Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

3D Drucker
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27, 28  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

3D Drucker
Autor Nachricht
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 511


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ist schon erstaunlich was das "Ding" so kann - hier das Brighting - Brückenbau

]


...sind zwei Wandhalterungen für schwere Gewichte.
Wurde so von einem CAD Program erstellt, dass nur noch die wichtigsten Stützen erhalten, die für die Stabilität wichtig sind... - runtergeladen vom Web.
...und schön noch dazu.
09.08.2019 17:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
schaut super aus, Filament ASA?
Ist der 90° Winkel genau?
Stelle die Teile mit der grossen Fläche auf eine ebene Fläche (wie im Bild auf dem Tisch stehend), jedoch gegeneinander gerichtet, so dass die nach oben zeigende Seiten sich gegenüber stehen.
Abweichungen sind somit schnell zu erkennen

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
09.08.2019 23:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 03.07.2013
Beiträge: 511


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
...ist PLA.

Da ich von Prusa eine Rolle davon bekommen hatte, habe ich damit mal aus probiert.

ASA ist mir zu teuer hier in Thailand.

...sieht gut aus, der Winkel
]Winkel
10.08.2019 11:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat


_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
10.08.2019 17:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
zwischendurch werden sehr gute Ergebnisse erzeugt, Handkehrum Ausschuss.

Seit 3 Tagen nun OK.
Kaum Fehler, kaum nachbearbeiten  
Etwas kompliziert aber super gedruckt; Halter für diverse Sticks und SD Karten.


Auch anderes wird gut.


Noch unbearbeitet.


Dass die Achse oben nicht fertig gedruckt wurde ist mein Fehler, zu früh angehalten.
Hoffe nun bleibt alles gut     

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
22.08.2019 19:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag kleine Fehler grosse Wirkung Antworten mit Zitat
ein Fehler(?) in S3D.
Bei Retrace stoppt der Extruder und Filament "tropft" aus der Düse, was zu einer lästigen Erhöhung fuhrt.
Kurz nach dem Druckanfang fiel mir dies auf und der Druck wurde abgebrochen.


Die Gefahr besteht, dass das Teil weggedrückt wird und umfällt.
Kein Retrace und es wurde richtig gut.
Wieder mit dem restlichen schwarzen PetG.


Auch innen sauber.


  
Weiter so

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
22.08.2019 22:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Tests mit anderem Filamenthersteller Antworten mit Zitat
.
das "Rad" mit dem "alten" PetG ist erneut gut gelungen.
Unbearbe

itet.

Schwarz. Blau und weiss sind sind gut, rot kann ich noch nicht behaupten.

Neuer Hersteller.
S3D Einstellungen werden auf Wunsch eingesetzt.
Bei 80mm/s sind die Ergebnisse richtig gut.


Ein paar wenige Strings entfernen, mehr war nicht zu bearbeiten  
Werde mehr stapelbare ausdrucken, kann ich für Widerstände und kleine Komponenten gut gebrauchen.


100mm/s ist zu schnell, es ergibt Strings,
Ist jedoch nicht schlimmer als früher.


Dei Teile als solches sind gut geworden.
Die Fliege begutachte es genau  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
25.08.2019 03:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag es geht wieder los Antworten mit Zitat
erneut war die Düse verstopft und kein Filament mehr am Objekt; Ausschuss.
Lage es am neuen Filament?
Glaube es nicht mehr.
Ev. hat die Heizung Aussetzer, was auf schadhafte Stecker oder auf ein schlechtes Mainboard hinweist.
Danach wieder 4 kleine und ein mittleres Objekt, die nur der Einstellung des Druckers dienten und den Einstellungen entsprechend gut gedruckt wurden.
Bereits beim 2. Objekt nur noch kleinste akzeptable Fehler lassen hoffen.


4 andere Teile nebeneinander sollten kein Problem sein, darum wurden sie in der Nacht gedruckt.
Nach den ersten 100 Layer legte ich mich schlafen..
Am morgen dann das Desaster.
Der Schlauch vom Extruder zur Düse war aus der Befestigung, bei deren das eingepresste Haltestück ausgerissen war.


Die Teile sind nur noch als Eierbecher zu gebrauchen  
60 - 70m Filament lag auf dem Boden.


Diese Art Extruser ist in meinem Fall nur grosse Sche... scheint mir zu viele Probleme zu machen.
Schon der originale Teflonschlauch machte Probleme und musste ersetzt werden.
Was hats gebracht?
Kosten für 2 verschiedene Düsenteile, viel Arbeit, noch viel mehr Ärger und extrem viel Geduld.

Ach wie sehne ich mich doch nach dem Extruser des Anet zurück  
Vielleicht baue ich den Drucker irgendwann um, mal sehen.
Mit der Führung beim Creality sollten die Fehler der durchhängenden Achse (bei Anet, Prusa und anderen) beseitigt sein.
Material besitze ich vom Anet.
Ein Umbau sollte für mich kein Problem sein, jedoch müssen dann auch die Scripts angepasst werden, denn die Düsenspitze wird sich wegen des Sensors vermutlich verschieben.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
01.09.2019 00:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag was istr nur los Antworten mit Zitat
wieder verstopfte Düse und Ausschuss.
Auch zeugen die Fäden eher von einer Weberei statt von einem 3D Drucker.



Sobald die Düse ein klein wenig verstopft ist steigt der Druck vom Extruder.
Weil das Filament durch den ca. 40cm langen Teflonschlauch gedrückt wird, bleibt der Druck länger bestehen als bei einem Direktextruder.

Ob ich den A8 Plus doch noch auspacken und zusammenbauen soll  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
03.09.2019 00:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10549
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag feuchte Luft Antworten mit Zitat
PetG nimmt nicht wie PLA, ABS, ASA und andere Wasser auf.
Aus diesem Grund war ich der Meinung, dass eine hohe Luftfeuchtigkeit keinen grossen Einfluss auch die Drucke hat.
Weit gefehlt.
Die Feuchtigkeit setzt sich auf dem Filament ab und beim drucken kleben die Strings nicht mehr richtig
Auch darum habe ich so viel Ausschuss.
Zum Test setzte ich eine "angegriffene" Rolle PetG in mein Schlafzimmer und stellte die Aircon auf entfeuchten.
Nun hoffte ich auf keine "feuchten Träume"  
Keine Träume.
Die Luftfeuchte "draussen vor dem Tore" ist immer noch sehr hoch, im Zimmer knapp 60%.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
05.09.2019 13:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27, 28  Weiter
Seite 26 von 28

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anet A8 Plus 3D Drucker Jack Talaad 2 26.08.2019 03:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Drucker Jack PC und Internet 0 25.09.2012 12:37 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album