Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Thema Stirling Motoren
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Thema Stirling Motoren
Autor Nachricht
Retepom
Forengründer


Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 3954
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Thailand

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Zitat:
Jack:

Deine Idee betreffend Sterling Motor steht oft zur Diskussion.
Wichtig erscheint mir dass die Motoren selber starten.


Eine Grundsatzfrage stellt sich hier: Mich, z. B. interessiert hier in Thailand nur der Niedertemperatur-Weg. LTE (Low Temperature Engine) Hier ein Link:
http://www.newenergyshop.com/pdf/Stirling.Engines.Ultra.pdf

(Jack, ich hab' das Kugellager immer noch nicht ausgemessen...... heul.......) Das Problem besteht hier wohl bezüglich der hohen Außentemperaturen und der Luftfeuchtigkeit. Der Motor wird durch baldigen Temperaturausgleich der beiden Seiten wohl schnell zum Stillstand kommen. Das bedeutet, dass eine Kühlung notwendig wäre. (
Peltier Element???)

Nun ja, nur mal so ein paar Gedanken am Morgen, das Frühstücksei noch in den Mundwinkeln.


_________________
Grüße aus Jomtien
Retepom
25.04.2009 11:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10391
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag schmunzeln Antworten mit Zitat
kurzer Ausschnitt einer Antwort über das Peltier Element von
http://www.wer-weiss-was.de/theme59/article5032297.html
dessen Aussage jedoch nicht der Wahrheit entspricht da ein Peltier Element auch als Stromlieferant gebraucht werden kann (Seebeck Effekt).
Es braucht dazu eine Differenttemperatur, wie beim Sterling Motor auch.

"Dass ein Peltier-Element aber Spannung erzeugen soll, wenn man es auf der einen Seite kühlt und auf der anderen erwärmt, wäre mir neu.
Ich vergleiche das mal mit der Geschichte, dass der Hosenboden heiß wird, wenn man auf ihm ein Treppengeländer herunterrutscht - durch Abkühlen eines heißen Hosenbodens ist aber noch niemand das Treppengeländer hinaufgerutscht worden"

Peter, wegen dem Lager sei zu erwähnen dass ich nun huntert umd mehr Kilometer vom Bezugsort entfernt wohne.
Gib die Daten trotzdem mal durch, kann schon sein dass ich mal wieder in der Nähe bin

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung

Zuletzt bearbeitet von Jack am 09.05.2011 23:52, insgesamt einmal bearbeitet
25.04.2009 14:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10391
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Kurbelwelle Antworten mit Zitat
Hallo Leute

kennt jemand jemanden, der in der Lage ist eine gebrochene Kurbelwelle meines Sterlingmotors zu reparieren?
Ev. sogar ein sehr guter Mechaniker mit Werkstatt, der auch die Pleuel, Lagerungen und Auswuchtung machen könnte
Oder den ganzen Motor neu :dontknow:
Es wäre schön wenn der mit der gebrochenen Kurbelwelle (wenn repariert) sowie der mit dem einen Zylinder so gelagert werden könnte dass die Reibungsverluste verschwinded klein werden im normalen Bereich liegen.
Im schlimmsten Fall auch ausserhalb Thailands, jedoch zu keinen Fanatsiepreisen.
.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
21.03.2010 22:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10391
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Testlauf Antworten mit Zitat
nicht überall sind Schrauben eingesetzt, ein Kupferdrahtstück dient auch mal als Ersatz.
Einige der M1 Verschraubungen sind aus dem alten Laptop.
Schraubensatz vom Hersteller wäre ideal, kenn ich jedoch nicht
Trotz alledem, er läuft, wenn auch etwas streng und unrund.
Als Brenner dient ein spezielles Feuerzeug



_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
10.10.2010 15:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10391
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag der eigentliche Erfinder des Wärmemotors Antworten mit Zitat
sein Name lautet nicht Sterling.
Sterling hat das Konzept übernommen und ein Paten darauf erhoben.
Erste bekannte und beweisbare Veröffentlichungen sind von Sir George Cayley (1773-1857) und ein Brief, datiert von 25. September 1807 beweist es.
Sir George Cayley, of Bromton Hall in Yorkshire, first published details of his invention in the form of a letter to the editor of Nicholsons Journal in 1807.
Ist in englisch verfasst (wer kann es ihm als Engländer verdenken )

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
05.10.2011 13:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10391
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag und wieder etwas neues Antworten mit Zitat
wieder hatte jemand eine gute Idee, die nun von vielen weiterentwickelt wird.
Ein thermoakustischer Motor.
Durch erhitzen dehnt sich die Luft aus und erzeugt einen Ton.
Dieser Ton lässt einen Kolben bewegen oder eine Membrane schwingen.

Schaut selbst

http://www.youtube.com/watch?v=w8LD....p;feature=player_embedded


http://www.youtube.com/v/MsrDPQ5eGe....eature=endscreen&NR=1

Hier sind Videos zu finden, die für technisch Begabte die Funktion aufzeigen, beginnend mit dem einfachsten Anschwingen bis hin zum Betrieb mehrerer LED

Bauanleitungen gibt es auch, man muss nur ein wenig suchen

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung

Zuletzt bearbeitet von Jack am 03.01.2012 19:25, insgesamt 3-mal bearbeitet
31.12.2011 23:45 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10391
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Kolben Antworten mit Zitat
es wird Zeit, an meiner Idee vermehrt zu arbeiten, sonst hat noch jemand anderer dieselbe Idee.
Durch Zufall habe ich nun ein Video gefunden, das aufzeigt, wie einfach ein dichter Kolben zu bauen ist.


(wenn das Video nicht funzt: http://www.youtube.com/watch?featur....mp;NR=1&v=21WzdjqAG0s)

Da ich Neodyn Magnete Besitze, sollte ich es mal versuchen.
Dazu muss ich zuerst mal ein Glasrohr organisieren und dan mit feinem Schleifpapier Eisenstaub erzeugen und diesen mit sehr dünnflüssigem Öl vermischen

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
31.12.2011 23:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10391
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Thailand baut Sterling Antworten mit Zitat
ein Sterling, bei dem einiges nicht so ausgewogen gebaut ist, trotzdem funktioniert er, wenn auch etwas Kraft und Saftlos (Hans-Jörg, danke)
Video anschauen

http://www.ebikethaikit.com/product....89%E0%B8%AD%E0%B8%99.html



_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
08.05.2014 23:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Umwelt und Energie Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Thema: Chang, Mia, Farang... Thailand sharp1874 Hausbau in Thailand 3 15.01.2019 23:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thema Lüftung und Hausbau Uwe Hausbau in Thailand 853 05.10.2018 20:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge neues Thema Auswandern (Abgetrenntes) Gast ...und so leben wir in Thailand 16 07.06.2015 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein etwas delikates Thema Jack Mitglieder (und Gäste) als Literaten 0 07.07.2013 01:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das leide Thema mit losen Wasserhahnen Gast Hausbau in Thailand 4 05.07.2012 20:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Chip Tuning für Diesel Motoren Rabbit Tipps und Tricks 5 12.11.2009 12:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thema: Eine Studie hat ergeben, daß..... TeigerWutz Nonsens und sonstiger Schwachsinn 0 06.10.2009 14:45 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album