Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Thailand Gartengestalltung und Gartenplanung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Thailand Gartengestalltung und Gartenplanung
Autor Nachricht
Guido



Anmeldungsdatum: 18.03.2017
Beiträge: 306
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Berlin, Korat

Offline

Beitrag Wiesenklee Antworten mit Zitat
Hallo Jack  dse45_midi04


Habe mir gerade für 7,5€ 45.000 Samen Wiesenklee gekauft und werde diese dann im Oktober unter die Erde bringen. Ich hoffe das Wasser ist bis dahin wieder in ausreichender Menge verfügbar  1246B21208




Außerdem sind im Gepäck Avocado Samen, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren und Tomatensamen. Die Pflanzen haben alle Wurzeln und sind ca. 10cm lang. Ich hoffe ich bekomme die durch den Zoll.  23df56  Ich kann mich noch gut dann das Drama mit dem Kompost Versuch eines anderen Hobbygärtners in TH erinnern welcher dann seine Palmen an Käfer und Ungeziefer verloren hatte.  1244 Ein Kompostierter ist schon was feines.  1244  und der Humus würde mich weiterbringen. Ein kleiner Gartenhäcksler wo dann Bananenblätter und all das grobe Grünzeugs durchgeht wäre auch noch eine Anschaffung  1244  Gibt es das in TH?


der Guido

_________________
Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen
08.09.2019 02:45 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guido



Anmeldungsdatum: 18.03.2017
Beiträge: 306
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Berlin, Korat

Offline

Beitrag Kompostieren im Hochbeet Antworten mit Zitat
Da ein reiner Komposthaufen anscheinend keine gute Idee ist finde ich die Idee eines Hochbeetes ausgesprochen interessant. Ich glaube Detlef hatte auch welche in seinem Projekt. Hier das Schema zum befüllen des Hochbeetes



Da Holz eher eine kurze Lebensdauer hat finde ich die Hohlblocksteine für 6 Bath eine gute Wahl.

Vorteil eines Hochbeetes ist für mich vor allem die Arbeitshöhe und das meine Kinder nicht die Pflanzen als Spielplatz benutzen. Der Hang hinter dem Haus könnte so auch noch sinnvoll genutzt werden.

Was sagt ihr zu meiner Idee? Hat schon jemand den Versuch gestartet?

der Guido

_________________
Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen
08.09.2019 04:34 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
herbi



Anmeldungsdatum: 14.01.2013
Beiträge: 735
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Korat - Berlin

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
hallo Guido

......finde ich die Idee eines Hochbeetes ausgesprochen interessant. Ich glaube Detlef hatte auch welche in seinem Projekt.......

richtig , er hatte auch die japanische Rasenziegeln verlegt , gefiel mir besonders gut sowie auch die Hochbeete ....  a007

Herbi , der Zitterer ... gag99

Dank und Gruß an Detlef   icon_biggrin

_________________
Ich liebe noch immer das Leben, besonder´s wenn man´s  erlebt .......
08.09.2019 12:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
thedi



Anmeldungsdatum: 25.09.2012
Beiträge: 277
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Manchakiri Khon Kaen

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ich habe in Thailand nirgends Rasensamen gefunden. Aber es gibt Rasenziegel, eher Matten zu kaufen.

Japanisches Gras (yaa yipun) ist sehr strapazierfähig, wenn er einmal angewachsen ist. Er breitet sich von selbst aus. Diese Rasenart braucht viel Sonne. Unter Bäumen gedeiht sie nicht.

Bevor man die Matten auslegt, sollte man den Boden sehr nass machen. Er darf durchaus sumpfig sein. Die ersten Tage Morgens und Abends bewässern. Nach einer Woche sind die Wurzeln im Boden verwachsen und man kann sich zurück lehnen.

In Trockenzeiten wird das Gras verdorren, aber mit dem nächsten Regen sofort wieder grün sein.

—-

Malayisches Gras ist eher ein Kraut. Es gibt nicht den schönen Teppich wie beim Japan Gras. Malayisches Gras sollte im Schatten gepflanzt werden. Unter Bäumen kommt es gut, direkte Sonne liebt es nicht.



Ideale Zeit um Rasen zu pflanzen ist jetzt, in der Regenzeit. In der Trockenzeit geht es entweder nicht oder nur mit viel Pflege.



Ich habe in unserem Garten auch viel Natur-Gras wachsen lassen. Das schneidet ein Schwager um seine Kühe zu füttern. Auch das hat seinen Reiz. In einem anderen Teil des Gartens mähen wir Naturgras wenn es ca Knie hoch ist. Dort hat es auch noch Resten von Japan-Gras. Je nach Schatten und Bodenbeschaffenheit wachsen andere Sorten. Manchmal auch nichts oder nur Pilze. Ich finde das interessanter als einen englischen Rasen.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi
08.09.2019 16:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Guido



Anmeldungsdatum: 18.03.2017
Beiträge: 306
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Berlin, Korat

Offline

Beitrag Saatgut Japanischer Rasen (Zoysia Japonica) Antworten mit Zitat
Hallo Sharp  dse45_midi04




Habe heute noch einen Treffer bei Ebay gelandet und dort Saatgut für japanischen Rasen gefunden.

