Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Khong Chiam - Mae Nam Song Si

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Das Besondere am Alltäglichen Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Khong Chiam - Mae Nam Song Si
Autor Nachricht
gerhardveer



Anmeldungsdatum: 07.03.2010
Beiträge: 673
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: bei Roi Et

Offline

Beitrag Khong Chiam - Mae Nam Song Si Antworten mit Zitat
Khong Chiam - Mae Nam Song Si



Eine ganz traumhafte Strecke für eine Motorradtour im Ostisaan geht von Khong Chiam (dort, wo das Wasser vom Mae Nam Chi und Mun in den Mekong ließt - Mae Nam song sih = Zweifarbenfluss) nach Pha Taem ( Felsplateau mit steil abfallendem Felskliff zum Mekong - fantastischer Ausblick nach Laos) und schließlich nach Sam Phan Bohk. Man sollte für die Tour zwei Übernachtungen einplanen (in Khong Chiam und Sam pan Bohk) und nur in der Trockenzeit, wenn der Mekong Niederwasser führt....

Khong Chiam:   15.318521, 105.498413   -     +15° 19' 6.68", +105° 29' 54.29"
Pha Team        :   15.399280, 105.507832   -     +15° 23' 57.41", +105° 30' 28.20"
Sam Pan Bohk :  15.823037, 105.365278    -     +15° 49' 22.93", +105° 21' 55.00"



Traumhafter Blick vom Wat Tham Khuhasawan (Kurve der 2222 kurz vor K.Ch.)
15.322534, 105.488104                       +15° 19' 21.12", +105° 29' 17.17"





Das am Mekong gelegene Städtchen Khong Chiam liegt östlich von Ubon Ratchatani direkt am Mekong. Würde da nicht der Mae Nam Mun münden, wäre hier sicher - wie eigentlich überall in dieser Grenzregion zu Laos - tote Hose hoch zehn. Aber diese Ecke ist schließlich nicht irgendeine Flußmündung: hier bringen der Mae Nam Mun und der Mae Nam Chi -  dessen Wasser ersterer kurz vor Ubon Ratchatani aufnimmt - praktisch den gesamten Abfluss des leicht nach SO geneigten Isaan-Plateaus in den Mekong. Dabei sind die "Wässer" von Mekong und seines Zuflusses manchmal durch die Sedimente unterschiedlich gefärbt: Mae Nam Song Si - der "Zweifarbenfluss"...

zur Verdeutlichung:




Kong Chiam ist nichts für Remmidemmis, aber wer über dem Mekong mit herrlicher  Aussicht in einem der Promenadenrestaurants gemütlich zu Abend essen will, um nach einer ruhigen Nacht (bei klarem Himmel) einen traumhaften Sonnenaufgang zu erleben, ist hier genau richtig! Zum Sonnenaufgang geht man am besten in den Tempel direkt über der Chi/Mun-Mündung - da ist eine schöne überdachte Plattform. In der Trockenzeit liegen viele kleine und bewachsene Inseln frei...

gemütlich kleine Hütte - 300 bis 500 Baht pro Nacht, einfach aber sauber
(hier noch beim Trip 2011 mit meiner treuen Phantom)
ungefähr hier: 15.318395, 105.499015      +15° 19' 6.22", +105° 29' 56.45"




und hier mit Thedi 2012 mit seiner "Dicken" - war eine schöne Zweimann-Zweibiketour!




Abendstimmung und Spuren im Mekong









_________________
www.fotouristen.de/user/gerhardveer

https://www.facebook.com/gerhardveer#

https://www.facebook.com/media/albums/?id=100001622563665
06.09.2012 18:26 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerhardveer



Anmeldungsdatum: 07.03.2010
Beiträge: 673
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: bei Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat









Wohnen am Fluss









Felsinseln und Stromschnellen









_________________
www.fotouristen.de/user/gerhardveer

https://www.facebook.com/gerhardveer#

https://www.facebook.com/media/albums/?id=100001622563665
06.09.2012 18:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerhardveer



Anmeldungsdatum: 07.03.2010
Beiträge: 673
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: bei Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat











Warten auf Ausflügler













[IMG]http://i700.photobucket.com/albums/ww8/gehardveer/2012%20Khong%20Chiam/Mae

_________________
www.fotouristen.de/user/gerhardveer

https://www.facebook.com/gerhardveer#

https://www.facebook.com/media/albums/?id=100001622563665
06.09.2012 18:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerhardveer



Anmeldungsdatum: 07.03.2010
Beiträge: 673
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: bei Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
MaeNamSongSi24.jpg[/IMG]




flusswärts






landwärts






ein neuer Tag bricht an












früh unterwegs








auch Fischer "klopfen auf den Busch"







_________________
www.fotouristen.de/user/gerhardveer

https://www.facebook.com/gerhardveer#

https://www.facebook.com/media/albums/?id=100001622563665
06.09.2012 18:28 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wini
Gast








Offline

Beitrag Danke Antworten mit Zitat
x


Zuletzt bearbeitet von wini am 28.07.2013 21:17, insgesamt einmal bearbeitet
06.09.2012 19:15
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ja wir leben in einer wirklich schönen Gegend.

da kann ich noch Bilder zeigen wo die Flussrestaurants sind wenn Regenzeit ist.




letztes Jahr hat es einige Souvenierstände getroffen sprich das Wasser kam bis in die Läden rein.

Jürg

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
06.09.2012 19:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gerhardveer



Anmeldungsdatum: 07.03.2010
Beiträge: 673
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: bei Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
beeindruckend - ich war in der Regenzeit noch nie da!!

_________________
www.fotouristen.de/user/gerhardveer

https://www.facebook.com/gerhardveer#

https://www.facebook.com/media/albums/?id=100001622563665
06.09.2012 19:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2966
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
gerhardveer hat Folgendes geschrieben:
beeindruckend - ich war in der Regenzeit noch nie da!!


In der regenzeit kannst du die stromschnellen sowieso vergessen!

Ist (leider) das gleiche mit dem maekong auf der strasse Nr. 211, zwischen Chiam Khan - Pak Chom und Si Chiang Mai


TW

_________________
.

06.09.2012 20:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Das Besondere am Alltäglichen Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Drei Tage NO-Isan - Teil I: Bueng Khong Long ... gerhardveer fehlende Bilder 8 27.10.2012 15:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übernachtung in Khong Chiang / Phibun Mangsahan? gerhardveer fehlende Bilder 4 08.01.2011 21:29 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album