Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

ein neues Zuhause ensteht
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 121, 122, 123
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

ein neues Zuhause ensteht
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10949
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Thedi, könntest recht haben. denn die Farbe des Nulleiters sieht rötlich aus, was auf ein Ausglühen hinweist.
Wobei es verwunderlich ist, dass der Draht der Phase durchbrannte.

Beim Zusammenbau wird jede Verbindung mehrmals nachgezogen.
Zusätzlich ziehe ich an den Drähten um deren Sitz zu kontrollieren.

Bello,
"ich frage mich warum beim Überspannungsschutz am Nulleiter ein derartiger Strom fliest der das verursachen kann."
Es muss kein grosser Strom fliessen wenn die Oberfläche schlechten Kontakt macht, es genügen wenige Ampèrekäferchen um Hitze zu erzeugen  
Der max. Strom der Solaranlage liegt bei weniger als 16A.

Der Überspannungsschutz wird zur Zeit nicht ersetzt.

_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
04.05.2020 17:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bello



Anmeldungsdatum: 04.08.2019
Beiträge: 74
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Österreich

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Über den Überspannungsschutz hat gar kein Strom zu fliessen.
Wenn da Strom fliest dann im Aulösefall (bei Überspannung) und dann muß ein Ableittrenner oder der Überspannungsschutz sebst trennen.
Aber keins von beiden kann zu so einer Brandsprur führen, das war über längere Zeit.
Und nun die Gretchenfrage: Warum fliest über den Überspannungsschutz ÜBER LÄNGERE ZEIT Strom???
05.05.2020 05:50 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10949
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
wenn die Drähte schlechten Kontakt machen (punktuell oder/und Widerstand schlecht) können hohe Ströme zwischen den Drähten fliessen.
Habe gesucht und den Fehler gefunden.
Das Klemmmaterial ist wie aus China leider üblich aus Eisen, verzinkt und/oder vernickelt.
Ein kleiner Fehler auf der Oberfläche und es entsteht Rost.
Saubere Seite.
  

Rost und durchgebrannter Stelle.


Nicht empfehlenswert.


_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
05.05.2020 11:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
redwood



Anmeldungsdatum: 04.09.2012
Beiträge: 267
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Changwat Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
bello hat Folgendes geschrieben:
Über den Überspannungsschutz hat gar kein Strom zu fliessen.


Und wie soll nach deiner Definition der Überspannungsschutz den Verbraucher schützen?

Nach meiner Meinung sind da zwei Eingänge und zwei Ausgänge und dazwischen ist ein Relais welches den Verbraucher abschalten kann.
Also fliesst sehr wohl der ganze Strom durch.
So jedenfalls war mein Motorschutzschalter vom Globalhouse aufgebaut.

Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

redwood
05.05.2020 19:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10949
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Wikipedia: "Einpoliger Kombiableiter Typ1+2+3 auf Basis einer gasgefüllten Funkenstrecke in Reihe mit einem Hochleistungsvaristor"
Grob gesehen entsteht bei Überspannung ein Lichtbogen der die Eingangsspannung über den Varistor zum Erdanschluss ableitet.

_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
06.05.2020 01:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bello



Anmeldungsdatum: 04.08.2019
Beiträge: 74
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Österreich

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
redwood hat Folgendes geschrieben:
bello hat Folgendes geschrieben:
Über den Überspannungsschutz hat gar kein Strom zu fliessen.


Und wie soll nach deiner Definition der Überspannungsschutz den Verbraucher schützen?

Nach meiner Meinung sind da zwei Eingänge und zwei Ausgänge und dazwischen ist ein Relais welches den Verbraucher abschalten kann.
Also fliesst sehr wohl der ganze Strom durch.
So jedenfalls war mein Motorschutzschalter vom Globalhouse aufgebaut.

Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

redwood


Indem der Überspannungsschutz bei Überspannung diese gegen Erde ableitet, daher sind am Bild von Jack oben die Klemmen für Phase und der Nulleiter und unten die Klemme für die gemeinsame Erdung zu sehen.
Da der Überspannungsschutz Module hat (die orangen Dinger) sollten diese selbst trennen und braucht daher keinen Ableittrenner, aber die Module müssen nach dem Auslösen ausgetauscht werden (werden wie eine Sicherung rausgezogen aus dem Sockel).
Aber kein Überspannungsschutz im Bild hat ausgelöst (grünes Sichtfenster, sonst wäre es rot), daher hätte dort nie ein Strom fliessen dürfen und schon gar nicht über längere Zeit hinweg da der Überspannungsschutz in so einem Fall sofort trennen müsste.

