Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

schwarz gerösteter Kaffee
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Tipps und Tricks Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

schwarz gerösteter Kaffee
Autor Nachricht
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 904
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag Re: Bohnen der besonderen Härte Antworten mit Zitat
Uwe hat Folgendes geschrieben:
Zu der Yirga: Sagt mir nicht so zu. Es bildet sich auch gar keine "Crema" (siehe 1. Bild von oben).

Nach feiner Stellung des Mahlgrades und spielen mit der Temperatur, ist der Ergebnis (und Geschmackserlebnis) doch noch optimaler geworden:
.
A.G.u.G.v. Uwe : )

25.07.2016 19:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 904
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag Kaffeeröster für den Hausgebrauch Antworten mit Zitat
Hier 2 Beispiele an Röstmaschinen, was so in Frage kommen könnte, um selbst seine Bohnen zu rösten, die auch noch in bezahlbaren Rahmen liegen könnten:
https://www.amazon.de/gp/product/B0....fRID=V9ETFGJF05KSGJS0A644
&
https://www.amazon.de/Genecafe-Kaff....keywords=GeneCafe+CBR-101

A.G.u.G.v. Uwe : )
30.08.2016 20:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 904
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag Alles kalter Kaffee, oder was ? Antworten mit Zitat
Hatte gelesen und probiert:
Bohnen mahlen, mit kaltem Wasser aufgießen, 12 Stunden (oder mehr) im Kühlschrank stellen, und dann über Eiswürfel geben, oder mit Milch auffüllen und genießen.
Als Kalt-Erfrischungsgetränk für heiße Tage zu empfehlen. Der Koffeingehalt soll dadurch niedriger sein, und insgesamt auch Magenschonender.
Ich habe für die ersten Versuche 3 Teelöffel Bohnen genommen, und dann mit ca. 50ml Waser aufgefüllt, und erst kurz vor Gebrauch umgerührt.
Geht gut. Schmeckt. Und sogar richtig nach Kaffee. Und sieht sogar dunkler aus, als gedacht.
Mit grünen gemahlenen Bohnen verspricht man sich ja auch so manch' Wunder. Wobei erwiesen ist da nichts.
Aber was man alles so mit Kaffee und Kaffeebohnen anstellen kann, ist schon toll.
A.G.u.G.v. Uwe : )
31.08.2016 15:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 904
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag Erlebnis mit der alten Hand-Kaffeemühle Antworten mit Zitat
Ich kam mal auf die "komische" Idee, meine gute, alte Zassenhaus Kaffeemühle ins Bordgepäck (übrigens auch meine frischen Bohnen meiner Lieblingssorte) nach Thailand zu nehmen.
In Frankfurt Flughafen hieß es dann: Koffer öffnen!
Die Verwunderung war groß. So was hatte man bisher noch gesehen. Ein Gegenstand, der bei der Durchleuchtung so noch nicht bekannt war.
Also packte ich aus der Frischhaltetüte aus: Meine hübsche Kaffeemühle.
Der Junge Mann von der Kontrolle kam aus dem Staunen nicht heraus. So ein Prachtstück. Und wirklich schon so alt?
Nun, er war begeistert, und ich ließ ihn gewähren zu plaudern. War ja auch mein Ding.
A.G.u.G.v. Uwe : )
04.11.2016 20:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Anmeldungsdatum: 12.07.2011
Beiträge: 904
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Wiesbaden

Offline

Beitrag Re: Kaffee und Vollautomat Antworten mit Zitat
Uwe hat Folgendes geschrieben:
Hier mal etwas vom Kaffeeproduzenten (Schaetze Suedostasiens Thailand→Sendung von Arte):

Zitat des Moderators: "...produzieren sie einen der besten Kaffees der Welt."
  
Hier die Webseite des Herstellers:
http://www.akhaama.com/


Hier also die Kostprobe: Made in Thailand
Die Bohnen sind relativ klein:

Aber: Der Geschmack ist hervorragend. Für mich auf meiner Lieblingsstufe mit der BIO-Bohne aus Peru.
Nur: Der Preis! Sogar noch höher als die Demeter-Qualität aus Peru (in D.→250g=5,50€): 200g kosten 230Baht, also um die 6€→in Thailand!
Ich habe die helle Röstung gekauft. Dann gibt es noch die Standard Röstung und die Variante für Espresso. Jeweils der gleiche Preis.
A.G.u.G.v. Uwe : )    

19.09.2017 15:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Tipps und Tricks Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge FBI: Wer seinen Kaffee bar bezahlt ist ein Te... hobanse Der Rest der Welt 2 17.03.2012 16:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kaffee Jack Mal wieder in der Küche..... 14 31.07.2008 10:04 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album