Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Wie kann sich Farang am besten absichern ??

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » ...und so leben wir in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Wie kann sich Farang am besten absichern ??
Autor Nachricht
HardyUdon
Gast








Offline

Beitrag Wie kann sich Farang am besten absichern ?? Antworten mit Zitat
Es gibt im Internet die schoensten bzw. nicht so schoene Geschichten ueber eine "besondere" Art des Wertverlustes.

Welchen Arten von "Schutzmassnahmen" gibt es um sich vor "Abzocke" der Frau/Freundin/Familie zu schuetzen ??

Land ist gekauft Haus soll gebaut werden.  Mietvertrag ? Leasing ? Rentenbasis ?

Habe versucht mich quer zulesen hier aber es gibt zuviel ..... WENN es dieses Thema schon mal gab waere ein link prima ansonsten freue ich mich ueber Tipps und GUTE Ratschlaege.  1244
07.11.2013 00:03
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ich pers. würde kein Haus bauen.
Es gibt auch schöne Häuser mit Grundstück günstig zu mieten.
So geht man Ärger der kommen könnte aus dem Weg.
Aber es muß ja nicht immer Ärger geben.
07.11.2013 01:12
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10548
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Pacht Antworten mit Zitat
allgemein gesehen.

Je nachdem ob verheiratet oder ledig sind andere Voraussetzungen zu beachten.
Angenommen man hat die Jahresaufenthaltsbewilligung mit 90 Tage Gesichtskontrolle.
Das gelbe Hausbuch ist für das Nachfolgende nötig.

Bei eigenem Haus und Mia kann die Miete auf Lebenszeit gemacht und im Landpapier eingetragen werden.
Das Habitat kenne ich nicht, weiss jedoch, dass ein paar ganz wichtige Sachen darin aufgeführt werden müssen.
Einige machen den Fehler, im Vertrag eine Dauer von z.B. 20 Jahre einzutragen.
Da das Habitat ein lebenslanges Recht bedeutet, wird ein Vertrag mit dem Hinweis auf Zeit ungültig und es ist ein leichtes, den Vertrag wieder zu löschen.

Beispiel Pacht.
Als Lediger kann man Land auf 30 Jahre pachten, als Verheirateter gehört die Hälfte der Mia.
Der Eintrag wird inklusive Name im Chanod festgehalten.
Da die meisten Thais das nicht kennen, stehen sie dem skeptisch bis abwehrend gegenüber.
Man muss ihnen klar machen, dass das Land und alles was darauf steht nach 30 Jahren ohne irgendwelche Kosten wieder ihnen gehört
Dann klappt es.
Ein solider Pachtvertrag ist aber nötig.
Viele Sachen müssen aufgeführt werden und ohne Notar/Anwalt geht es nicht immer gut.
Kostet ohne Weiteres 20 - 30 KiloBaht, aber das Geld ist gut angelegt.
Im Vertrag sollte unter anderen stehen, das man auf dem Land machen kann was man will und das Land auch ohne Einwilligung für den Rest der Pachtzeit vermieten oder verkaufen kann.
Ach ja. der Pachtpreis muss wie beim Kauf sofort bezahlt werden.
Je höher er im Vertrag steht, desto besser bei Problemen mit Erben oder anderem Unbill.
Muss man mit dem Landbesitzer abmachen.
Vertrag und bezahlen können ohne Weiteres zwei unabhängige Dinge sein.
Zum Beispiel 200'000 bezahlt, 2 Millionen eingetragen (ist ungesetzlich, aber das ist Thailand).
Die Kosten werden dem Pächrter auferlegt.
1 - 2 % vom eingetragenen Wert sowie noch die Gebühren von 10 - 20 Tausend sollten schon eingerechnet werden.

Danach kann man bauen und machen was das Herz begehrt.
Beim bauen muss man einen Architekten auf den eigenen Namen nehmen, dann kann sogar eine Hausnummer eingetragen werden.
Auch Elektrisch und Wasser laufen dann auf den Namen des Pächters.

Das bauen als solches ist eine andere Sache

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
07.11.2013 01:44 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HardyUdon
Gast








Offline

Beitrag Re: Pacht Antworten mit Zitat
DANKE Jack, das sind doch schon prima tipps.   DaNke


Kennt jetzt noch jemand einen GUTEN BAUtrupp in Nong Khai ??
07.11.2013 20:17
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » ...und so leben wir in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Thema: Chang, Mia, Farang... Thailand sharp1874 Hausbau in Thailand 3 15.01.2019 23:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Windows 10 lädt sich heimlich auf die Festpla... Uwe PC und Internet 15 14.09.2015 16:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thai-Prof. beschwert sich Jack Nachrichten aus Thailand 4 24.03.2015 11:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Moped für 8 Wochen mieten - wo am besten? Biki Unterwegs in Thailand 3 29.12.2013 22:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche guten Thai Kuenstler der Oelgemaelde ma... Jen Tipps und Tricks 26 10.12.2013 10:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer fürchtet sich vor Suvarnabhumi? Retepom Nachrichten aus Thailand 3 13.09.2013 20:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schüler können sich Alkohol zu einfach bescha... Retepom Nachrichten aus Thailand 4 13.09.2013 12:15 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album