Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

Nachrichten, News, Aktuelles aus aller Welt (2011)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Rest der Welt Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Nachrichten, News, Aktuelles aus aller Welt (2011)
Autor Nachricht
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag Wer zu teuer ist, muss sterben Antworten mit Zitat
Udo Schulze

Die finanziellen Zwänge im Gesundheitswesen führen in Deutschland und der Schweiz zu Folgen, die viele Menschen offenkundig noch nicht wahrgenommen haben: Wer zu teuer ist, wird nicht mehr behandelt. Auch das oberste Gericht in Lausanne/Schweiz hat gerade erst bestätigt: Wer eine kostspielige Krankheit hat, der muss nicht mehr unter allen Umständen behandelt werden. Im Zweifelsfall für die Krankenkasse. Das System wird gerade auch auf Deutschland übertragen.
Die Entscheidung des Schweizer Bundesgerichts hat bei den Bürgern einen Sturm der Entrüstung hervorgerufen. Die Schweizer Grundversicherung muss Behandlungen künftig nur noch dann bezahlen, wenn diese »wirtschaftlich« sind. Ein Missverhältnis zwischen Heilerfolg und wirtschaftlichem Aufwand könne sich der Schweizer Staat nicht mehr leisten, so die Richter. Und deshalb müsse künftig im Einzelfall genau geprüft werden, ob die medizinische Errettung eines Menschenlebens auch wirtschaftlich sinnvoll sei. Der Kostenfaktor Patient und dessen Behandlung wird in Lebensjahren abgerechnet und bezahlt.

http://info.kopp-verlag.de/hintergr....55AB4AB7329A077D94A9DD32F
09.01.2011 14:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag Die Jobwunderlüge! Antworten mit Zitat
Industriejobwunder entpuppt sich als Märch
Das eigentliche deutsche Jobwunder, von dem derzeit viele reden, hat in erster Linie im Dienstleistungssektor stattgefunden, sagte Holger Schmieding, Chefvolkswirt der Berenberg Bank.
Tatsächlich hat die deutsche Industrie in der Krise massiv Arbeitsplätze abgebaut. Zwischen 2009 und 2010 ging die Zahl der Stellen um 136.000 zurück, wie aus den am Montag veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamts (Destatis) hervorgeht. Seit Anfang 2009 beläuft sich die Zahl der verlorenen Industriejobs damit bereits auf insgesamt 366.000

http://www.ftd.de/politik/deutschla....ls-maerchen/50211097.html
09.01.2011 15:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag Der Geheimplan der Superelite. Antworten mit Zitat
Geheimplan: Wie der Milliardär Chodorkowski für Washington in Russland die Macht an sich reißen sollteF. William Engdahl

Der Schuldspruch im Prozess gegen den ehemaligen russischen Öl-Oligarchen Michail Chodorkowski hat weltweit Kritik hervorgerufen. Merkwürdigerweise verschweigen westliche Medien den wahren Grund dafür, warum Putin den ehemaligen Chef des größten russischen Ölkonzerns Yukos verurteilen ließ.
Das Verbrechen des Michail Chodorkowski bestand in der maßgeblichen Beteiligung an einer Operation westlicher Geheimdienste, die Russland von innen heraus zerschlagen sollte. Nach Lage der Fakten ist das Urteil gegen ihn milde im Vergleich zu dem, was Angeklagten in den USA oder Großbritannien droht, denen Hochverrat vorgeworfen wird

http://info.kopp-verlag.de/hintergr....64CA2130F911D0E1682D5B10E
12.01.2011 08:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Colo



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 157
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Suratthani

Offline

Beitrag Jesuiten, die Vatikanmafia und ihre Ableger Antworten mit Zitat
Guten Abend...
@hobanse...nicht mit Kleinkram abgeben, das Große Bild betrachten....dann ergibt alles einen Sinn :twisted:


arrow Vortrag von Prof. Walter Veith über die Agenten der Neuen Weltordnung und ihre Schattenregierung.

_________________
Die Welt hört nicht an den Grenzen der Wahrnehmung auf, -sondern die Wahrnehmung hört dort auf.
13.01.2011 19:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag Moin moin Colo Antworten mit Zitat
Danke fuer den Link, werde es mir in Ruhe mal ansehen und hoeren. Auf Samui ist die Verbindung zu langsam, muss es in DE erledigen.
Die Wurzeln sin unverkennbar.
http://www.israelect.com/reference/....artin/Ignatius_Loyola.htm
MfG von der Insel, Horst
15.01.2011 08:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wiena



Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 767
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: buriram

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Zitat:
.......
muss es in DE erledigen.


Aber wähle deine Worte mit bedacht.......
...denn ansonsten......

Zitat:
Pedro Varela (hoffe nicht ''hobanse) muss bis jetzt etwa für drei Jahre hinter Gitter. Aber wie immer in dieser Demokratie, zumindest in der BRD und in Österreich, werden diese Strafen durch neue Anklagen während der Haft aufgestockt, bis am Ende lebenslänglich herauskommt.

In Österreich wurde Wolfgang Fröhlich (durch immer neue Verurteilung während der Haft) zu mittlerweile 11 Jahren verurteilt, weil er nicht glauben kann, dass sechs Millionen Juden vergast worden sein sollen. Gerd Honsik hat man in Wien mittlerweile sieben Jahre Kerker aufgeladen, weil er das Massaker von Katyn richtigerweise den Sowjets angelastete hatte (jetzt von der russischen Duma als Sowjetverbrechen offiziell anerkannt) und weil er geschrieben hatte, in Dachau sei niemand vergast worden. Auch eine Tatsache, wie wir alle wissen.




