Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Deutsches Scheidungsurteil in Thailand anerkennen lassen

 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Amtsschimmel wiehert Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Deutsches Scheidungsurteil in Thailand anerkennen lassen
Autor Nachricht
Cybersonic



Anmeldungsdatum: 10.09.2012
Beiträge: 192
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag Deutsches Scheidungsurteil in Thailand anerkennen lassen Antworten mit Zitat
Meine thail. Ex-Frau und ich sind nun rechtskräftig in Deutschland geschieden.

Diese Scheidung würde ich nun gerne auch in Thailand anerkennen lassen.

Weiß jemand, wie ich das machen kann/muss?

Vorabinfo: Da wir praktisch keinen Kontakt mehr haben ist es ausgeschlossen, dass wir beide zur gleichen Zeit am gleichen Ort in Thailand sein würden.

_________________
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden! Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern! [Konfuzius (551-479 v.Chr.)]
27.04.2018 12:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cybersonic



Anmeldungsdatum: 10.09.2012
Beiträge: 192
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ich hab nun die Antwort gefunden - schreibe ich hier rein, falls irgendwann mal wieder die gleiche Frage auftaucht.

Deutsches Scheidungsurteil übersetzen und beglaubigen lassen - kostet in meinem Fall THB 14.400

Mit diesem kann die thailändische Ex-Ehefrau den neuen Familienstatus (geschieden) bei ihrem zuständigen Standesamt registrieren lassen.
Der "Falang"-Ex-Ehemann bräuchte diese Unterlagen nur, wenn er erneut in Thailand heiraten möchte - funktioniert dann mit dem deutschen Ehefähigkeitszeugnis in Verbindung mit der beglaubigten Übersetzung des deutschen Scheidungsurteils.

_________________
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden! Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern! [Konfuzius (551-479 v.Chr.)]
12.05.2018 12:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10002
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
einfach mal so gefragt: Warum hast du es gemacht und nicht deine Ex?
Sehr teuer für eine Übersetzung.
Normalerweise kostet so etwas bei einem staatlich zugelassenen Übersetzer 2000 - 3000THB.

Wie auch immer, nun hast du endlich deine Freiheit wieder.

_________________
das höchste Gut ist unsere Gesundheit, aber wir Idgnoranten setzen sie tagtäglich aufs Spiel
12.05.2018 23:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cybersonic



Anmeldungsdatum: 10.09.2012
Beiträge: 192
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Hey Jack.

Noch habe ich es nicht gemacht - aktuell weiß ich, wie es geht und stehe nun vor der Entscheidung, ob ich meine Unterlagen übersetzen lassen soll.

Die Unterlagen müssten zum einen
a) übersetzt werden und zum anderen die Übersetzung
b) beglaubigt werden.

Das Übersetzungsbüro, welches ich bisher mit solchen Themen betraut habe kann beides, übersetzen und die Übersetzung auch beglaubigen.

Wenn Du hier einen kostengünstigeren Weg kennst bin ich über Hinweise von Dir natürlich sehr dankbar.

Grüße
Cyber

_________________
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden! Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern! [Konfuzius (551-479 v.Chr.)]
13.05.2018 22:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10002
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
sorry, ich kenne niemanden.
Zu lange ist es her, seit ich betreffend Landpacht solche Dienste über ein Anwaltsbüro in Anspruch nehmen musste.
Damals kostete die Übersetzung des mehrseitigen Dokuments 3'500THB.
Die letzte Übersetzung bei einer vom Staat beglaubigten Übersetzung kostete pro Seite 2'000THB.

Frag bei der Amphoe, die kennen sich damit besser aus.

_________________
das höchste Gut ist unsere Gesundheit, aber wir Idgnoranten setzen sie tagtäglich aufs Spiel
13.05.2018 23:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Amtsschimmel wiehert Alle Zeiten sind GMT + 6 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Briefmarken sammeln in Thailand Guido Tipps und Tricks 12 08.10.2018 19:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thailand Gartengestalltung und Gartenplanung Guido Hausbau in Thailand 14 25.07.2018 03:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Viele Expats in Thailand nicht mehr glücklich. TeigerWutz Nachrichten aus Thailand 1 03.05.2018 16:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Inhaltsverzeichnis "Unterwegs in Thailan... Jack Unterwegs in Thailand 0 12.11.2017 22:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hundezüchter in Thailand gesucht Coffy Talaad 0 19.09.2017 20:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auslieferungsabkommen zwischen Deutschland un... Coffy Der Amtsschimmel wiehert 4 21.08.2016 22:29 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ankündigungen: Inhaltsverzeichnis "und so leben wir in ... Jack ...und so leben wir in Thailand 0 06.07.2016 23:40 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album