https://www.ebay.de/itm/1000-Samen-....cdf31a:g:8bQAAOSwa6ZbzdBA
Der Verkäufer ist aus Frankreich  1244 bietet aber Paypal an. Ich habe 4 Packungen zu je 2,95 € gekauft  1157 und werde das Saatgut im Oktober testen.



der Guido

_________________
Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen
08.09.2019 22:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 02.07.2013
Beiträge: 527


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ich habe bei meinen zwei Hochbeeten die unterste Schicht mit Steinen, auch 20 – 25 cm bedeckt, um einfach die riesige Wassermenge in der Regenzeit abfließen lassen zu können. Darauf hatte ich 20 cm naßes Stroh gelegt. (Die Wurzeln der Planzen sollten zum Naßen hin wollen.) Diese Schicht war aber ein knappes Jahr später weg – zusammen gerottet. Deshalb konnte / musste ich dann wieder Erde / Humus nach füllen.
- Meine Beete sind ohne Plastikfolie an den Wänden.

Beim Hochbeet sind lange nicht so viele Gräser / Unkräuter drin. Der hauptsächliche Pollenflug ist niedirger.
Einfacher und weniger ist das heraus zupfen, das jäten.

Meine Beete habe ich noch mit einem Schattennetz überspannt.
Manch Gemüse wächst darunter vielleicht nicht ganz so dolle.
Aber das arbeiten darunter, im Schatten ist doch – mir jedenfalls – sehr viel wert.

In der Heißen Jahreszeit standen die Hochbeete aber doch einige Zeit still. Ich kam mit dem gießen nicht hinterher…. .

...hat zwar gekostet, hält aber auch lange.

...und mach auch gleich eine feste Wasserleitung zu den Beeten.
Bewässerung - eigenes Thema... wo du mir noch gute Tipps dazu geben könntest.
09.09.2019 11:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 02.07.2013
Beiträge: 527


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag Maracuja (oder auch Passionsfrucht) Antworten mit Zitat
Maracuja oder auch Passionsfrucht habe ich viere gesetzt. Ganz nahe bei den Hochbeeten.
Diese Pflanzen mache sehr viel Schatten in der Heißen Jahreszeit.
Aber beim reifen der Früchte, begannen die Endtriebe schon aus zu trocken.
Die Früchte sind ganz knapp vor dem reif sein. Ein paar Tage / Wochen würden noch gut tun – die Frucht ist sauer… .
Ich dachte erst, es wären Ameisen an den Wurzeln und hatte schon einen Tabaksud um die Pflanze gegossen.
Aber nein, diese Absterben sei normal.
Man solle, laut Schwager, die Pflanze aber nicht ganz zu weit unten am Stängel, ist kein Stamm, zurück schneiden sonst würden die Pflanzen absterben.
...einige Thais halten aber auch nichts vom zurück schneiden.
… auch nicht vom wegschneiden der dürren Stengel… .

… aber allein schon wegen Schatten in der Heißen Jahreszeit… und hinterher wegen den Früchten, ist diese Planze doch sehr gut.
… daruter wächst dann aber auch sehr wenig – zu viel Schatten.  
Jetzt, Regenzeit, keine / wenige Blätter.
Kucken ob und wie die nachwachsen.
09.09.2019 12:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sharp1874



Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 246
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Österreich Laxenburg / Umgebung Sa Kaeo

Offline

Beitrag re:Rasen Antworten mit Zitat
Danke für Rückmeldungen, werde es mit Rollrasen versuchen (Japanisches Gras). Muß mir auch noch überlegen wie ich Abgrenzungen machen werde, dass mir nicht alle dann auf den Rasen parken. Thai haben es ja so gerne, wenn möglich bis ins Haus zu fahren.

LG

_________________
Wer einen Sieg über sich selbst errungen hat, ist stark. Wer einen Sieg über sein Weib errungen hat, lügt
10.09.2019 12:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10599
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Online

Beitrag natürlicher Dünger Antworten mit Zitat
wenn Blumen welken und Setzlinge wachsen sollen.
Bananenschalen, Eierschalen, Kaffeesatz und Wasser in den Mixer geben und sehr fein hacken.
Bananenschalen enthalten Kalium, Eierschalen Kalzium, Kaffeesatz Miineralien.
Dieser Sud soll sehr gut sein um zum Beispiel aus Salatstorzen neuen Salat wachsen lassen.
Gilt auch für vieles anderes.

Habe es noch nicht getestet, denn wie gesagt wächst hier so ziemlich alles

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
26.09.2019 22:55 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge so ist thailand Jack Nonsens und sonstiger Schwachsinn 0 12.09.2019 19:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thema: Chang, Mia, Farang... Thailand sharp1874 Hausbau in Thailand 3 15.01.2019 22:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Briefmarken sammeln in Thailand Guido Tipps und Tricks 12 08.10.2018 19:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Viele Expats in Thailand nicht mehr glücklich. TeigerWutz Nachrichten aus Thailand 1 03.05.2018 16:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Deutsches Scheidungsurteil in Thailand anerke... Cybersonic Der Amtsschimmel wiehert 4 27.04.2018 12:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Inhaltsverzeichnis "Unterwegs in Thailan... Jack Unterwegs in Thailand 0 12.11.2017 22:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hundezüchter in Thailand gesucht Coffy Talaad 0 19.09.2017 20:03 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album