17.01.2011 09:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
wiena hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
.......
muss es in DE erledigen.


Aber wähle deine Worte mit bedacht.......
...denn ansonsten......

Zitat:
Pedro Varela (hoffe nicht ''hobanse) muss bis jetzt etwa für drei Jahre hinter Gitter. Aber wie immer in dieser Demokratie, zumindest in der BRD und in Österreich, werden diese Strafen durch neue Anklagen während der Haft aufgestockt, bis am Ende lebenslänglich herauskommt.

In Österreich wurde Wolfgang Fröhlich (durch immer neue Verurteilung während der Haft) zu mittlerweile 11 Jahren verurteilt, weil er nicht glauben kann, dass sechs Millionen Juden vergast worden sein sollen. Gerd Honsik hat man in Wien mittlerweile sieben Jahre Kerker aufgeladen, weil er das Massaker von Katyn richtigerweise den Sowjets angelastete hatte (jetzt von der russischen Duma als Sowjetverbrechen offiziell anerkannt) und weil er geschrieben hatte, in Dachau sei niemand vergast worden. Auch eine Tatsache, wie wir alle wissen.






Die Wahrheit sagen bringt dich um Kopf und Kragen (The power of zionism)
18.01.2011 15:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TeigerWutz



Anmeldungsdatum: 10.08.2008
Beiträge: 2973
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: VIE

Offline

Beitrag Gelinkt statt geheiratet Antworten mit Zitat
Gelinkt statt geheiratet           
    
                                   
Beamter wird wegen Betrugs mit Kontaktanzeigen aus dem Polizeidienst entfernt


Mit fingierten Annoncen, in denen asiatische Frauen in Kontaktbörsen zur Heirat angeboten wurden, hat eine Bande Hunderte einsamer deutscher Männer um zigtausend Euro betrogen. In dieses dreiste Gaunerstück war auch ein Beamter des Münchner Polizeipräsidiums verstrickt - deswegen wurde er am Montag durch das Verwaltungsgericht 'aus dem Dienst entfernt'......weiterlesen


Quelle: Süddeutschen Zeitung

_________________
.

18.01.2011 19:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hobanse



Anmeldungsdatum: 19.10.2009
Beiträge: 2059
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: DE, Singapore, Samui

Offline

Beitrag CIA propagiert Putsch-Tsunami im gesamten Mittelmeerraum. Antworten mit Zitat
WikiLeaks-Putsch in Tunesien: CIA propagiert Putsch-Tsunami im gesamten Mittelmeerraum.Webster G. Tarpley

Die US-Intelligence Community ist außer sich vor Freude über den Sturz der tunesischen Regierung von Präsident Ben Ali am vergangenen Wochenende. Über loyale Medien erklären State Department und CIA den Umsturz in Tunesien jetzt zum Prototypen einer neuen Generation von Farben-Revolutionen, postmodernen Coups und US-inspirierter Destabilisierung »durch das Volk« (die berühmte People Power). In Foggy Bottom und Langley, dem Sitz von State Department und CIA, schmiedet man fieberhaft Pläne für einen wahren Tsunami im gesamten Mittelmeerraum, durch den die meisten der heutigen Regierungen in der arabischen Welt, und nicht nur dort, gestürzt werden sollen. Imperialisten, die sie sind, erwarten die Planer jetzt, in Libyen, Ägypten, Syrien, Jordanien, Algerien, dem Jemen und vielleicht noch in einigen anderen Staaten die Regierungen wenn schon nicht stürzen, so zumindest schwächen zu können. Die CIA ist derweil weiterhin emsig bemüht, Italiens Premierminister Berlusconi aus dem Amt zu jagen (wegen dessen Freundschaft mit Putin und seiner Unterstützung für die Southstream-Pipeline). Somit umfasst dieser Destabilisierungs-Rausch nicht nur die arabischen Länder, sondern den gesamten Mittelmeerraum.

http://info.kopp-verlag.de/hintergr....52D9DED2C672257E3E15552A6
21.01.2011 16:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Ich wuerde das aber auch befuerworten!!
Du erwaehnst da sehr radikale nicht weltoffene staaten man sollte diese laender schon ein bischen zivilisieren.
Und auf jeden fall sollte obama mit dem chinesischen boss ueber Kim reden und auch diesen Proleten und sein soehnchen endlich in rente schicken.
Gruss  heinz
22.01.2011 13:07
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Der Rest der Welt Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 

Schnell Antwort:
Benutzername:

» Weitere Smilies ansehen
 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Inhaltsverzeichnis "Pampa News" Jack Pampa-News 0 30.06.2015 21:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was ist los in der Welt ? herbi Der Rest der Welt 11 19.06.2014 04:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die etwas anderen Nachrichten hobanse Der Rest der Welt 10 20.04.2012 11:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Boese Welt hobanse Der Rest der Welt 0 16.04.2012 17:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein Kriegsgrund mehr auf der Welt hobanse Der Rest der Welt 0 22.03.2012 08:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gefaelschte Nachrichten von Syrien durch Blogger hobanse Der Rest der Welt 2 16.03.2012 17:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die etwas anderen Nachrichten hobanse Der Rest der Welt 0 14.03.2012 17:39 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album