und norden besser!

meine frau hat ja noch land und haus in wang thong, bezirk wang sombun, provinz sa kaeo!

also schauen wir mal, wohin es uns in den nächsten 2-4 jahren, hin verschlägt!

sie sagt zu mir nur, dass sie überall hin mitkommt, ausser pattaya und weiter südlich!
wir sind ja noch jung, 57 und 37 und haben, wenn gott es so will noch einiges vor uns!

demzufolge fände ich es falsch, hier auf phuket was zu bauen, weil sowieso total überteuert!
ich zahle im moment, für ein grosses haus in kamala, 2-s-zimmer, wohnraum, küche, bad, wc,
8,5k plus strom pro monat, knapp 1k bath!
zum leben brauchen wir 2, ca. 40k, inkl. neuer küchengerätschaften etc.

lg
franz
27.08.2012 22:50
Allgeier



Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 1110
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Roi Et

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
An anderer Stelle haben wir doch ueber die Lebenshaltungskosten geschrieben, wieviel jemand zum Leben braucht oder nicht.

Vor einer Weile hab ich mal ueber ein paar Monate aufgeschrieben fuer was ich das ganze Geld brauche.
Und das Essen war der kleinste Punkt
Die groessten Kostenfaktoren sind

- Auto = Diesel, Steuer und Versicherung
- Etwas fuer die Kinder sparen
- meine Krankenversicherung
- Unterhalt fuer meine aelteste Tochter
- Hobby= Huehner und das Zeug dazu, was man hald da so braucht. Jeder hat  hat ein anderes Hobby.

Und wenn der Heinz jetzt was von 10000 Bath im Monat schreibt, dann kommt das schon hin. Das Leben ist hier nicht teuer, teuer sind die Spielereien wie Computer, dann mal ein neue Kamera, dann ist am Haus was kaputt und die Wasserpumpe spinnt.
Dann im Macro den Kaese fuer 300 Bath/kg. Das geht in's Geld.

Und welchen von den Kostenfaktoren hat den Ottonormalthai? Keinen, denn da haben die meisten auf dem Land kein Auto, die Kinder sparen fuer die Eltern und wenn jemand zum studieren geht, dann kann man das ueber einen Kredit finanzieren und eine Krankenversicherung haben die vom Staat. Was haben die dann fuer laufende Kosten wenn das Moped abgezahlt ist?

Die kommen mit einem Bruchteil von dem aus was wir brauchen. (Wenn sie wollen)

_________________
Psalm 23: Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln

http://roietbauer.com/
31.08.2012 22:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » ...und so leben wir in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Freunde & Familie und Geschichten über Neid Guido ...und so leben wir in Thailand 11 24.11.2018 07:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Viele Expats in Thailand nicht mehr glücklich. TeigerWutz Nachrichten aus Thailand 1 03.05.2018 17:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich will mehr Urlaub oder leben herbi ...und so leben wir in Thailand 8 23.01.2016 23:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mailanhänge werden nicht mehr herunter geladen gerhardveer PC und Internet 1 12.12.2013 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vom Isaan mit dem Rad zum Talee isaantourer Unterwegs in Thailand 44 30.09.2013 19:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Immer mehr obdachlose Farangs in Thailand Retepom Nachrichten aus Thailand 10 20.08.2013 12:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge USB Anschluesse werden nicht mehr erkannt Allgeier PC und Internet 7 26.05.2013 21:55 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album