Ein Motorschutzschalter arbeitet so wie du sagst, hat aber nichts mit einem Überspannungsschutz zu tun, das sind zwei paar Schuhe.
Der Motorschutzschalter löst beim überschreiten des (eingestellten) Motornennstroms aus.
06.05.2020 07:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
redwood



Anmeldungsdatum: 04.09.2012
Beiträge: 267
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Changwat Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Jack hat Folgendes geschrieben:
Wikipedia: "Einpoliger Kombiableiter Typ1+2+3 auf Basis einer gasgefüllten Funkenstrecke in Reihe mit einem Hochleistungsvaristor"
Grob gesehen entsteht bei Überspannung ein Lichtbogen der die Eingangsspannung über den Varistor zum Erdanschluss ableitet.


OK, diese gibt es ja auch noch.
Da fliesst dann wirklich nur Stom wenn der Blitz einschlägt.

redwood
06.05.2020 11:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
redwood



Anmeldungsdatum: 04.09.2012
Beiträge: 267
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Changwat Roi Et

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
bello hat Folgendes geschrieben:

Ein Motorschutzschalter arbeitet so wie du sagst, hat aber nichts mit einem Überspannungsschutz zu tun, das sind zwei paar Schuhe.
Der Motorschutzschalter löst beim überschreiten des (eingestellten) Motornennstroms aus.


Der schaut sehr wohl auch die Spannungen an.
Er schaltet ab bei weniger als 185V und bei mehr als 250V AC.

Ich habe gerade mal Google suchen lassen zum Thema.
Es gibt sehr viele verschiedene Module mit verschiedenen Kombinationen von Eigenschaften.

Die Gasableiter und Funkenstrecken sollen gegen Blitzeinschläge schützen.
Sie begrenzen die Überspannung kurz nachdem das zu schützende Gerät schon kaputt ist.

haarerauf  haarerauf  haarerauf    

redwood
06.05.2020 11:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10949
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
war nur als Grobschutz gedacht.
Da die der Grid-Inverter mit dem Netz verbunden ist soll es nur die Leitung schützen.
Die Zuleitungen der Solarmodule zum Inverter sind auch mit Grobschutz gesichert.

Da es laut einem "Elektriker" von der PEA verlangt wird und ich inoffiziell einspeise, habe ich vor einigen Monaten den Aufbau entsprechend angepasst.
Vielleicht schauen sie wieder mal vorbei, wer weiss  

_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
06.05.2020 17:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10949
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Offline

Beitrag amortisiert Antworten mit Zitat
vor einiger Zeit lag der Ertrag bei der Solaranlage über 100'000THB.


Die Anlage kostete in etwa 105'000THB.
Da es einige Fehlmessungen gab und 2 andere Zähler 5-10% mehr anzeigen, gehe ich davon aus, dass sich die erste Ausbaustufe amortisiert hat.
Gerechnet wird mit dem Durchschnittspreis (2015-2018) von 4.1 Baht pro KWh.
Sollte nichts teures ausfallen, nichts neues installiert werden und die Möglichkeit der Einspeisung weiterhin bestehen wird die zweite Ausbaustufe Ende 2023 amortisiert sein.

_________________
wenn sich eine Tür schliesst öffnet sich irgendwo ein Fenster
30.05.2020 18:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Hausbau in Thailand Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 121, 122, 123
Seite 123 von 123

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge neues Thema Auswandern (Abgetrenntes) Gast ...und so leben wir in Thailand 16 07.06.2015 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge neuer Pass und entsprechend neues Visum Jack Der Amtsschimmel wiehert 2 25.06.2014 21:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kauft kein neues Motorrad von nicht autorisie... Bagsida Tipps und Tricks 7 11.01.2014 20:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ein neues Zuhause wächst weiter herbi Hausbau in Thailand 81 14.11.2013 07:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues Google Map TeigerWutz PC und Internet 1 30.07.2013 15:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2013 Mal was Neues: dies und das Aufgeschnappte gerhardveer Das Besondere am Alltäglichen 21 27.02.2013 18:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein neues Spielzeug hobanse PC und Internet 10 05.07.2012 03:47 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album