Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Inventor
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Inventor
Autor Nachricht
P_M



Anmeldungsdatum: 28.04.2016
Beiträge: 159
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Pfalz

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
unübersichtlich, daher werden die Ebenen unsichtbar gemacht
dazu müssen die Unterordner sichtbar sein




leider müssen alle Ebenen "einzeln" angeklickt werden
strg-Taste gedrückt halten, alle Arbeitsebenen einzeln anklicken,
dann rechte Maustaste und auf sichtbar klicken,
nun sind alle Arbeitsebenen unsichtbar



neue Skizze



Bohrung



rund anordnen



weitere Skizze



Bohrung



rund anordnen



sieht dann so aus



hoffe geholfen zu haben

_________________
Gruß P_M
20.01.2018 01:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10002
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag geholfen Antworten mit Zitat
aufrichtigen Dank für deine Hilfe.
Ich machte es zwar etwas anders, aber das Resultat scheint dasselbe zu sein

Wollte meine Arbeitsweise auch bildlich dokumentieren, jedoch ist dies zur Zeit auf die Schnelle unmöglich.

_________________
das höchste Gut ist unsere Gesundheit, aber wir Idgnoranten setzen sie tagtäglich aufs Spiel
20.01.2018 20:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10002
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Ebenen Antworten mit Zitat
runde Anordnung, Arbeitsebene angeklickt.


Nun dasselbe, jedoch ohne anklicken der Arbeitsebene (die Bohrung liegt ja bereits in der Arbeitsebene).


Betrifft übrigens auch für die Ebene unter der Arbeitsebene, die beim auswählen auch sichtbar wird.

_________________
das höchste Gut ist unsere Gesundheit, aber wir Idgnoranten setzen sie tagtäglich aufs Spiel
10.02.2018 15:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P_M



Anmeldungsdatum: 28.04.2016
Beiträge: 159
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Pfalz

Offline

Beitrag Re: Ebenen Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:

Nun dasselbe, jedoch ohne anklicken der Arbeitsebene (die Bohrung liegt ja bereits in der Arbeitsebene).


Stehe gerade auf dem Schlauch, natürlich funktioniert diese Version ohne Ebene.
Im Beitrag vorher sollte die Bohrung aber versetzt sein und Richtung Radmitte zeigen und
das geht "nur" mit versetzter Ebene.

_________________
Gruß P_M
15.02.2018 21:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10002
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag editiert Antworten mit Zitat
da das erste Loch mittels neuer Arbeitsebene erstellt wurde, nahm ich an, dass auch die anderen stimmen.
Na ja, falsch gedacht

_________________
das höchste Gut ist unsere Gesundheit, aber wir Idgnoranten setzen sie tagtäglich aufs Spiel
15.02.2018 23:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10002
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Inventor treibt mich in den schieren Wahnsinn Antworten mit Zitat
für was ist Rasterfangen, wenn die Linien deutlich daneben liegen, mal parallel, mal schräg zur Grundlinie.
Stark vergrössert.


  

Warum ist es so schwierig, eine Linie im 90 Grad Winkel zu erstellen?
Macht es immer wieder selber ausser man vergrössert um das X-Fache.


Nullpunkt.


Nach dem speichern ist die Kacke am dampfen.
Mehrere Mittelpunkte sind verschoben und die Daten stimmen nicht mehr.


Grössenverhältnis.
  

Plötzlich sind Mittelpunkte bei mehr als 30cm oberhalb dem Objekt vorhanden.


Seit unzähligen Stunden versuche ich ein SMOT in 3D zu zeichnen  und dann in vier Teile zu zerlegen.
Ausser viel zu viel Ärger kam nichts brauchbares zu Stande.

Zeit um ein einfacheres Programm zu suchen oder einen 3D Printer zu kaufen, der auch grosse Objekte am Stück drucken kann.
Leider hier kaum möglich.

_________________
das höchste Gut ist unsere Gesundheit, aber wir Idgnoranten setzen sie tagtäglich aufs Spiel
08.06.2018 21:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Alle Zeiten sind GMT + 6 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album