Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Magnet und Spulenenergie vierter Teil
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 34, 35, 36
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Magnet und Spulenenergie vierter Teil
Autor Nachricht
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 916
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag na gut Antworten mit Zitat
hallo jack .
loben soll ich nicht . okay.weinen2
aber fragen geht ja . gelle .
habe mal nachgeschaut im netz . dse45_midi04
* 1 Ampere [A] = 1000000 Mikroampere [μA]*
ich dachte immer es sind 1000der !
wenn das stimmt , dann ist dein gewinn aber relativ gering .
( relativ, erkläre ich mal später unter spass )
wie groß ( schätzungsweise ) müsste dann ein gerät und die spulen sein , um zB. ein handy aufzuladen ? 1244
gr. bernhard
13.02.2020 04:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10765
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
ich verbiete loben unter keinen Umständen, rosarote Wangen stehen mir gut          

Das mit dem Power ist noch nicht relevant, es geht vorläufig nur um einen Selbstläufer.
Dass der Gewinn klein ist mag sein, die Grösse ist jedoch relevant zur Stromaufnahme.
Klar ist es sehr wenig wenn man 1 Ampère als Verbrauchsvorlage annimmt, jedoch ist meine Vorlage weniger als 0.000002A, was die Sache doch stark relativiert.

Nochmals der Versuch einer nicht nur für mich einigermassen verständlichen Erklärung.
Dabei gehe ich nicht zu tief in die Materie, das kann im Internet gesucht werden.


Das rote Signal ist der Strom, der zum einschalten der Spule(n) benötigt wird, er ist je nach Spule unterschiedlich.
Ausser dem EMP wird kaum Energie zurück gegeben.
Hinweis: Der Strom fliesst mal im positiven Bereich, mal im negativen, wir schauen uns aber nur den positiven an).

Induzierter Strom (Sinussignal) wird eingesetzt.
Die Spannung wird nur unwesentlich höher als die Steuerspannung, jedoch bremst der entnommene Strom das System (Lorentz).

Nun wird induzierter Strom genutzt.
Daraus folgt: Steuerstrom minus Induktionsstrom ergibt die effektive Stromaufnahme (blau).
Je mehr Strom unter der Nulllinie ist desto besser.
Irgendwann ist er grösser als der oberhalb der Linie, das wäre dann Überschuss.

Die oben genannten Effekte erziele ich zwar auch bei hohen Ansteuerströmen, dabei ist die Differenz jedoch extrem gross (kleiner Gewinn bei hohen Strömen).
Nehme ich Spulen, welche einen kleinen Strom benötigen, wird das Verhältnis viel besser.
Darum schlussendlich alles im Mikroampère Bereich.
Im Prinzip ist es egal, wie viel Strom gebraucht resp. nicht gebraucht wird um einen Selbstläufer am laufen zu erhalten, Hauptsache er rotiert über eine lange Zeit.

Fehlen nur noch wenige Mikrojoule dann wäre ein Magnetlager der nächste Schritt, ev, sogar ein selbst gemachtes Vakuum.

Fragen?

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
13.02.2020 15:15 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Binturong



Anmeldungsdatum: 02.07.2013
Beiträge: 574


Wohnort: Norden

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Mal eine Zwischenfrage.
Also mir würde ein Magnetmotor, an eine Pumpe angeschlossen, ausreichen bei dem man nur mit sehr viel wenig zusätzlicher Energie diesen am laufen hält, zum arbeiten bringt.
Kleine Solarzelle drauf und die Pumpe würde laufen.

Das Hauptziel Perpetuummobile zwar verpaßt – kann man immer noch dran weiter arbeiten aber

...wäre doch schon ein Traum.
15.02.2020 11:28 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10765
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
es geht nicht um bekannte nutzbare Energie sondern um die Suche nach noch nicht gefundener.

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
15.02.2020 13:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 916
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag richtig Antworten mit Zitat
Zitat:
es geht nicht um bekannte nutzbare Energie sondern um die Suche nach noch nicht gefundener.

.
hallo jack.
.
das sagt ja alles ! besser kann man es nicht ausdrücken !
.
und genau das ist unser problem , gelle  1157
Zitat:
Kleine Solarzelle drauf und die Pumpe würde laufen.

.
dieser gedanke ist aber auch nicht schlecht . 1244
gr. bernhard
15.02.2020 16:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10765
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag Induzierte Energie, kein Gewinn Antworten mit Zitat
nach Überlegungen, Messungen und Berechnungen musste festgestellt werden, dass die induzierte Energie das Teil stärker bremst als bisher angenommen und dementsprechend weniger Rotationsenergie enthält.
Weniger Rotationsgeschwindigkeit = wenige Newtonmeter.
Damit zeigt sich dass die physikalischen Gesetze nicht wie von mir behauptet umgangen wurden  
Werde noch ein wenig spielen, aber es sieht echt schlecht aus    

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
17.02.2020 03:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernhard



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 916
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: berlin / deutschland

Nickpage
Offline

Beitrag wie? Antworten mit Zitat
Zitat:
Werde noch ein wenig spielen, aber es sieht echt schlecht aus

.
hallo jack.
mein lieber freund und kupferstecher , sowas höre ich wirklich nicht gerne . grammig55
diese " niederschläge " gehören auch bei mir zum alltag !!
davon lass ich mich aber nicht beeindrucken . das ist für mich nur der " lehrprozess " !
niemand hat ES bisher ( nmM ) geschafft . auch wenn im NETZ so getan wird .
das macht es doch gerade so spannend , weil man keine vergleichsmöglichkeiten hat .
wir suchen nach ETWAS das es eigentlich nicht gibt , geben soll  ,.....oder darf .
deine modelle sind prima und müssen unbedingt die 1000 möglichkeiten ( wie JO immer sagt ) lang getestet werden .
immer eine nach der anderen ! du bist sogar im vorteil , weil du alles sauber protokollierst .
kopf hoch und nicht ZU früh die " flinte ins korn schmeißen " !!
oder wie die bayern sagen :
" ist der berg auch noch so steil ….. ein bissel was geht alleweil " !! 1244
gr.
dein alter  freund
" opa "lach bernhard
17.02.2020 04:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 34, 35, 36
Seite 36 von 36

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge out für das Magnet-Motor-Forum Jack allgemeine Diskussionen, Texte, Bilder, Videos 6 20.11.2017 23:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnet und Spulenenergie dritter Teil Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 38 09.05.2017 10:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnet und Spulenenergie erster Teil Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 296 12.02.2017 23:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge abgetrennt aus "Magnet und Spulenenergie... Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 69 23.10.2016 18:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnet und Spulenenergie zweiter Teil Jack Erfinder, Tüftler, Bastler 63 15.10.2015 19:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Schuhlöffel Magnet-Motor ( oder nur Rotor... Jo-EL Erfinder, Tüftler, Bastler 6 05.04.2014 04:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si... gerhardveer fehlende Bilder 6 30.10.2012 20:16 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album