Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Geburtstag in der Pampa

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Pampa-News Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Geburtstag in der Pampa
Autor Nachricht
Retepom
verstorben


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag Geburtstag in der Pampa Antworten mit Zitat
Go Khating: 7. Dezember 2008

Es gibt Leute, die gesellschaftlich so hoch angesiedelt sind, dass alle Welt weiß, wann diese Person Geburtstag hat. So, wie eben vorgestern, Seine Majestät, der König von Thailand. Nachträglich noch herzlichen Glückwunsch und in diesem Falle die besten Wünsche zur Genesung und ein langes Leben.

Dann gibt es andere, deren Berühmtheit gar nicht so berühmt ist, und die der Meinung sind, den Beginn ihrer oft uninteressanten Existenz unbedingt dem Rest der Menschheit mitteilen zu müssen.

Wiederum andere begehen ihren Geburtstag in aller Stille und, wenn sie gläubig sind auch ganz nach ihrer Fasson. Hier in der Pampa konnte ich erleben, wie ein Mensch seinen Geburtstag in aller Stille, in Abgeschiedenheit und in dem festen Glauben an Buddha begeht.

Heute, nämlich am 7. Dezember begeht meine geliebte Frau ihr Wiegenfest. (Ich bin jetzt wirklich nicht eingenommen, ich schildere nur meine Erlebnisse)

Es war gestern, also einen Tag vor dem Geburtstag, da sind wir zu einem nahe gelegenen Wat gefahren. Hier Wollte meine Frau, um für den Geburtstag innerlich rein zu sein, mit Buddha duschen. Ja, ich habe auch gestaunt ob dieser Ausdrucksweise.



Hier in dieser einfachen Hütte saß ein schrulliger alter Mönch, der die Opfergaben entgegen nahm.

  

Nach dieser Zeremonie ging es dann nach Draußen, wo der eigentliche "Duschvorgang" statt fand. Meine Frau ging in eine, neben der Hütte liegende, Umkleidekabine und kam nur mit einem, in Thailand allerdings als Kleidungsstück angesehenem, Handtuch zurück.
Und nun begann die Zeremonie des Reinwaschens des Körpers und der Seele.

  
Ein Eimer Wasser, es ist kein Weihwasser, es kommt frisch aus der Leitung. Allerdings sind darin Blütenblätter bestimmter Blumen verteilt. Nun, das Wasser mit den Blütenblättern wird jetzt ebenfalls verteilt. Natürlich mit diversen Rezitationen und Glaubensbekenntnissen direkt auf den Kopf des Gläubigen.



Nun ja, meine Frau war glücklich, mit reinem Körper, reinen Gedanken und reiner Seele den nächsten Tag, den Tag ihres Geburtstages zu begehen.


_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
07.12.2008 09:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10635
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag schön Antworten mit Zitat
auch ich gratuliere noch im Nachhinein.
Soll Zufriedenheit und Gesundheit ihr ständiger Begleiter sein.
Grüsse sie bitte von mir und Su.

So habe ich es noch nie  gesehen.
Körper sowie Geist reinigen
Die Katholiken gehen beichten, hier wird das "Schlechte" einfgach abgespült

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
07.12.2008 23:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Retepom
verstorben


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Zitat:
Jack:
So habe ich es noch nie  gesehen.
Körper sowie Geist reinigen
Die Katholiken gehen beichten, hier wird das "Schlechte" einfgach abgespült



Ja, Jack, ist aber das Gleiche. Eine Beichte würde ja schließlich einem Gesichtsverlust gleichkommen. Alles klar?

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
08.12.2008 01:44 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
wiena



Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 767
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: buriram

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Auch von mir,   an deine Liebe.


Mal was anderes Waschung allgemein,bei euch auch??????

Aber nun zu Königs Geburtstag zurück,der ja auch der Vatertag hier in Thailand ist.

Der Brauch hier ist,den Phoo auch zu waschen,oder benetzen,mit Öl und Pulver vermengt,im Wasser ,kennt ihr das?

Bei mir wird das auch seid Jahre so gemacht,na ja einmal im Jahr Demut und Respekt mir wird gezollt,und das auch nur so ca, 5Minuten,ansonsten besser schweigen wir.

So gehts vorstatten.

Ich sitze auf einem Stuhl.meine Frau und meine Kinder,auch ihr Sohn,nacheinander.Knieehen vor mir,als wäre ich ein Mönch,meine Hände gefaltet zu einem Gefäss,werden benetzt,ein Zweig mit Blätter,eigetaucht in Wasser, mit dem Wasser und danach die Füße sind dran,ist beendet das bestreichen der Hände und Füße , der tiefe Wai,dreimal,mit der Stirn zur Erde wird dir gebracht,du derweilen ,murmelst oder auch sprichst,die besten Glückwünsche zu deinen Lieben (Kindern),fest sitzend auf dem Stuhl.

Vor mir,natürlich mein ``Schwiegervater``ist dran,nur ich mache es nicht bei ihm,so wie er auch nicht bei mir,das will ich nur gesagt haben !

Gruß
wiena
08.12.2008 08:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
carabao



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 3385
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: nahe Ubon-Ratchathani

Offline

Beitrag bischen anders Antworten mit Zitat
dass was Wiena geschrieben hat kenne ich vom Neujahr dann wird dass bei uns Praktiziert

freu mich jedesmal wenn ich die Schwierige Mutter Nass machen kann obwohl dass erstemal hatte ich schon noch bischen Hemmungen

mein Geburi-ritual hab ich bei Aberglauben beschrieben glaub ich

ja ja so ein eimer kaltes Wasser über den Kopf holt einem ganz schön auf den Boden der Tatsachen zurück

meine Gedanken wären zu dem Zeitpunkt alles andere als rein

_________________
http://thaileben.net/  http://www.schnupperseiten.de/
http://thailandbilder.npage.de/ http://drehort.thaileben.net/
11.12.2008 12:26 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Retepom
verstorben


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ein kleiner trauriger Nachtrag zu dieser Geschichte:

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist der alte Mönch ein paar Tage nach unserem Besuch gestorben. Das waren wohl die letzten Bilder, die von ihm gemacht wurden.

_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
06.01.2009 09:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Pampa-News Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Inhaltsverzeichnis "Pampa News" Jack Pampa-News 0 30.06.2015 21:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ameise à la Pampa Retepom Mitglieder (und Gäste) als Literaten 8 24.01.2014 19:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge WWW hat Geburtstag hobanse PC und Internet 0 07.08.2011 11:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dezember in der Pampa Retepom ...und so leben wir in Thailand 5 29.12.2009 12:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pampa-kabel... carabao Pampa-News 1 18.09.2009 11:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ameise à la Pampa Retepom Mal wieder in der Küche..... 4 08.04.2009 17:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jumbo in der Pampa Retepom Pampa-News 7 16.02.2009 13:53 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album