Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Medizin aus der Natur
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Gesundheit Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Medizin aus der Natur
Autor Nachricht
Allgeier



Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 1110
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Roi Et

Nickpage
Offline

Beitrag Medizin aus der Natur Antworten mit Zitat
Ingwer:  

Jeden Tag 50 Gramm sollen gesund sein. Seit ich bei Anzeichen von Husten oder Kratzen im Hals sofort frischen Ingwer zu mir nehme bin ich so gut wie von so Erkaeltungskrankheiten  verschont geblieben. Mein Problem sind meistens die Klimanlagen in den Banken.
In duenne Streifen schneiden und in den Tee oder lutschen. Kommt immer drauf an wie scharf er ist.

Vielleicht weiss jemand noch etwas anderes.

_________________
Psalm 23: Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln

http://roietbauer.com/
06.09.2015 05:55 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fredl



Anmeldungsdatum: 08.02.2013
Beiträge: 115


Wohnort: Amphoe Selaphum

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Indischer Basilikum (...welchen die Thais verwenden)

Als Aufguss;  beruhigt und stärkt das Nervensystem. Gegen Blähungen und Krämpfe.
Zerstampft;  auf Mückenstiche und schlecht verheilende Wunden


Salbei

Als Aufguss; gegen übermässiges Schwitzen


Blätter vom Farang-Baum/Strauch

gebe ich den (vierbeinigen) Schweinen bei Dünnpfiff


Lg Fredl
06.09.2015 16:34 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2968
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
fredl hat Folgendes geschrieben:
Indischer Basilikum (...welchen die Thais verwenden)


Thais verwenden:

• Thai Basilikum / Horapa / โหระพา

• Indischer Basilikum /  Kaprao / กะเพรา

• Zitronen Basilikum / Menglak /  แมงลัก  



LG TW

_________________
.

07.09.2015 12:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 1087
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag Oolong Tee & Amachazuru Antworten mit Zitat
Oolong Tee ist in Nordthailand bisher ein Renner gewesen.
Den Rang hat es aber abgegeben, und jetzt steht Jiaogulan-Kraut bei den (meist älteren) Einheimischen groß im Kurs.
Bitte mal selbst "forschen", wozu alles das Lebenskraut, aber auch Ooolong, gut sein kann.
Und vielleicht mal berichten, wo es wirkungsvoll geholfen hat.
A.G.u.G.v. Uwe wave1w5
27.11.2015 19:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Bei den älteren Einheimischen ist nach wie vor die Betelnuss das wichtigste Genussmittel. Die Tante meiner Frau schält die Nüsse und verkauft die Ware an Marktfrauen bei stetig steigenden Preissen.
Heute las ich das die Täter von Paris Captagon einnahmen um sich zu stählen. Vor 35 Jahren hatte sich der FC Bayern schon damit Fit gemacht.Ich nahm es damals hier im Urlaub um bei guter Kondition zu sein.Das Zeug macht Unsterblich.
gruß  heinz
27.11.2015 19:44
Peti



Anmeldungsdatum: 05.05.2015
Beiträge: 476
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Muttenz

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Im Süden sagt man; Kratom macht fleissig!

Manchmal,wenn die Mädels genug gekaut hatten (inzwischen ist es ja verboten) leuchteten ihre Augen als würde die Sonne durch ihren...

icon_biggrin  icon_biggrin  icon_biggrin

_________________
Kaffeetrinker haben bessere Leberwerte!
27.11.2015 20:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peti



Anmeldungsdatum: 05.05.2015
Beiträge: 476
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Muttenz

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Einheimische nutzen auch Aloevera-Blätter. Die kosten beinahe nichts und werden von Sachverständigen zur Wundheilung eingesetzt. Die sind in feine Streifen geschnitten und werden in Pharmacien verkauft.

Wer nichts davon versteht muss sich erst beraten lassen und das ist Kostenlos!

Gruss

Peti

_________________
Kaffeetrinker haben bessere Leberwerte!
28.11.2015 01:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 1087
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Arganöl für Salate, pur oder die Haut.
A.G.u.G.v. Uwe
30.11.2015 18:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 1087
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag Yukishio Tiefensalz Antworten mit Zitat
Ein Salz mit vielfältigem Inhalt:

NaCl 76,96%, Mg 2,81%, Ca 0,63%, K 0,86%, Fe 1,6%

Beachte den NaCl Wert: Üblicherweise ist man mit 98% schon sehr gut bedient.

Also wer Spurenstoffe in bestimmten Richtungen braucht, sollte das Industriesalz in der Ecke stehen lassen oder besser gleich vergessen.

Hier noch ein Eisenlieferant: Bolivianisches Rosensalz:  98,2% NaCI, 0,48% Ca, 0,12% Mg, <0,1 mg Zink, 0,43% Kalium, 33mg Eisen

Eine Frage zur Lagerung von Salzen: Welche Tipps und Tricks kann man anwenden, dass das Salz nicht zu viel Feuchtigkeit zieht?

A.G.u.G.v. Uwe  wave1w5
01.12.2015 16:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10512
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Lagerung Antworten mit Zitat
kommt auf die Menge und auf den Zeitraum an.
Eine gute Methode zur Lagerung von Salz:
das Salz auf 50°C aufwärmen.
Dasselbe gilt auch für gut verschliessbare Gläser, in die das warme Salz eingefüllt wird.
Nicht ganz voll machen, denn auf das Salz kommt in einem weissen oder hellgrauen, sauberen Stoffsäckchen eingeschlossen/eingenäht eine Hand voll Reis.
Gut verschlossen hält es mehrere Monate ohne zu klumpen.

Verfärbt sich der Stoffsack nicht unwesentlich sollte ein neuer eingelegt werden.

Für eine Entnahme kann das Glas ohne weiteres geöffnet und wieder geschlossen werden.
Ist die Luft Feuchtigkeit hoch sollte das Glas nicht zu lange offen stehen.

Man kann auch Salzstreuer und andere Gewürzstreuer auf die gleiche Art aufbewahren.
Wobei bei häufiger Benutzung ein Teelöffel Reis im Streuer auch seine Dienste tut.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
01.12.2015 18:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Gesundheit Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge aus der Natur für die Natur - Bio Jack Hausbau in Thailand 1 14.12.2016 23:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2012 Natur gerhardveer Das Besondere am Alltäglichen 15 26.05.2012 13:19 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album