Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Intro   Portal   Index  KalenderKalender 

adiabatische Kühlung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

adiabatische Kühlung
Autor Nachricht
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10599
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Online

Beitrag adiabatische Kühlung Antworten mit Zitat
die adiabatische Kühlung ist ein sehr interessantes Thema.
Sie kann Häuser für wenig Geld um ein paar Grad herunterkühlen, sie kann Wasser in Flaschen so kühlen, dass es erfrischt, man kann stromlose "Kühlschränke" bauen und vieles mehr.
Leider wird sie viel zu oft vergessen, verdrängt oder nicht erwähnt.

Man braucht Zeit und Ideen um sie sinnvoll einzusetzen.
Zu wenig Interesse wurde/wird bisher in Systeme gesetzt.
Darum muss alles alles neu konstruiert werden, was viel Einsatz fordert.
Dabei ist der Aufwand im Gegensatz zu anderen Kühlgeräten meistens um einiges kleiner und der Aufbau oft einfacher.

Um mich von der Effektivität zu überzeugen, mache ich nun einen Test mit denkbar schlechten Voraussetzungen.
Aufbau: ein schwarzer Eimer mit Wasser vom Pool (34.5°), ein "Tischchen" darin.
Das Wasser im Eimer soll ein frühzeitiges austrocknen des Tuchs verhindern.


Eine runde Steinplatte als Tischplatte.


Nun noch eine  mit einem Tuch, dass sich unten im Wasser befindet, zugedeckte Flasche mit Wasser (31.5°) auf die Steinplatte.
Nundamit direkte (ups) an die Sonne und abwarten.


Start Mittag 12 Uhr.

Mal schauen, ob es wirklich wirkt.
Wie kühl ist das Wasser nach ein paar Stunden?
Die Ergebnisse kommen später

Später will ich noch weitere Tests machen.
Beschreibungen folgen

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
08.05.2015 12:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10599
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Online

Beitrag schlecht Antworten mit Zitat
das Wasser im Eimer hat wegen der Sonnenbestrahlung 3 Grad mehr, das Wasser in der Flasche ist 0.5 Grad wärmer.
Nun also auf ein neues.
Umgebungstemperatur 36°.
Frisches Wasser (32.6°), anderes Tuch und im Schatten aufgestellt.
  

Start 13:15 Uhr

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
08.05.2015 13:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10599
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Online

Beitrag unbefriedigend Antworten mit Zitat
Nach einer Stunde nur 0.7° kälteres Wasser

Nun setzte ich die Flasche auf Schaumstoff und warte bei einer Umgebungstemperatur 35° nochmals eine Stunde.


Sart 14:20 Uhr.
Ob es so besser wirkt?

Nachtrag:
leider entspricht das Ergebnis nicht meinen Erwartungen.
Wieder nur knapp 0.6° weniger.
Noch der letzte Test ohne Wasser unterhalb der Flasche.
Da die Lufttemperatur sich nun auch lansam ändert, muss dieser Test aber noch warten.
Die Testbedingungen sollten ähnlich sein

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
08.05.2015 14:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jo-EL



Anmeldungsdatum: 12.11.2013
Beiträge: 170
Geschlecht: Geschlecht:männlich



Offline

Beitrag Kühlung des Eimers Antworten mit Zitat
Hallo Jack

vielleicht solltest du es mal mit einer zusätzlichen Kühlung des Eimers mit einem Handtuch im Wasser ausprobieren !?!

Schön das du wieder aktiv bist !

Gruß

Jo
08.05.2015 20:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10599
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Online

Beitrag anderes Projekt Antworten mit Zitat
ich bin meistens aktiv, mache jedoch nicht immer alles öffentlich  

Das mit der Flasche geht so nicht.
Es ist eher dazu gedacht, ein kühles Getränk weiterhin kühl zu halten.
Ein anderes Projekt scheint mehr Erfolg zu haben.



aus http://casa-de-norma.blogspot.com/2....adiabatische-kuhlung.html

In ein paar Tagen wird weiter gemacht respektive erneut getestet

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
09.05.2015 21:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eric



Anmeldungsdatum: 19.07.2013
Beiträge: 638
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Deutschland

Offline

Beitrag Adiabatische Kühlung Antworten mit Zitat
Auch die Thai nutzen dieses Prinzip, vielleicht ohne die physikalischen Gestze zu kennen.
Immer wieder sieht man in der besonders heißen Zeit Leute ihre betonierte Fläche vor dem Haus oder Geschäft wässern. Einerseits kühlt der Beton durch das Wasser, andererseits kühlt die Luft herum durch die Verdunstung.

Sehr beliebt sind auch Verntilatoren mit einer sehr feinen Wasserdüse die sehr feinen Wasserdampf vor den Ventilator bringt. So wird die Luft kühler und da die feuchte Luft weggeblasen wird steht sofort neue Luft die wiederum Feuchtikeit aufnehmen kann zur Verfügung. Wird häufig in Outdoor Restaurants angewendet.

Eric

_________________
Der Weg ist das Ziel
Wer später bremst kommt früher an noch_110km
11.05.2015 02:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peti



Anmeldungsdatum: 05.05.2015
Beiträge: 476
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Muttenz

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Im fiktiven "Schatten" des Sprühnebels ist es auch Kühl. Das ist mir beim Pflanzenwässern aufgefallen!

Die Logik dahinter,die Sonnenstrahlen müssen erst durch den verdunstenden "Nebel" bevor sie bei mir ankommen.

( was man nicht alles lernen kann in so einem Forum vom E icon_biggrin nde der Welt.)

icon_biggrin  icon_biggrin  icon_biggrin
12.05.2015 11:15 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10599
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Online

Beitrag na ja Antworten mit Zitat
auch ohne Sonnenschein und sogar bei Nacht ist es im "Schatten" kühler.
Voraussetzung: Luftfeuchtigkeit unter 95% und nicht gefrierender Sprühnebel  

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
12.05.2015 16:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Peti



Anmeldungsdatum: 05.05.2015
Beiträge: 476
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Muttenz

Offline

Beitrag (Kein Titel) Antworten mit Zitat
Das wäre denn das was man neben den Namtok`s bemerkt.

Ein Ausstrahlen der Kühlmediums in die Umgebung.  1244

_________________
Kaffeetrinker haben bessere Leberwerte!
12.05.2015 16:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack



Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 10599
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Umgebung Buriram

Nickpage
Online

Beitrag kühl Antworten mit Zitat
"Im fiktiven "Schatten" des Sprühnebels ist es auch Kühl.....
Die Logik dahinter,die Sonnenstrahlen müssen erst durch den verdunstenden "Nebel" bevor sie bei mir ankommen"

durch die Verdunstung wird dem Wasser Wärme entzogen und kühlt die dahinter/daneben/darunter liegende Luft um ein paar Grad.

"was man nicht alles lernen kann in so einem Forum vom Ende der Welt"
Infos ist das, was ein Forum interessant macht und dazu braucht es keine vierstellige Mitgliederzahl (aber ein paar mehr wäre schon toll)

_________________
so manch Problem ist des Tüftlers geistige Nahrung
18.04.2016 10:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Reise Guru - Thailand Foren-Übersicht » Erfinder, Tüftler, Bastler Alle Zeiten sind GMT + 7 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Solare Kühlung Retepom Umwelt und Energie 4 12.08.2008 01:34 Letzten Beitrag anzeigen


Reise Guru - Thailand letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album